Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie In einem sind wir alle gleich, wir alle sind verschieden Was ist.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie In einem sind wir alle gleich, wir alle sind verschieden Was ist."—  Präsentation transkript:

1 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie In einem sind wir alle gleich, wir alle sind verschieden Was ist eigentlich Inklusion? Prof. Dr. Albrecht Rohrmann

2 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Forschung zur Inklusion Wie können Gemeinden und Städte die Möglichkeiten für Inklusion verbessern? Wie kann die Unterstützung von Menschen mit Behinderung zu Teilhabe und Inklusion beitragen? Wie können Menschen mit Behinderungen als Expert/inn/en in eigenen Sache mitwirken?

3 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie 1.Gleichheit und Verschiedenheit 2.Was ist Inklusion? 3.Was bedeutet Inklusion für Kinder und Jugendliche? Gliederung

4 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie

5 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Artikel 1 Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geist der Brüderlichkeit begegnen. Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von 1948

6 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie groß – klein jung - alt an einem Ort geboren und aufgewachsen – an einem anderen Ort aufgewachsen religiös – nicht religiös hochbegabt – tiefbegabt behindert – nicht behindert … Verschiedenheit

7 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Von einer Behinderung kann man sprechen, wenn die Wechselwirkungen zwischen…. …einer Person mit einer Beeinträchtigung und umwelt- oder einstellungsbedingten Barrieren… …die gleichberechtigte Teilhabe behindert.

8 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Miteinander klarkommen Sich gegenseitig verstehen Voneinander lernen Vor- und Nachteile… …homogener Gruppen (möglichst gleich) …heterogener Gruppen (sehr verschieden) Grafik: „(in)homogen“ von Thomas R. Schwarz - Eigenes Werk. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons -

9 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Niki De Saint Phalle, Volleyball Ursus Wehrli, Kunst aufräumen, 2004

10 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Artikel 2 Jeder hat Anspruch auf alle in dieser Erklärung verkündeten Rechte und Freiheiten, ohne irgend- einen Unterschied, etwa nach Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, nationaler oder sozialer Herkunft, Vermögen, Geburt oder sonstigem Stand. … Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

11 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie 1.Gleichheit und Verschiedenheit 2.Was ist Inklusion? 3.Was bedeutet Inklusion für Kinder und Jugendliche? Gliederung

12 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Inklusion: Fremdwort aus dem Lateinischen: oder „Einbezogen“ „Eingeschlossen“

13 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie

14 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

15 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Grundsätze ( nach Art. 3 der BRK) 1.… 2.… 3.Volle und wirksame Teilhabe (participation) an der Gesellschaft und Einbeziehung (inclusion) in die Gesellschaft; 4.Achtung vor der Unterschiedlichkeit von Menschen mit Behinderungen und die Akzeptanz als Teil der menschlichen Vielfalt; 5.… 6.… 7.… 8.Achtung vor den sich entwickelnden Fähigkeiten von Kindern mit Behinderungen und die Achtung ihres Rechts auf Wahrung ihrer Identität.

16 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Rechte Inklusionsorientierte Unterstützung Inklusive Dienste und Einrichtungen für die Allgemeinheit Drei Dimensionen von Inklusion

17 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen

18 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie 1.Gleichheit und Verschiedenheit 2.Was ist Inklusion? 3.Was bedeutet Inklusion für Kinder und Jugendliche? Gliederung

19 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie (1) Die Vertragsstaaten treffen alle erforderlichen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass Kinder mit Behinderungen gleichberechtigt mit anderen Kindern alle Menschenrechte und Grundfreiheiten genießen können…. (2) Bei allen Maßnahmen, die Kinder mit Behinderungen betreffen, ist das Wohl des Kindes ein Gesichtspunkt, der vorrangig zu berücksichtigen ist. Artikel 7: Kinder mit Behinderungen

20 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie „Gleichberechtigt mit anderen Kindern…“

21 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie (5) Mit dem Ziel, Menschen mit Behinderungen die gleich- berechtigte Teilnahme an Erholungs-, Freizeit- und Sportaktivitäten zu ermöglichen, treffen die Vertragsstaaten geeignete Maßnahmen, a) um Menschen mit Behinderungen zu ermutigen, so umfassend wie möglich an breitensportlichen Aktivitäten auf allen Ebenen teilzunehmen, und ihre Teilnahme zu fördern;… d) um sicherzustellen, dass Kinder mit Behinderungen gleichberechtigt mit anderen Kindern an Spiel-, Erholungs-, Freizeit- und Sportaktivitäten teilnehmen können. … Artikel 30: Teilhabe am kulturellen Leben sowie an Erholung, Freizeit und Sport

22 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie basiert auf den Peer-Beziehungen von Kinder und Jugendlichen stellt die Interessen und Wünschen aller Jugendlichen in den Mittelpunkt bietet Raum für Selbstorganisation und neue Erfahrungen sensibilisiert für Ausgrenzung und Barrieren Kinder- und Jugendarbeit…

23 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Inklusive Strukturen mit allen gemeinsam entwickeln Teilhabe ermöglichen Inklusion und Teilhabe als Herausforderung für die Jugendarbeit

24 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie II

25 Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie Soziale Arbeit Lehramt Architektur Einladung zum Studium an der Fakultät II der Uni Siegen Fakultätsschwerpunkt ‚Inklusion‘ Für alle Studiengänge Auf Wiedersehen!


Herunterladen ppt "Fakultät Bildung · Architektur · Künste Department Erziehungswissenschaft Psychologie In einem sind wir alle gleich, wir alle sind verschieden Was ist."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen