Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Symbiose Gegenseitige Vorteile im Zusammenleben? Niklas Ehlert, David Vogel, Q2 B6 PAZ, 2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Symbiose Gegenseitige Vorteile im Zusammenleben? Niklas Ehlert, David Vogel, Q2 B6 PAZ, 2012."—  Präsentation transkript:

1 Symbiose Gegenseitige Vorteile im Zusammenleben? Niklas Ehlert, David Vogel, Q2 B6 PAZ, 2012

2 Inhalt Definition - Wortherkunft - Abgrenzung - Häufigkeit, Bedeutung Entwicklung - Gründe, Notwendigkeit - Grundprobleme Merkmale - Unterscheidung: Grad der Abhängigkeit - Unterscheidung: Räumliche Beziehung - Unterscheidung: Nutzen Beispiele

3 Wortdefinition Brockhaus Enzyklopädie in 24 Bänden, Mannheim, 1993 „Symbiose [griech. >das Zusammenleben<], die : das Zusammenleben artverschiedener aneinander angepasster Organismen zu gegenseitigem Nutzen. […] I.d.R. bezeichnet man den größeren S.-Partner als Wirt, den kleineren als Symbiont;“

4 Abgrenzung Wirkung von A auf B Wirkung von B auf A Parasitismus Räuber/ Beute Symbiose Mutualismus Parabiose/Karpose 0 ( ) ( )

5 Grundzüge und Grundprobleme „Kampfgleichgewicht“

6 Entwicklung - Symbiogenese “Life did not take over the globe by combat, but by networking.” Lynn Margulis and Dorion Sagan

7 Merkmale Zusammenleben mit Vorteilen

8 Grad der Abhängigkeit Protokooperation (Allianz) Mutualismus Eusymbiose

9 Räumliche Beziehung Ektosymbiose ← → Endosymbiose

10 Formen der Probiose Symphorismus / Epökie Phoresie Parökie Synökie Entökie Kommensalismus

11 Erzielter Nutzen Fortpflanzung Schutz (vor Fressfeinden) Nährstoff- versorgung Putzsymbiose (Schutz vor Parasiten)

12 Beispiele Paramecium bursaria und Chlorella Macaranga und Ameisen Putzersymbiose Entökie Flechten und ihr Nutzen Mykorrhiza – Pflanze und Pilz - Ektomykorrhiza - Endomykorrhiza - arbuskuläre Mykorrhiza

13 Paramecium bursaria und Chlorella

14 Macaranga und Ameisen Myrmekophylaxis - Myrmecophyten Myrmekotrophie

15 Putzersymbiose und Entökie

16 Flechten und ihr Nutzen Photobiont + Mikrobiont

17 Flechtenkartierung (VDI)

18 Mykorrhiza – Pflanze und Pilz

19 Arbuskuläre Mykorrhiza

20

21 Quellen Biologie, Neil A. Campbell, S.1229 ff., Spektrum Lehrbuch, Berlin/Oxford, 1997 dtv-Atlas zur Biologie, Günter Vogel/Hartmut Angermann, München, Neuauflage 1975 Natura Ökologie, Horst Bickel/Bernhard Knauer/Inge Kronberg, Klett Verlag, Stuttgart,


Herunterladen ppt "Symbiose Gegenseitige Vorteile im Zusammenleben? Niklas Ehlert, David Vogel, Q2 B6 PAZ, 2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen