Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

VermessungPlanungÜberwachungAbrechnung << IBH keineswegs vermessen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "VermessungPlanungÜberwachungAbrechnung << IBH keineswegs vermessen."—  Präsentation transkript:

1 VermessungPlanungÜberwachungAbrechnung << IBH keineswegs vermessen

2 Wir sind's: Die aktiven Ingenieure. Das Ingenieurbüro Herzbruch (IBH) mit Hauptsitz in Schwelm ist eine der ersten Adressen, wenn es um die vielfältigen Aufgaben im Bereich der Vermessung oder Abrechnung, sowie der Planung von Baumaßnahmen geht. Als Spezialist im Bereich des Bahnstrecken- und Straßenbaus verfügt unser Büro mit seinen knapp 30 Mitarbeitern über ein großes Erfahrungspotenzial. Seit mittlerweile 13 Jahren setzen wir alles daran, Präzision und Flexibilität in Ihre Dienste zu stellen. << IBH

3 Services Straßenbau GleisbauIngenieurbau Spezialbereiche << IBH

4 Gleisbau Als Rahmenvertragspartner der sind unsere drei Büros feste Größen auch im Bereich des Gleisbaus. Von der Festpunktübergabe bis zur Bestandsdokumentation. Unsere 3 Standorte, im Ruhrgebiet, im Raum Leipzig und in Hamburg, sorgen für gute Flächenabdeckung bei den verschiedenen Projektierungen. Entwurfsvermessung Gleisvermarkung Festpunktfelder gleisgeometrische Bearbeitung Bahn-Geodaten Gleisabsteckungen Feste Fahrbahn Vormessungen für Gleisstopfarbeiten Bauabrechnung << IBH

5 Entwurfsvermessung Entwurfsvermessung Aufmessen von Fahrbahnen und Bahnanlagen sowie der Zwangspunkte mit den Genauigkeiten der DS für die gleisgeometrische Bearbeitung in Lage und Höhe mit Bezug zur Streckenkilometrierung Aufmessen von Fahrbahnen und Bahnanlagen sowie der Zwangspunkte mit den Genauigkeiten der DS für die gleisgeometrische Bearbeitung in Lage und Höhe mit Bezug zur Streckenkilometrierung << IBH

6 Gleisvermarkung Gleisvermarkung Gleisvermarkungspunkte erstellen Gleisvermarkungspunkte erstellen Gleisvermarkung aufmessen Gleisvermarkung aufmessen Berechnung der Koordinaten, Ausgleichung Berechnung der Koordinaten, Ausgleichung Erstellung von Gleisvermarkungsplänen Erstellung von Gleisvermarkungsplänen Gemäß DS und Gemäß DS und << IBH

7 Festpunktfelder einrichten Festpunktfelder einrichten Bezugssystem und Festpunktfeld Bezugssystem und Festpunktfeld Erkundung und Vermarkung Erkundung und Vermarkung Messung und Netzkonfiguration Messung und Netzkonfiguration Berechnung und Qualitätssicherung Berechnung und Qualitätssicherung Ergebnisdokumentation und Qualitätsnachweis Ergebnisdokumentation und Qualitätsnachweis DB_REF incl. Transformationen DB_REF incl. Transformationen Gemäß DS , Gemäß DS , A01 und V A01 und V01 << IBH

8 Gleisgeometrische Bearbeitung Gleisgeometrische Bearbeitung Einrechnung von Fahrbahnen Einrechnung von Fahrbahnen Bestimmung von Geometriedaten für vorhandene Gleise und Weichen Bestimmung von Geometriedaten für vorhandene Gleise und Weichen Bestimmung von Geometriedaten für neue oder zu ändernde Gleise und Weichen Bestimmung von Geometriedaten für neue oder zu ändernde Gleise und Weichen Erstellung von Trassierungsentwürfen Erstellung von Trassierungsentwürfen Gemäß DS und A01 – A10 Gemäß DS und A01 – A10 << IBH

9 Bahn-Geodaten Bahn-Geodaten Realisierung von: Ivl-Plan Ivl-Plan Trassenplan Trassenplan Weichenhöhenplan Weichenhöhenplan DB-GIS DB-GIS Lichtraumdokumen- tation nach PELIM Lichtraumdokumen- tation nach PELIM Soll-Ist-Vergleiche Soll-Ist-Vergleiche << IBH

10 Gleisabsteckungen Gleisabsteckungen Absteckung von Weichen oder Gleisen auf Pflöcke oder benachbarten Gleisaussenkanten (Bild) gemäß DS Absteckung von Weichen oder Gleisen auf Pflöcke oder benachbarten Gleisaussenkanten (Bild) gemäß DS << IBH

11 Gleisabsteckungen Gleisabsteckungen Übergabe von Gleis- absteckverzeichnissen mit Abstand und Höhenunterschied vom Absteckpunkt zur Sollachse und Darstellung der Hauptpunkte, Trassenband, Gradiente und Überhöhungen zum direkten Einsatz für die Stopfmaschine Übergabe von Gleis- absteckverzeichnissen mit Abstand und Höhenunterschied vom Absteckpunkt zur Sollachse und Darstellung der Hauptpunkte, Trassenband, Gradiente und Überhöhungen zum direkten Einsatz für die Stopfmaschine << IBH

12 Feste Fahrbahn Feste Fahrbahn Absteckung der Festen Fahrbahn mit System Gedo Absteckung der Festen Fahrbahn mit System Gedo Abnahmen der Festen Fahrbahn Abnahmen der Festen Fahrbahn Auswertung der Messungen Auswertung der Messungen Dokumentation Dokumentation Gemäß DS A01 Gemäß DS A01 << IBH

13 Feste Fahrbahn Feste Fahrbahn Direktes Einrichten der Schienen der Festen Fahrbahn Direktes Einrichten der Schienen der Festen Fahrbahn durch Einsatz einer Software, die an jedem Punkt die Verschiebewerte direkt während der Messung anzeigt und dokumentiert. durch Einsatz einer Software, die an jedem Punkt die Verschiebewerte direkt während der Messung anzeigt und dokumentiert. << IBH

14 Vormessungen für Gleisstopfarbeiten Vormessungen für Gleisstopfarbeiten Elektronische Aufnahme eines bestehenden Gleises in Lage und Höhe im Langsehnenverfahren Elektronische Aufnahme eines bestehenden Gleises in Lage und Höhe im Langsehnenverfahren Umrechnung der Aufnahme auf das direkte Format für die Gleisstopfmaschine (ALC) Umrechnung der Aufnahme auf das direkte Format für die Gleisstopfmaschine (ALC) Übergabe einer Diskette mit den Korrekturwerten für die DUA oder den zweiten Stopfgang Übergabe einer Diskette mit den Korrekturwerten für die DUA oder den zweiten Stopfgang Tagesleistung km Tagesleistung km << IBH

15 Vormessungen für Gleisstopfarbeiten Vormessungen für Gleisstopfarbeiten << IBH Zulassung der Zulassung der

16 Bauabrechnung Bauabrechnung Abrechnung über Begrenzungslinien (Profile) gemäß REB incl. Berechnungsnachweis und digitale Übergabe mit Prüfdiskette sowie Pläne Abrechnung über Begrenzungslinien (Profile) gemäß REB incl. Berechnungsnachweis und digitale Übergabe mit Prüfdiskette sowie Pläne Alle Aufnahmen und Berechnungen gemäß der DS der Alle Aufnahmen und Berechnungen gemäß der DS der << IBH

17 Referenzen für den Gleisbau für folgende Baustellen und Firmen wurden in jüngster Vergangenheit Vermessungen, Planungen und Bauabrechnungen durchgeführt Bf. Warstein, Absteckung der Gleisanlage Bf. Warstein, Absteckung der Gleisanlage Oberbrauprogramm 2009 WLE Oberbrauprogramm 2009 WLE Vermessungstechnische Gleisaufnahme von m Gleis, gleisgeometrische Bearbeitung, Genehmigung, Absteckung und Mengenberechnung Vermessungstechnische Gleisaufnahme von m Gleis, gleisgeometrische Bearbeitung, Genehmigung, Absteckung und Mengenberechnung GE Dorsten - Maria Veen, Absteckung von 10 km Gleisanlagen GE Dorsten - Maria Veen, Absteckung von 10 km Gleisanlagen Duisburg Ruhrort Hafen Abschnitt 2 Duisburg Ruhrort Hafen Abschnitt 2 Absteckung von 10 km Gleisanlagen und 15 Weichen Absteckung von 10 km Gleisanlagen und 15 Weichen Umbau Strecke 2610, Norf-Nievenheim Umbau Strecke 2610, Norf-Nievenheim Vermessungstechnische Gleisaufnahme von m Gleis, gleisgeometrische Bearbeitung, Genehmigung, Erstellung von Trassenplänen Vermessungstechnische Gleisaufnahme von m Gleis, gleisgeometrische Bearbeitung, Genehmigung, Erstellung von Trassenplänen Ettelbrück-Michelange, Absteckung von 10 km Gleisanlagen Ettelbrück-Michelange, Absteckung von 10 km Gleisanlagen Köln-Messe/Deutz Köln-Messe/Deutz Vermessungstechnische Gleisaufnahme von m Gleis, gleisgeometrische Bearbeitung, Genehmigung, Erstellung von Trassenplänen Vermessungstechnische Gleisaufnahme von m Gleis, gleisgeometrische Bearbeitung, Genehmigung, Erstellung von Trassenplänen << IBH

18 Referenzen für den Gleisbau << IBH Coesfeld, Absteckung von 10 km Gleisanlagen Coesfeld, Absteckung von 10 km Gleisanlagen Arnsberg - Oeventrop, Wennemen – Meschede, Absteckung von 18 km Gleisanlagen Arnsberg - Oeventrop, Wennemen – Meschede, Absteckung von 18 km Gleisanlagen Bf. Duisburg Ruhrort Hafen Abschnitt 3 Bf. Duisburg Ruhrort Hafen Abschnitt 3 Absteckung von 9 km Gleisanlagen und 17 Weichen Absteckung von 9 km Gleisanlagen und 17 Weichen Umbau Str. 2550, Schwelm - Hagen-Haspe Umbau Str. 2550, Schwelm - Hagen-Haspe Vermessungstechnische Gleisaufnahme von m Gleis, gleisgeometrische Bearbeitung, Genehmigung, Erstellung von Trassenplänen Vermessungstechnische Gleisaufnahme von m Gleis, gleisgeometrische Bearbeitung, Genehmigung, Erstellung von Trassenplänen Straßenbahnlinie 302, Kurt-Schumacher-Str. in Gelsenkirchen Straßenbahnlinie 302, Kurt-Schumacher-Str. in Gelsenkirchen Vermessungstechnische Gleisaufnahme von m Gleis, gleisgeometrische Bearbeitung, Genehmigung, Erstellung von Trassenplänen Vermessungstechnische Gleisaufnahme von m Gleis, gleisgeometrische Bearbeitung, Genehmigung, Erstellung von Trassenplänen GE Rhade-Borken auf 12 km Länge GE Rhade-Borken auf 12 km Länge Ausbau der Gleisstrecke Rostock – Berlin Bereich Laage auf 42 km Ausbau der Gleisstrecke Rostock – Berlin Bereich Laage auf 42 km GE Dülmen-Appelhülsen 12 km Erd- und Gleisbau GE Dülmen-Appelhülsen 12 km Erd- und Gleisbau Gleisbauprojekt 'Feste Fahrbahn' ca. 38 km Gleis in Bitterfeld Gleisbauprojekt 'Feste Fahrbahn' ca. 38 km Gleis in Bitterfeld Gleisausbau Strecke Stendal - Salzwedel ca. 34 km Gleis Gleisausbau Strecke Stendal - Salzwedel ca. 34 km Gleis Schnellbahnstrecke Hannover - Berlin in Oebisfelde ca. 30 km Gleis Schnellbahnstrecke Hannover - Berlin in Oebisfelde ca. 30 km Gleis Strecke Bielefeld - Lage ca. 17 km Gleis Strecke Bielefeld - Lage ca. 17 km Gleis Schnellbahnstrecke Hannover - Berlin in Wolfsburg ca. 30 km Gleis Schnellbahnstrecke Hannover - Berlin in Wolfsburg ca. 30 km Gleis

19 Referenzen für den Gleisbau << IBH Querung der Muldeauen, Gleis- und Brückenbau in Bitterfeld Querung der Muldeauen, Gleis- und Brückenbau in Bitterfeld HG Strecke Hannover-Berlin in Wustermark Pfa. 1.3, 1.4 HG Strecke Hannover-Berlin in Wustermark Pfa. 1.3, 1.4 Neubau Bahnhofsvorplatz in Bremen, Tief- und Gleisbau Neubau Bahnhofsvorplatz in Bremen, Tief- und Gleisbau Neubau von 22 km Gleisstrecke in Velgast Neubau von 22 km Gleisstrecke in Velgast Neubau der Strassenbahnlinie 6 mit Fester Fahrbahn System ‚Infundo‘ Neubau der Strassenbahnlinie 6 mit Fester Fahrbahn System ‚Infundo‘ Durchfahrung Lehrte Papenburg/Frenzel ca. 5 km Gleisstrecke incl. Bahnhof Durchfahrung Lehrte Papenburg/Frenzel ca. 5 km Gleisstrecke incl. Bahnhof ABS Hannover - Lehrte ca. 8 km Gleisstrecke ABS Hannover - Lehrte ca. 8 km Gleisstrecke NBS Köln-Rhein/Main Pfa 34.1 und 34.2, Tief-, Gleis-, Tunnel- und Brückenbau ca. 8 km incl. DB-GIS NBS Köln-Rhein/Main Pfa 34.1 und 34.2, Tief-, Gleis-, Tunnel- und Brückenbau ca. 8 km incl. DB-GIS Köln Sinndorf: ABS Köln – Aachen, ca. 4 km Gleisstrecke und Brückenbau Köln Sinndorf: ABS Köln – Aachen, ca. 4 km Gleisstrecke und Brückenbau Entwurfsvermessungen für den Metrorapid zwischen Bochum und Dortmund Entwurfsvermessungen für den Metrorapid zwischen Bochum und Dortmund Rebstock in Frankfurt, Gleis- und Straßenbau Rebstock in Frankfurt, Gleis- und Straßenbau Neubau NBS Köln-Rhein/Main Flughafenanbindung Los 8.1 und 8.2 incl. DB-GIS Neubau NBS Köln-Rhein/Main Flughafenanbindung Los 8.1 und 8.2 incl. DB-GIS Gleisneubau NBS Köln-Rhein/Main Flughafenanbindung Los 8.1 Gleisneubau NBS Köln-Rhein/Main Flughafenanbindung Los 8.1 Haller Willem: Gleisneubau auf 22 km Haller Willem: Gleisneubau auf 22 km Leipzig Wahren: Neubau von 8 km Gleisstrecke in Leipzig Wahren Leipzig Wahren: Neubau von 8 km Gleisstrecke in Leipzig Wahren Neubau Ventschow – Blankenberg ca. 11 km Erd- und Gleisbau Neubau Ventschow – Blankenberg ca. 11 km Erd- und Gleisbau Regiobahn: Erstellung von Ivl-Plänen und einer neuen Gleisgeometrie ca. 15 km Regiobahn: Erstellung von Ivl-Plänen und einer neuen Gleisgeometrie ca. 15 km S 9 Kerpen-Buir 2,5 km Erd-, Ing- und Gleisbau S 9 Kerpen-Buir 2,5 km Erd-, Ing- und Gleisbau

20 IBH - nicht nur gut zu Fuß. Ihre Vorhaben für Schiene und oder Straße sind Herausforderung und Ansporn für Höchstleistungen, die wir gerne und bekanntermaßen leisten. Präzise, von Qualität bestimmte Arbeit ist nicht nur unser Auftrag - sondern bei IBH eine Angelegenheit, die sehr viel mit Leidenschaft zu tun hat. Die schönste Tradition ist für uns, aus Innovation und Erfahrung eine möglichst große Schnittmenge zu erzeugen. << IBH

21 Ingenieurvermessung Wir messen berührungslos, per GPS und natürlich auch mit 3-D Laserscanning. Mit diesem Verfahren werden punktweise Entfernungen eines Objektes erfasst. Die extrem hohe Genauigkeit und der Vorteil einer dreidimensionalen Darstellbarkeit macht das 3D- Laserscanning zu einer bevorzugten Methode z.B. bei Bestandserfassungen von Bauobjekten oder zur Dokumentation. Brückenbauwerke aller Größen Ausgleichsgradiente Tunnelbau 3D Laserscanning << IBH

22 Brückenbauwerke aller Größen Brückenbauwerke aller Größen Sämtliche Absteck- und Abnahmevermessungen für Brücken im Taktschiebeverfahren, Freier Vorbau, Vorschubrüstung oder Traggerüstbauweise übernehmen wir gerne und erfolgreich. Setzungsmessungen gemäß Meßprogramm gehören bei uns zum Standart Sämtliche Absteck- und Abnahmevermessungen für Brücken im Taktschiebeverfahren, Freier Vorbau, Vorschubrüstung oder Traggerüstbauweise übernehmen wir gerne und erfolgreich. Setzungsmessungen gemäß Meßprogramm gehören bei uns zum Standart Beispiel: Beispiel: Neubau der Thyratalbrücke an der BAB A 38 im Stahlverbund mit einer Länge von m Neubau der Thyratalbrücke an der BAB A 38 im Stahlverbund mit einer Länge von m << IBH

23 Brückenbauwerke aller Größen Brückenbauwerke aller Größen Selbstverständlich erbringen wir auch Leistungen für die Dokumentation, Soll-Ist-Vergleiche und Bestandspläne. Selbstverständlich erbringen wir auch Leistungen für die Dokumentation, Soll-Ist-Vergleiche und Bestandspläne. Beispiel: Beispiel: Neubau der Talbrücken Weidengraben und Taubentalsbach an der BAB A 38 Neubau der Talbrücken Weidengraben und Taubentalsbach an der BAB A 38 mit einer Länge von 700 m mit einer Länge von 700 m << IBH

24 Brückenbauwerke aller Größen Brückenbauwerke aller Größen Beispiel: Beispiel: Saadiyat Brigde in Abu Dhabi, Länge 1,7 km über das Meer zu einer Insel, Breite 70 m Saadiyat Brigde in Abu Dhabi, Länge 1,7 km über das Meer zu einer Insel, Breite 70 m Stellung des Ver- messungskoordinators Stellung des Ver- messungskoordinators 03/2007 – 03/ /2007 – 03/2010 << IBH

25 Ausgleichsgradiente Ausgleichsgradiente - Aufnahme der Fahrbahnplatte in einem vom Bauherrn gewünschten Raster - Berechnung der Ausgleichsgradiente unter Berücksichtigung der Längs- und Querneigung sowie der Auftrags- und Fräsflächen sowie der Auftrags- und Fräsflächen - Automatisierung über die Software Brigde T - Darstellung in Plänen in einem geeigneten Maßstab << IBH

26 Tunnelbau Tunnelbau Tunnelbau in offener Bauweise incl. Beweissicherung Tunnelbau in offener Bauweise incl. Beweissicherung Beispiel: Beispiel: Westtangente in Bocholt Westtangente in Bocholt Länge 850 m Länge 850 m << IBH

27 Referenzliste für den Ingenieurbau für folgende Baustellen und Firmen wurden in der Vergangenheit Vermessungen an Ingenieurbauwerken durchgeführt. Die Aufgaben entsprechen dem kompletten Leistungsbild: von der Meßkonzept- erstellung bis zur Schlussvermessung. ARGE Bickardt Bau/Bilfinger und Berger: Querung der Muldeauen, Gleis- und Brückenbau ARGE Bickardt Bau/Bilfinger und Berger: Querung der Muldeauen, Gleis- und Brückenbau Bilfinger Berger: Einschub von Trogbauwerken und 5 Brücken in Delitzsch Bilfinger Berger: Einschub von Trogbauwerken und 5 Brücken in Delitzsch ARGE NBS Köln-Rhein/Main Pfa 34.1 und 34.2, Tief-, Gleis-, Tunnel- und Brückenbau ca. 8 km incl. DB-GIS ARGE NBS Köln-Rhein/Main Pfa 34.1 und 34.2, Tief-, Gleis-, Tunnel- und Brückenbau ca. 8 km incl. DB-GIS Echterhoff: Neubau Ruhrbrücke Hattingen als eingehobener Stahlverbund Echterhoff: Neubau Ruhrbrücke Hattingen als eingehobener Stahlverbund Gerdum u. Breuer: Talbrücke Eichenzell, Bau im Taktschiebeverfahren Gerdum u. Breuer: Talbrücke Eichenzell, Bau im Taktschiebeverfahren HMB: Talbrücke Freyburg, Bau mit Vorschubrüstung und externer Verspannung HMB: Talbrücke Freyburg, Bau mit Vorschubrüstung und externer Verspannung Himmel und Papesch: Neubau zweier Brücken in Groß Gerau und Raunheim in Traggerüstbauweise Himmel und Papesch: Neubau zweier Brücken in Groß Gerau und Raunheim in Traggerüstbauweise ARGE Teerbau/Tastbau: Neubau der B 6 in Leipzig ca. 14 km Strecken- und Brückenbau ARGE Teerbau/Tastbau: Neubau der B 6 in Leipzig ca. 14 km Strecken- und Brückenbau Hentschke Bau: Neubau von 10 Brücken an der BAB A 9 in Coswig Hentschke Bau: Neubau von 10 Brücken an der BAB A 9 in Coswig ARGE Züblin/Oevermann: Neubau Brandenburger Brücke incl. Einschub in Leipzig in Stahlverbund ARGE Züblin/Oevermann: Neubau Brandenburger Brücke incl. Einschub in Leipzig in Stahlverbund ARGE Strabag/LSB: Neubau der B 6 in Gerichshain ca. 6 km Strecken- und Brückenbau ARGE Strabag/LSB: Neubau der B 6 in Gerichshain ca. 6 km Strecken- und Brückenbau Teerbau Oebisfelde: Neubau von drei Brücken Lückenschluss BAB A 31 BW Teerbau Oebisfelde: Neubau von drei Brücken Lückenschluss BAB A 31 BW << IBH

28 Referenzliste für den Ingenieurbau ARGE Köln Sinndorf: ABS Köln – Aachen, ca. 4 km Gleisstrecke und Brückenbau im Los 8 ARGE Köln Sinndorf: ABS Köln – Aachen, ca. 4 km Gleisstrecke und Brückenbau im Los 8 LSB: Neubau Muldenbrücke Eilenburg in Traggerüstbauweise LSB: Neubau Muldenbrücke Eilenburg in Traggerüstbauweise Sonntag: Absteckung von mehreren Brückenbauwerken in Wermelskirchen Sonntag: Absteckung von mehreren Brückenbauwerken in Wermelskirchen Max Bögl: Sanierung des BW 22 in Siegen Geisweid auf 2,2 km, B 54 Max Bögl: Sanierung des BW 22 in Siegen Geisweid auf 2,2 km, B 54 Ed. Züblin AG: Neubau NBS Köln-Rhein/Main Flughafenanbindung Los 8.1 incl. DB-GIS Ed. Züblin AG: Neubau NBS Köln-Rhein/Main Flughafenanbindung Los 8.1 incl. DB-GIS Holzmann AG i.I.: Neubau NBS Köln-Rhein/Main Flughafenanbindung Los 8.2 incl. DB-GIS Holzmann AG i.I.: Neubau NBS Köln-Rhein/Main Flughafenanbindung Los 8.2 incl. DB-GIS Echterhoff: Neubau Brücke Voigteierstraße in Velbert in Traggerüstbauweise Echterhoff: Neubau Brücke Voigteierstraße in Velbert in Traggerüstbauweise ARGE Falkenhahn/Klostermann: Neubau von 13 Ingenieurbauwerken in Köln-Vingst ARGE Falkenhahn/Klostermann: Neubau von 13 Ingenieurbauwerken in Köln-Vingst ARGE Echterhoff/Spieker: Neubau von 4 Brückenbauwerken in Plettenberg in Traggerüstbauweise ARGE Echterhoff/Spieker: Neubau von 4 Brückenbauwerken in Plettenberg in Traggerüstbauweise Bilfinger Berger: Neubau der Thyratalbrücke an der BAB A 38 Stahlverbund mit L = m Bilfinger Berger: Neubau der Thyratalbrücke an der BAB A 38 Stahlverbund mit L = m Dywidag: Neubau eines 1,6 km langen Tunnel in Bad Ems Dywidag: Neubau eines 1,6 km langen Tunnel in Bad Ems Dywidag: Neubau Brücke Gaschwitz Leipzig BAB A 38 mit Vorschubrüstung L=500 m Dywidag: Neubau Brücke Gaschwitz Leipzig BAB A 38 mit Vorschubrüstung L=500 m Züblin: Westtangente in Bocholt, Tunnel in offener Bauweise Züblin: Westtangente in Bocholt, Tunnel in offener Bauweise Eurovia Ingenieurbau: Neubau der Talbrücke Brumicke in Kreuztal Eurovia Ingenieurbau: Neubau der Talbrücke Brumicke in Kreuztal Porr Technobau: Neubau der Talbrücken Weidengraben und Taubentalsbach an der A 38, Porr Technobau: Neubau der Talbrücken Weidengraben und Taubentalsbach an der A 38, L = 700 m L = 700 m Hochtief: Neubau Schwelmer Talbrücke an der BAB A 1 als eingehobener Stahlverbund, Hochtief: Neubau Schwelmer Talbrücke an der BAB A 1 als eingehobener Stahlverbund, L = 300 m L = 300 m Eurovia: Sanierung Drachen- und Nachtigallenbrücke in Königswinter Eurovia: Sanierung Drachen- und Nachtigallenbrücke in Königswinter Eurovia: Sanierung Brücken Bad Honnefer Kreuz Eurovia: Sanierung Brücken Bad Honnefer Kreuz Hentschke Bau: Neubau von 6 Brücken an der BAB A 2 in Beckum in Traggerüstbauweise Hentschke Bau: Neubau von 6 Brücken an der BAB A 2 in Beckum in Traggerüstbauweise << IBH

29 Referenzliste für den Ingenieurbau Klostermann: Neubau von verschiedenen Brücken und Bahnsteiganlagen in NRW Klostermann: Neubau von verschiedenen Brücken und Bahnsteiganlagen in NRW Jaeschke u. Preuss: Neubau Brücke und Gleis in Bensheim, Bad Kösen und Worms Jaeschke u. Preuss: Neubau Brücke und Gleis in Bensheim, Bad Kösen und Worms Dywidag: Bau der Elbbrücke Mühlberg mit Traggerüst und Stahlverbund L = 780 m Dywidag: Bau der Elbbrücke Mühlberg mit Traggerüst und Stahlverbund L = 780 m Hentschke Bau: Neubau der Hesperbachtalbrücke in Velbert mit Vorschubrüstung Hentschke Bau: Neubau der Hesperbachtalbrücke in Velbert mit Vorschubrüstung IBB: Neubau von 5 Brücken an der ABS Hamburg – Lübeck incl. Quereinschub von Stahlüberbauten IBB: Neubau von 5 Brücken an der ABS Hamburg – Lübeck incl. Quereinschub von Stahlüberbauten Preusse: Neubau der Brücke ü. d. Muldeflutbett in Eilenburg in Traggerüstbauweise Preusse: Neubau der Brücke ü. d. Muldeflutbett in Eilenburg in Traggerüstbauweise Himmel und Papesch: Neubau der EÜ Hammerdorfstr. in Düsseldorf mit Überbaueinschub Himmel und Papesch: Neubau der EÜ Hammerdorfstr. in Düsseldorf mit Überbaueinschub Echterhoff: Neubau von diversen Brückenbauwerken in NRW Echterhoff: Neubau von diversen Brückenbauwerken in NRW Arge Echterhoff/Glass: OD Leipzig Mittlerer Ring, Stütz- und Trogbauwerke 9 und 10 Arge Echterhoff/Glass: OD Leipzig Mittlerer Ring, Stütz- und Trogbauwerke 9 und 10 Arge Dywidag/Züblin: Bau der Saadiyat Brigde in Abu Dhabi Arge Dywidag/Züblin: Bau der Saadiyat Brigde in Abu Dhabi Arge Dessau: Bau von 8 Brücken in verschiedenen Bauweisen in Dessau Arge Dessau: Bau von 8 Brücken in verschiedenen Bauweisen in Dessau << IBH

30 3D Laserscanning 3D Laserscanning Beim Laserscanning werden Oberflächen jeglicher Art von einem Laser abgetastet und mit einem Punktraster überzogen. Dabei entsteht eine dem Objekt nahezu identische 3 dimensionale Punktwolke Diese ist maßstäblich und wird als Grundlage für Visualisierungen aller Art verwendet. Oder diese Punktwolken werden direkt zur Ermittlung von Maßen, Flächen oder Volumen eingesetzt. << IBH

31 3D Laserscanning 3D Laserscanning Hochbau und Architektur Baulückenplanung, Planung im Bestand, Grundlage für Ausschreibungen Denkmalpflege und Restauration Kirchen, Schlösser, Burgen als Grundlage zur Planung oder auch als Schadensbegutachtung Archäologie (Ausgrabungen) Aufmaße zur originalgetreuen Rekonstruktion in Museen und maßstäblicher Dokumentation Automobil, Flugzeug und Schiffsbau Deformationsanalyse, Qualitätsmanagement Tagebau und Steinbrüche Momentaufnahmen zur Berechnung abgetragener Massen << IBH

32 3D Laserscanning 3D Laserscanning Original Punktwolke 3D Modell << IBH

33 3D Laserscanning 3D Laserscanning Punktwolke aus der Aufnahme des Rhein- Energy-Stadiums in Köln, ca 40 Mio. Punkte, Punktwolke aus der Aufnahme des Rhein- Energy-Stadiums in Köln, ca 40 Mio. Punkte, Planungen für Licht und Ton als Vorbereitungen für Freiluftkonzerte (Aufhängungspunkte, Planungen für Licht und Ton als Vorbereitungen für Freiluftkonzerte (Aufhängungspunkte, 3D Entfernungen usw.) 3D Entfernungen usw.) << IBH

34 3D Laserscanning 3D Laserscanning Punktwolke der Fassade des Steinbecker Bahnhofes in Wuppertal, 2 Mio Punkte, 2 Standpunkte, Scanzeit 2 Stunden Punktwolke der Fassade des Steinbecker Bahnhofes in Wuppertal, 2 Mio Punkte, 2 Standpunkte, Scanzeit 2 Stunden << IBH

35 3D Laserscanning 3D Laserscanning Punktwolke und 3 D Modell einer Staubmühle im Kraftwerk in Mehrum zu Umbauzwecken z.B. Kollisionsprüfung von neuen Leitungen Punktwolke und 3 D Modell einer Staubmühle im Kraftwerk in Mehrum zu Umbauzwecken z.B. Kollisionsprüfung von neuen Leitungen << IBH

36 Referenzen 3 D Laserscanning Wupperverband Dokumentation einer alten sanierten Staumauer Wupperverband Dokumentation einer alten sanierten Staumauer Kölner Sportstätten GmbH Aufnahme des Rhein-Energie-Stadions zu Planungszwecken Kölner Sportstätten GmbH Aufnahme des Rhein-Energie-Stadions zu Planungszwecken Straßen NRW Köln Aufnahme der BAB A 3 zwischen Köln-Dellbrück und Köln Mülheim (ca. 4 km) zu Planungszwecken Straßen NRW Köln Aufnahme der BAB A 3 zwischen Köln-Dellbrück und Köln Mülheim (ca. 4 km) zu Planungszwecken Fritz Spieker GmbH & Co. KG Dokumentation einer 120 m langen Brücke in Plettenberg Fritz Spieker GmbH & Co. KG Dokumentation einer 120 m langen Brücke in Plettenberg Klostermann GmbH & Co. KG Detailaufnahme einer Brücke in Meschede zu Planungszwecken Klostermann GmbH & Co. KG Detailaufnahme einer Brücke in Meschede zu Planungszwecken Architekten Monse und Molnar, Wuppertal Aufmaß der historischen Fassade der Firma Luhns Architekten Monse und Molnar, Wuppertal Aufmaß der historischen Fassade der Firma Luhns Kläranlage Mönchengladbach Aufnahme des Faulturms, Berechnung und Darstellung eines idealen Mittelpunktes Kläranlage Mönchengladbach Aufnahme des Faulturms, Berechnung und Darstellung eines idealen Mittelpunktes Straßen Niedersachsen Hannover Straßen Niedersachsen Hannover Aufnahme von 70 Brücken an Autobahnen in gesamt Niedersachsen zur Dokumentation und Ermittlung der Durchfahrtshöhen Aufnahme von 70 Brücken an Autobahnen in gesamt Niedersachsen zur Dokumentation und Ermittlung der Durchfahrtshöhen << IBH

37 Referenzen 3 D Laserscanning Architektengemeinschaft ASTOC Köln Aufnahme eines Niederdruckkesselhauses in Frechen zu Umbauzwecken Architektengemeinschaft ASTOC Köln Aufnahme eines Niederdruckkesselhauses in Frechen zu Umbauzwecken Straßen NRW Euskirchen Aufnahme eines Einschubbauwerkes nach einer Havarie beim Einschub zu Beweiszwecken Straßen NRW Euskirchen Aufnahme eines Einschubbauwerkes nach einer Havarie beim Einschub zu Beweiszwecken Barmenia Versicherung Aufnahme einer Stahlkonstruktion beim Neubau der Hauptverwaltung Wuppertal zu einer Deformationsanalyse Barmenia Versicherung Aufnahme einer Stahlkonstruktion beim Neubau der Hauptverwaltung Wuppertal zu einer Deformationsanalyse Stadt Wuppertal Aufnahme eines Straßenzuges mit zwei belebten Kreuzungen zur Planung Stadt Wuppertal Aufnahme eines Straßenzuges mit zwei belebten Kreuzungen zur Planung Regiobahn Mettmann Aufnahme von vier Haltestellen zur Detailplanung Regiobahn Mettmann Aufnahme von vier Haltestellen zur Detailplanung MHP Bielefeld Aufnahme einer Gleisanlage incl. Kranbahn und Lager MHP Bielefeld Aufnahme einer Gleisanlage incl. Kranbahn und Lager Firmengruppe Krämer Aufnahme des Steinbecker Bahnhofes in Wuppertal zu Planungszwecken Firmengruppe Krämer Aufnahme des Steinbecker Bahnhofes in Wuppertal zu Planungszwecken Bilfinger Berger Aufnahme des Ein- und Auslaufes des Dattelner Mühlenbaches incl. 3D Modell Bilfinger Berger Aufnahme des Ein- und Auslaufes des Dattelner Mühlenbaches incl. 3D Modell Balcke-Dürr Aufnahme und 3 D Modell einer Staubmühle im Kraftwerk Mehrum in Hannover Balcke-Dürr Aufnahme und 3 D Modell einer Staubmühle im Kraftwerk Mehrum in Hannover << IBH

38 Straßenbau Mobilitäts-Visionen und -Planungen brauchen genaue Zahlen. Das gilt für jedes Projekt, sei es noch so ehrgeizig. Tunnel, Bundesstraßen oder Autobahnen sind wichtige Faktoren. Damit das so bleibt, liefert das Ingenieurbüro Herzbruch auch hier wichtige Daten. Und damit nichts auf der Strecke bleibt, bedienen wir uns hierbei modernster Messverfahren und Gerätschaften. Absteckung/Abnahmen Erstellung von Deckenbüchern Bauabrechung << IBH

39 Absteckung/Abnahmen Absteckung von Pinnen für die verschiedenen Schichten und der Decke Absteckung von Pinnen für die verschiedenen Schichten und der Decke Soll-Ist-Vergleiche durch Abnahmen per Nivellement oder Tachymetrie Soll-Ist-Vergleiche durch Abnahmen per Nivellement oder Tachymetrie Erstellung von Datenmodellen für die automatische Maschinensteuerung Erstellung von Datenmodellen für die automatische Maschinensteuerung << IBH

40 Erstellung von Deckenbüchern Erstellung von Deckenbüchern –Abstand –Höhe innen –Höhe außen Höhen –Einzelbreite differenz –Querneigung * Gradiente * Gradiente Aufnahme von vorhandenen Bundesstraßen und Autobahnen Aufnahme von vorhandenen Bundesstraßen und Autobahnen Berechnung von Quer- und Längsneigungen Berechnung von Quer- und Längsneigungen Optimieren der Linienführung in Längs- und Querrichtung Optimieren der Linienführung in Längs- und Querrichtung Absteckung der neuen Profile Absteckung der neuen Profile << IBH

41 Bauabrechnung Bauabrechnung Massenabrechnung über DGM (Vermaschung) oder Oberflächen Massenabrechnung über DGM (Vermaschung) oder Oberflächen gemäß REB gemäß REB Nachweis über Vermaschungspläne oder farbige Darstellung von Oberflächen incl. Berechnungs-nachweis und digitale Übergabe mit Prüfdiskette Nachweis über Vermaschungspläne oder farbige Darstellung von Oberflächen incl. Berechnungs-nachweis und digitale Übergabe mit Prüfdiskette << IBH

42 Bauabrechnung Bauabrechnung Abrechnung über Begrenzungslinien (Profile) gemäß REB incl. Berechnungsnachweis und digitale Übergabe mit Prüfdiskette sowie Plänen Abrechnung über Begrenzungslinien (Profile) gemäß REB incl. Berechnungsnachweis und digitale Übergabe mit Prüfdiskette sowie Plänen << IBH

43 Referenzen Erd- und Straßenbau << IBH B56n zwischen L410 u. K13 mit einer Länge von 4 km B56n zwischen L410 u. K13 mit einer Länge von 4 km A3 Hösbach, Neubau auf einer Länge von 7 km A3 Hösbach, Neubau auf einer Länge von 7 km Dortmund, Phoenix-See Neubau eines Sees mit einer Größe von 2 km2 Dortmund, Phoenix-See Neubau eines Sees mit einer Größe von 2 km2 Neubau der BAB A1, AS Lövenich - AS Bocklemünd auf 3 km Länge Neubau der BAB A1, AS Lövenich - AS Bocklemünd auf 3 km Länge Deckenbau A4 Eisenach Hörselbergumfahrung auf 50 km Länge Deckenbau A4 Eisenach Hörselbergumfahrung auf 50 km Länge Neubau der BAB A 45, Los Wenden, Länge 7 km Neubau der BAB A 45, Los Wenden, Länge 7 km A1 Dortmund - Unna b. TR Los 1, Deckensanierung auf 6 km Länge A1 Dortmund - Unna b. TR Los 1, Deckensanierung auf 6 km Länge Ortsumgehung Gey Länge 4 km Ortsumgehung Gey Länge 4 km BAB 2 Abschnitt Wunstorf - Kolenfeld ca 20 km Autobahn BAB 2 Abschnitt Wunstorf - Kolenfeld ca 20 km Autobahn 12 km Umbau A 14 bei Mutschen 12 km Umbau A 14 bei Mutschen Umverlegung B 6 in Engelsdorf Umverlegung B 6 in Engelsdorf Norderweiterung Flughafen Halle/Leipzig, Erdbauabsteckungen Norderweiterung Flughafen Halle/Leipzig, Erdbauabsteckungen

44 Referenzen Erd- und Straßenbau << IBH Neubau der B 6 in Leipzig ca. 14 km Strecken- und Brückenbau Neubau der B 6 in Leipzig ca. 14 km Strecken- und Brückenbau Ortsumfahrung Dahlenburg ca. 6 km Strecken- und Brückenbau Ortsumfahrung Dahlenburg ca. 6 km Strecken- und Brückenbau Neubau B 101n südlich von Berlin ca. 6 km Streckenbau Neubau B 101n südlich von Berlin ca. 6 km Streckenbau 10 km Betondeckenbau BAB A 1 Vechta 10 km Betondeckenbau BAB A 1 Vechta Neubau der B 6 in Gerichshain ca. 6 km Strecken- und Brückenbau Neubau der B 6 in Gerichshain ca. 6 km Strecken- und Brückenbau Ortsumgehung Siegen und Lemgo, Erd- und Deckenbau Ortsumgehung Siegen und Lemgo, Erd- und Deckenbau Ortsumgehung Werl Erd- und Deckenbau Ortsumgehung Werl Erd- und Deckenbau 20 km Betondeckenbau BAB A 38 Lauchatal 20 km Betondeckenbau BAB A 38 Lauchatal B 1 in Dortmund Gottesacker, Umfahrung- und Brückenbau B 1 in Dortmund Gottesacker, Umfahrung- und Brückenbau Sanierung BAB A 43 Kreuz Herne mit einer Länge von 6 km Sanierung BAB A 43 Kreuz Herne mit einer Länge von 6 km BAB A 2 Bereich Hamm Standstreifensanierung BAB A 2 Bereich Hamm Standstreifensanierung und unzählige kleinere Bundes- und Landstraßenprojekte und unzählige kleinere Bundes- und Landstraßenprojekte

45 Spezialbereiche Rahmenvertragspartner der Rahmenvertragspartner der Setzungsmessungen Setzungsmessungen Schieflagenvermessungen Schieflagenvermessungen Minderwertermittlungen Minderwertermittlungen Gutachten Gutachten << IBH

46 Spezialbereiche Horizontal- und Vertikalinklinometer Horizontal- und Vertikalinklinometer Gerät zur Messung von Baugrundbewegungen. In das zu untersuchende Erdreich wird ein flexibles Rohr eingebaut, welches sich mit dem Boden verformen kann. Durch dieses Rohr wird das ca. 0,5 m lange, auf 4 Rollen gelagerte Inklinometer. entlanggezogen. Gleichzeitig werden die Querbeschleunigungen aufgezeichnet, aus denen dann Lage und Neigung sowie die Verformungen des Rohres und damit des Bodens berechnet werden können. Gerät zur Messung von Baugrundbewegungen. In das zu untersuchende Erdreich wird ein flexibles Rohr eingebaut, welches sich mit dem Boden verformen kann. Durch dieses Rohr wird das ca. 0,5 m lange, auf 4 Rollen gelagerte Inklinometer. entlanggezogen. Gleichzeitig werden die Querbeschleunigungen aufgezeichnet, aus denen dann Lage und Neigung sowie die Verformungen des Rohres und damit des Bodens berechnet werden können. << IBH

47 Spezialbereiche Umbau des Löschzuggleises in der Kokerei Prosper, Bottrop Schrittweiser Umbau in natürlichen Betriebspausen mit einer Bauzeit von 10 Wochen << IBH

48 Fortschritt aus Leidenschaft. Das Ausschöpfen technologischer Fortschritte ist Eines; zahllose Erfahrungen, das Meistern auch schwieriger Aufgaben und Begeisterung für jedes einzelne Projekt ist jedoch durch nichts zu ersetzen. Unsere Ausstattung, sowohl mobil, als auch stationär in den Geschäftsstellen in der Nähe von Leipzig sowie in Hamburg, lässt weder Wünsche offen noch Lücken in Puncto Machbarkeiten. << IBH

49 Ein Auszug aus unseren Gerätschaften Ein Auszug aus unseren Gerätschaften 8 Trimble S6, S8 und S3 8 Trimble S6, S8 und S3 2 Tachymeter Geodimeter Tachymeter Geodimeter 630 << IBH

50 Ein Auszug aus unseren Gerätschaften 4 GPS Anlagen Trimble 5700 / GPS Anlagen Trimble 5700 / Digital-Nivelliere ZEISS DINI 10/11/12 10 Digital-Nivelliere ZEISS DINI 10/11/12 << IBH

51 Ein Auszug aus unseren Gerätschaften, Ein Auszug aus unseren Gerätschaften, die Scanner Der Allrounder GS200 Der Spezialist FARO LS SERIE Scannbereich: 1 – 40 m Punktgenauigkeit: mm Geschwindigkeit: bis Punkte / sec Scannbereich: m (bzw. 350) Punktgenauigkeit: 3mm – 10mm Geschwindigkeit: bis 5000 Punkte / sec << IBH

52 Ein Auszug aus unseren Gerätschaften 10 Vermessungs-PKW 10 Vermessungs-PKW Mobile Recheneinheiten mit Software ; Mobile Recheneinheiten mit Software ; Betan/Neptan ; Nigra inkl. Nivnet Betan/Neptan ; Nigra inkl. Nivnet 7 Arbeitsplätze im Innendienst mit Plotter, Faltmaschine und Großkopierer 7 Arbeitsplätze im Innendienst mit Plotter, Faltmaschine und Großkopierer Verbund/Vestra ; Card/1 ; Verbund/Vestra ; Card/1 ; Geograf ; Stratis ; Real works survey ; 3 D Ipsos Geograf ; Stratis ; Real works survey ; 3 D Ipsos << IBH

53 Ein Auszug aus unseren Gerätschaften Gute Arbeit braucht den Dialog – auch untereinander. Gute Arbeit braucht den Dialog – auch untereinander. Mit uns ist nicht nur Qualität erreichbar, deshalb sind alle Vermessungstrupps natürlich Mit uns ist nicht nur Qualität erreichbar, deshalb sind alle Vermessungstrupps natürlich auch in Sachen Kommunikation auf dem neuesten Stand der Technik. auch in Sachen Kommunikation auf dem neuesten Stand der Technik. << IBH

54 Fragen? Anfragen? Aufträge? Zögern Sie nicht und melden Sie sich bei uns unter Telefon: / Telefax: / Internet: Zentrale: IBH - Ingenieurbüro Herzbruch GmbH IBH - Ingenieurbüro Herzbruch GmbH Wilhelmstraße 43 D Schwelm << IBH


Herunterladen ppt "VermessungPlanungÜberwachungAbrechnung << IBH keineswegs vermessen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen