Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einführung in Windows 7 Arbeiten mit Bibliotheken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einführung in Windows 7 Arbeiten mit Bibliotheken."—  Präsentation transkript:

1 Einführung in Windows 7 Arbeiten mit Bibliotheken

2

3

4

5

6

7

8 Grundsätzliches zu den folgenden Aufgaben Am Ende jeder Folienserie finden sich Folien mit Aufgaben. Der Titel der Aufgaben steht jeweils in der Titelleiste. «Printscreen» ist ein Bildschirmaufnahme der jeweils aktuellen Gesamt-Bildschirmanzeige. Ein Printscreen wird mit der Taste «Print Screen» erstellt. Alternativ kann auch das Programm «Snipping Tool» im Ordner Zubehör benutzt werden. Dieses ermöglicht, auch nur Teilausschnitte eines Bildschirms zu erstellen. Das aufgenommene Bild wird jeweils in der Zwischenablage gespeichert, bis ein neuer Printscreen erstellt wird. Der Inhalt der Zwischenablage kann mit CTRL-V («einfügen») z.B. in ein Worddokument eingefügt werden. Zum Lösen der Aufgaben: 1.Erstelle jeweils ein Worddokumente mit dem Dateinamen des Folientitels «***.docx». 2.Füge die in den Aufgaben verlangten Printscreens in der Reihenfolge der Aufgaben in diese Worddokumente ein. 3.Setze als Bildtitel jeweils die angegebenen Bezeichnungen (grün) 4.Speichere die fertigen Dateien als «****.docx» in deinem Aufgabenordner auf ab.www.smhome.ch

9 Arbeiten mit Bibliotheken Bibliotheken erweitern Füge in deiner Dokumente-Bibliothek den Ordner «eigene Dateien» auf Herkules h:// ein erstelle einen Printscreen dieser Ansicht und füge das Bild ins Worddoc ein als «herkules»


Herunterladen ppt "Einführung in Windows 7 Arbeiten mit Bibliotheken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen