Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ARGE-Tag Mathematik 17. April 2012 PH OÖ, Linz. Büchertisch Folgende Verlage sind anwesend:  E. Dorner  Jugend und Volk Bitte nützen Sie Möglichkeit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ARGE-Tag Mathematik 17. April 2012 PH OÖ, Linz. Büchertisch Folgende Verlage sind anwesend:  E. Dorner  Jugend und Volk Bitte nützen Sie Möglichkeit."—  Präsentation transkript:

1 ARGE-Tag Mathematik 17. April 2012 PH OÖ, Linz

2 Büchertisch Folgende Verlage sind anwesend:  E. Dorner  Jugend und Volk Bitte nützen Sie Möglichkeit zum Schmökern an den Ausstellungsständen der Verlage.

3 Programm  9:00 Begrüßung  9:10 – 10:30Informationen vom LSR: LSI Mag. G. Vormayr RPVO Lehrplan: Schularbeiten - Lehrplankompetenzen  10:30 – 10:45Vorstellung Akademie Traunkirchen: J. Raab  10:45 – 11:15Pause – Büchertisch  11:15 – 12:45R. Derschmidt: Erfahrungsbericht SKRP Fortbildungsangebote 2012/13 Technologieeinsatz 2018 Diskussion, Allfälliges  13:00 – 14:00Mittagspause – Büchertisch  14:00 – 17:00Workshop: SKRP - Aufgaben

4 Neue Reifeprüfung  Fragen der Schulen an G. Gurtner  BIFIE-Projekt Jürgen Maaß (JKU): Vereinheitlichung der Schreibweisen  Lehrplankompetenzen: Empfehlung für Schularbeiten Lehrplankompetenzen  Themenbereiche mündliche Reifeprüfung, Formulierung von 48 Aufgaben  Themen für VWA  Material für Technologieeinsatz Grundkompetenzen und Technologie GeoGebraTube Grundkompetenzen und Technologie GeoGebraTube

5 Technologieeinsatz Ab 2017/18 „Große Technologie“ verpflichtend  Entwurf RPVO: Die Minimalanforderungen an elektronische Hilfsmittel sind grundlegende Funktionen zur Darstellung von Funktionsgraphen, zum numerischen Lösen von Gleichungen und Gleichungssystemen, zur Ermittlung von Ableitungs- bzw. Stammfunktionen, zur Berechnung von Grundgrößen der Statistik und Stochastik und allenfalls zur Matrizenrechnung.  Das bedeutet: ab 2014/15 Technologieeinsatz 5. Klasse Bedarf an Fortbildungen für diverse Technologien!!!

6 Technologieeinsatz Kosten < 150 € TI-nspire ab 400 € PC - Netzwerk ab 400 € Notebook ab 300 € Netbook, Tablet, … Software TIGeoGebra, MathCad, Derive, WIRIS, Mathematica, Maxima, Excel, MuPad, … Vorteile handlichAnschaffung Schule universell Nachteile Nur TR, Abgabe der Arbeiten Anschaffung Schule Transport, Preis

7 Workshops  Beispiele der Pilottests (Pilottest C, , Phase I, W. Peschek) Beispiele der Pilottests  Ausgewählte Aufgabenstellungen (Pressekonferenz BM Schmied, ) Ausgewählte Aufgabenstellungen  Aufgabenpool BIFIE Entwicklung von Grundkompetenzen Sekundarstufe II Entwicklung von Grundkompetenzen Sekundarstufe II  Beispiele für Schularbeiten (von G. Gurtner)

8 Allfälliges  Fortbildungswünsche für 2013/14  Anregungen  Termin ARGE-Treffen: 13.Nov  …


Herunterladen ppt "ARGE-Tag Mathematik 17. April 2012 PH OÖ, Linz. Büchertisch Folgende Verlage sind anwesend:  E. Dorner  Jugend und Volk Bitte nützen Sie Möglichkeit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen