Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

 Farbskalen für jeden Anlass 12345678 Diese Anwendung zeigt Ihnen einige Musterfolien mit verschiedenen Farbskalen. Starten Sie die Beispiele, indem.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: " Farbskalen für jeden Anlass 12345678 Diese Anwendung zeigt Ihnen einige Musterfolien mit verschiedenen Farbskalen. Starten Sie die Beispiele, indem."—  Präsentation transkript:

1

2  Farbskalen für jeden Anlass Diese Anwendung zeigt Ihnen einige Musterfolien mit verschiedenen Farbskalen. Starten Sie die Beispiele, indem Sie in der Fußzeile die 1 anklicken, um zum ersten Beispiel zu gelangen. Sie können aber auch in der rechten Navigationsleiste eine Themenauswahl treffen Screen und Online Screen und Dia Overhead

3 Farbbeispiel 1 Der klassische, blau verlaufende Hintergrund.Der klassische, blau verlaufende Hintergrund. Da kalte Hintergründe passiv wirken, sind die Akzentfarben in intensiveren Farben gestaltet.Da kalte Hintergründe passiv wirken, sind die Akzentfarben in intensiveren Farben gestaltet. Derartige Farbkombinationen eignen sich für Präsentationen, die die Aufmerksamkeit wach halten sollen, z. B. wissenschaftliche Vorträge oder Schulungen.

4 Farbbeispiel 2 Noch passiver wirkt diese Kombination. Hier gibt es nur eine einzige warme Vordergrundfarbe.Noch passiver wirkt diese Kombination. Hier gibt es nur eine einzige warme Vordergrundfarbe. Auch dieses Design eignet sich für Präsentationen, die hohe Konzentration verlangen.

5 Farbbeispiel 3 Ganz grüne Hintergründe wirken oft zu lebhaft und könnten Ihr Publikum irritieren.Ganz grüne Hintergründe wirken oft zu lebhaft und könnten Ihr Publikum irritieren. Wählen Sie daher lieber einen grünblauen Hintergrund.Wählen Sie daher lieber einen grünblauen Hintergrund. Der so erzeugte Grünton verträgt intensive, kontrastierende Vordergrundfarben.Der so erzeugte Grünton verträgt intensive, kontrastierende Vordergrundfarben.

6 Farbbeispiel 4 Der mauvefarbene Hintergrund macht einen eleganten Eindruck.Der mauvefarbene Hintergrund macht einen eleganten Eindruck. Diesem Eindruck angepasst sind die eher gedämpften Vordergrundfarben mit einer einzigen Primärfarbe, die vorsichtig für Textverstärkungen eingesetzt wird.Diesem Eindruck angepasst sind die eher gedämpften Vordergrundfarben mit einer einzigen Primärfarbe, die vorsichtig für Textverstärkungen eingesetzt wird.

7 Farbbeispiel 5 Die Kombination aus Purpur und Rosenrot gibt dem Farbbeispiel ein etwas dramatisches Aussehen.Die Kombination aus Purpur und Rosenrot gibt dem Farbbeispiel ein etwas dramatisches Aussehen. Die Hervorhebungen sind in klaren Farben gehalten, damit sich die grafischen Elemente abheben.Die Hervorhebungen sind in klaren Farben gehalten, damit sich die grafischen Elemente abheben. Fazit: Ein besonders aktives Präsentationsdesign, das vielleicht bei Verkaufs- oder Marketingveranstaltungen Verwendung finden könnte.

8 Farbbeispiel 6 Eine aktive, warme Farbkombination für Dias oder für Online-Präsentationen. Die warmen Farben erzeugen ein Gefühl der Energie und eignen sich für ein Publikum, das aktiviert werden soll - z. B. für Marketing- oder Verkaufsveranstaltungen.

9 Farbbeispiel 7 Eine weitere, aktiv und energisch wirkende Farbkombination für Dias oder für Bildschirm-Präsentationen. Verwenden Sie diese Kombi- nation nur für kürzere Präsentationen, da die intensiven Farben das Publikum auf Dauer ermüden könnten.

10 Farbbeispiel 8 Im Gegensatz zum vorigen Beispiel eine kühle, passiv wirkende Kombination für Dias oder Bildschirmpräsentationen. Die hellen Vordergrundfarben werden von den kalten Gelbtönen und neutralen Grautönen dominiert.

11 Farbbeispiel 9 Eine kühle, seriös wirkende Farbkombination für (Dia)Präsentationen mit guter Raumdunkelheit.Eine kühle, seriös wirkende Farbkombination für (Dia)Präsentationen mit guter Raumdunkelheit.

12 Farbbeispiel 10 Die klassische Farbkombination fürDie klassische Farbkombination für Overheadfolien, die einen hellen Hintergrund benötigen. Damit der neutrale Hintergrund nicht langweilig wirkt, sind die Farben der Hervorhebungen quer durch die Farbpalette verteilt.Damit der neutrale Hintergrund nicht langweilig wirkt, sind die Farben der Hervorhebungen quer durch die Farbpalette verteilt.

13 Farbbeispiel 11 Overhead- Folien.Eine weitere, etwas dezentere Kombination für Overhead- Folien. Die Farben sind hier etwas abgedämpft.

14 Farbbeispiel 12 In diesem Beispiel sind die Farben durch den Farbkreis verteilt und etwas abgedämpft.In diesem Beispiel sind die Farben durch den Farbkreis verteilt und etwas abgedämpft. Der graue Hintergrund erzeugt einen neutralen Effekt.Der graue Hintergrund erzeugt einen neutralen Effekt. Diese Kombination eignet sich auch für und kann auch ohne weiteres für verwendet werden. Diese Kombination eignet sich auch für längere Präsentationen und kann auch ohne weiteres für Videobildschirme verwendet werden.

15 Farbbeispiel 13 Eine warme, ruhige Farbskala fürEine warme, ruhige Farbskala für Overhead-Präsentationen. Übrigens lassen sich diese Farben auch gut auf einem darstellen.Übrigens lassen sich diese Farben auch gut auf einem Videomonitor darstellen. Vorsicht, wenn Sie die Folien auf einem Tintenstrahldrucker produzieren möchten! Ein Probedruck wäre hier angebracht.

16 Farbbeispiel 14 Diese Folie für Overhead- Präsentationen zeigt lebhafte Farben auf einem weißen Hintergrund.Diese Folie für Overhead- Präsentationen zeigt lebhafte Farben auf einem weißen Hintergrund. Der Text ist dunkelgrün, da Schwarz hier sehr hart wirken würde.Der Text ist dunkelgrün, da Schwarz hier sehr hart wirken würde.


Herunterladen ppt " Farbskalen für jeden Anlass 12345678 Diese Anwendung zeigt Ihnen einige Musterfolien mit verschiedenen Farbskalen. Starten Sie die Beispiele, indem."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen