Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Communication Networks Prof. Dr.-Ing. Bernhard Walke Communication Networks Aachen University of Technology, RWTH 32 Jahre Comnets (13 Jahre Walke) Daten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Communication Networks Prof. Dr.-Ing. Bernhard Walke Communication Networks Aachen University of Technology, RWTH 32 Jahre Comnets (13 Jahre Walke) Daten."—  Präsentation transkript:

1 Communication Networks Prof. Dr.-Ing. Bernhard Walke Communication Networks Aachen University of Technology, RWTH 32 Jahre Comnets (13 Jahre Walke) Daten – Fakten - Pläne

2 2Communication Networks, Aachen University (RWTH)

3 3 Diplom- und Masterstudiengänge im FB 6

4 4Communication Networks, Aachen University (RWTH) Fakultät für ET und Informationstechnik Neu- und Wiederbesetzungen von Professuren: C4-Professur „Integrierte Systeme der Signalverarbeitung“ besetzt: Ascheid zum April 2003 (Nachf. Meyr) C4-Ericsson-Stiftungsprofessur „Mobilfunknetze“ in besetzt: Mähönen Oktober 2002 C4-Philips-Stiftungsprofessur „Medizinische Informationstechnik“ besetzt September 2003 C4 „Theoretische Informationstechnik“ in Besetzung zum Sommer 2003 (Nachf. Hill) C4 „Elektrische Energiewandlung“ in Besetzung zum Sommer 2003 (Nachf. Henneberger) C3 Juniorprofessur „Elektrochemische Energiewandlung“ WS 03 C4 „Bildverarbeitung“ (Nachf. Meyer-Ebrecht) SS 04 gestartet C4 „Kommunikationsnetze“ (Nachf. Walke) SS 05 gestartet

5 5Communication Networks, Aachen University (RWTH) ComNets Projekte Neu erwartete Projekte in 2003 Wireless World Initiative a)New Radio IP b)Ambient Networks c)Network and Applications d)End to End Reconfigurability BMBF Wigwam (1 Gbps WLAN) Bestehende Projekte 1.DFG/CoCoNet – Koexistenz/Kooperation drahtloser Kommunikationsnetze 2.DFG Graduiertenkolleg „Generischer Protokollstapel“ 3.BMBF-Projekt IPonAir (Selbst-konfigurierende drahtlose Netze) 4.BMBF/MiniWatt (Mobilfunknetze mit geringer Strahlungsbelastung) 5.IST/OverDRiVE (Dynamic Radio for IP-Services in Vehicular Environments) 6.IST/FUTURE (FUnctional UMTS Real Emulator) 7.IST/Sailor (Satellite UMTS Demonstrator) 8.Multi-Hop Coverage (5 GHz Demonstrator) 9.Thematic Network NexWays und Anwire 10.IST/STRIKE: Wireless Local Loop System with Smart Antennas 11.TETRA Pilotversuch Aachen 12.Firmenprojekte

6 6Communication Networks, Aachen University (RWTH)Dissertationen J. Rapp: Ratenanpassung in HIPERLAN/2 mit realistischer Interferenz- modellierung und detailliertem Protokollstapel, 2002 M. Steppler: Leistungsbewertung von TETRA-Mobilfunksystemen durch Analyse und Emulation ihrer Protokolle, 2002 I. Herwono: Entwicklung und Leistungsbewertung von mobilen Diensten für Elektronik Commerce Anwendungen 2002 J. Habetha: Entwurf eines clusterbasierten ad hoc Funknetzes 2002 J. Peetz: U. Vornefeld: S. Heier: Leistungsbewertung der UMTS Funkschnittstelle 2003 P. Stuckmann: Traffic Engineering Concepts for Cellular Packet Radio Networks with Quality of Service Support 2003 A. Speetzen: Methodische Beiträge zur redundanten Planung von Kommunikationsnetzen 2003 S. Mangold: Analysis of IEEE e and Application of Game Models for Support of Quality of Service in Coexisting Wireless Networks 2003 A. Krämling: Kanalvergabe u. Sendeleistungssteuerung bei HiperLAN/ A. Schieder: Echtzeitdienste in paketvermittelnden Mobilfunknetzen 2003

7 7Communication Networks, Aachen University (RWTH) CurriculumVorlesungArt UmfangDurchführung Elektr.&Informat.Grundgebiete der Informatik 3PflichtV2Ü1Walke u. wiss. Mitarb. Elektr.&Informat. Praktikum Grundgeb. Informatik 1WPfl.V4Walke/Kraiss und wiMi Elektr.&Informat. Komm.Netze u.VerkehrstheorieWPflV4Ü2Walke u. wiss. Mitarb. Elektr.&Informat. Praktikum KommunikationsnetzeWahlV3/4Walke u. wiss. Mitarb. Elektr.&Informat. Mobilfunknetze u. Protokolle 1WPflV2Ü1Walke u. wiss. Mitarb. Elektr.&Informat. Mobilfunknetze u. Protokolle 2WPflV2Ü1Walke/jetzt Lehrauftrag Elektr.&Informat. Praktikum MobilfunknetzeWahlV3/4Walke u. wiss. Mitarb. Elektr.&Informat. Seminar Kommunikation/MobilfunknetzeWahlV2Walke u. wiss. Mitarb. Elektr.&Informat. Stochastische SimulationstechnikWPflV4Ü2z. Zt. Lehrauftrag Elektr.&Informat. Praktikum Stochast.SimulationstechnikWahlV3/4Walke u. wiss. Mitarb. Comm.EngingCommunication Protocols PflichtV2Ü1Walke u. wiss. Mitarb. Comm.Enging Comm.Protoc.Lab 4 VersuchePflichtV4Walke u. wiss. Mitarb. Comm.Enging Mobile Radio SystemsPflichtV2Ü1Walke u. wiss. Mitarb. (wechselnd mit Prof. Vary) Techn. Inform.KommunikationsnetzePflichtV4Ü2Walke u. wiss. Mitarb. Techn. Inform. Praktikum KommunikationsnetzeWahlV4Walke u. wiss. Mitarb Techn. Inform. Objektorientierte ProgrammierungPflicht P3Walke/Gebhardt u.a.. Techn. Inform. Projekt CORBAWahlV4Walke u. wiss. Mitarb. Lehrveranstaltungen von ComNets (ohne Drittmittelmitarbeiter nicht darstellbar)

8 8Communication Networks, Aachen University (RWTH)Publications

9 9 International Recognition of ComNets Publications 632 Publications Downloads from

10 10Communication Networks, Aachen University (RWTH) Deutschsprachige Lehrbücher

11 11Communication Networks, Aachen University (RWTH) Deutsch/Englische Lehrbücher

12 12Communication Networks, Aachen University (RWTH) April 2003 Neue englische Lehrbücher

13 13Communication Networks, Aachen University (RWTH) Dissertations, Diploma Theses and Short Theses = 35 = 593 = 328 = 1

14 14Communication Networks, Aachen University (RWTH)

15 15Communication Networks, Aachen University (RWTH)

16 16Communication Networks, Aachen University (RWTH) ComNets Forschung: Innovationen Vorschlag (1989/90) und Beiträge zur Leistungsbewertung bei der Standardisierung des GSM/General Packet Radio Service Vorschlag (1994) u. Grundlagen für das Mobile Broadband System Entscheidende Grundlagen zum ETSI-Standard HiperLAN2; der Standard geht im Standard IEEE e auf Entscheidende Grundlagen zum CEN-Standard DSRC – Electronic Fee Collection; wird z.Zt. weltweit eingeführt Vorschlag (1997) der gemeinsamen Spektrumsnutzung durch verschiedene Funkdienste (z.B. co-farming von UMTS u. DVB-T) Vorschlag (1998) u. Grundlagen zum Fixed Wireless Router für relay-basierte mobile Breitbandsysteme (weltweit aufgegriffen) Vorschlag (1999) u. Grundlagen für die Diensterbringung im Wireless Media System mit diskontinuierlicher Funkversorgung (weltweit aufgegriffen)

17 17Communication Networks, Aachen University (RWTH) Korporative Mitglieder im ComNets Freundeskreis (Projektpartner: Alcatel, Motorola, Vodafone, T-Mobile, E-Plus, O2, Libertel, Swisscom Mobile, ….) DeTeCon P3Solutions

18 Communication Networks

19 19Communication Networks, Aachen University (RWTH)

20 20Communication Networks, Aachen University (RWTH)

21 Communication Networks The End Contact:


Herunterladen ppt "Communication Networks Prof. Dr.-Ing. Bernhard Walke Communication Networks Aachen University of Technology, RWTH 32 Jahre Comnets (13 Jahre Walke) Daten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen