Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Barometer. Gliederung: 1. Was ist ein Barometer 2. Geschichte des Barometers 3.. Funktion eines Barometers 3.1. Dosenbarometer 3.2. Quecksilberbarometer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Barometer. Gliederung: 1. Was ist ein Barometer 2. Geschichte des Barometers 3.. Funktion eines Barometers 3.1. Dosenbarometer 3.2. Quecksilberbarometer."—  Präsentation transkript:

1 Das Barometer

2 Gliederung: 1. Was ist ein Barometer 2. Geschichte des Barometers 3.. Funktion eines Barometers 3.1. Dosenbarometer 3.2. Quecksilberbarometer 4. Definition von Druck 5. Bodendruckkarte 6. Luftdruckdiagramm 7. Welche Bedeutung hat das Barometer in der Meteorologie

3 1. Was ist ein Barometer? Begriff Barometer wurde durch den irischen Naturforscher Robert Boyle eingeführt. Er leitet sich vom griechischen Gewicht und messen ab. Ein Barometer ist ein Gerät, mit dem sich der Luftdruck messen lässt. Einheit: Pascal (Pa) (Name kommt von Blaise Pascal) Wettervorhersagen Fällt das Barometer schnell, bedeutet das, dass der Luftdruck fällt Die heute meist genutzte Art von Barometern ist das Dosenbarometer Quecksilberbarometer Siedebarometer

4 2. Geschichte des Barometers Ingenieure und Brunnenbauer von Florenz wurden beauftragt, Bewässerungs- anlagen in den Gärten des Palastes zu bauen. Die Saugpumpen konnten das Wasser aber nicht in eine Höhe von 10 Meter hochsaugen. Galilei beschrieb das Problem, starb aber dann Evangelista Toricelli folgte den Aufzeichnungen Galileis und erfand 1643 das Quecksilberbarometer Der französische Physiker René Descartes verbesserte das System und war der erste, der verbreitete, dass der Luft- druck mit der Höhe abnimmt

5 3. Funktionsweise eines Barometers Der Luftdruck in unserer Atmosphäre hängt von Wetterlage und von der Höhe, in der wir ihn messen, ab Je höher wir uns begeben, desto niedriger wird der Luftdruck. Man sagt auch, die Luft wird dünner

6 3.1. Funktionsweise eines Barometers Dosenbarometer: 1.Luftleere Metalldose, mit elastischen Wellblechdeckel und mit Feder verbunden 2.Wellblechdeckel wird durch den Luftdruck eingedrückt. Diese geringe Bewegung wird durch einen Hebel verstärkt und auf den Zeiger übertragen 3.Da diese Bewegung nicht kontinuierlich erfolgt, muss man ein Dosenbarometer vor dem Ablesen vorsichtig mehrmals antippen. 4.Kommt der Zeiger zum Stillstand, kann man den Wert ablesen.

7 3.2. Funktionsweise eines Barometers Quecksilberbarometer: 1.Bestehen aus einem mit Quecksilber gefüllten senkrechten Rohr, das am oberen Ende luftdicht verschlossen ist. 2.Das untere Ende taucht in ein Barometergefäß, das ebenfalls Quecksilber enthält. 3.Durch sein Eigengewicht fließt das Quecksilber aus dem Rohr, wobei am oberen Ende ein Unterdruck entsteht. Der Luftdruck wirkt dabei über ein "Luftloch" im Gefäß dem entgegen, so dass die Quecksilbersäule je nach aktuellem Luftdruck, bei einer bestimmten Höhe zur Ruhe kommt.

8

9 4. Definition von Druck Ein Spezialfall der mechanischen Spannung SI-Einheit ist Pascal Formelzeichen p (engl. pressure) p = F:A (F: Betrag der Kraft, A:Bezugsfläche) Luftdruck ist die Masse der Luft, unter der Wirkung der Erdanziehung ausgeübte Druck

10 5. Bodendruckkarte

11 6. Luftdruckdiagramm

12 7. Bedeutung eines Barometers Luftdruckmessungen Wettervorhersagen Sturmwarnungen (Tiefdruck) bzw. Sturmentwarnungen (Hochdruck) Wichtig für Bergsteiger: Bei Sturmwarnung können sie nicht wandern und Landwirtschaft: Ernte / Heu einfahren geht bei Regen nicht

13 Arten Dosenbarometer Quecksilberbarometer Beschreibung Luftdruckmessgerät Verwendung Wettervorhersagen Landwirtschaft, Bergsteiger

14 Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! Quellen: barometer-und-wie-funktioniert-es-eigentlich.htmlhttp://www.kids-and-science.de/kinderfragen/detailansicht/datum/2009/08/04/was-ist-ein- barometer-und-wie-funktioniert-es-eigentlich.html https://de.wikipedia.org/wiki/Druck_(Physik) https://de.wikipedia.org/wiki/Barometer Leonie Kratzer und Julia Bayerl :D


Herunterladen ppt "Das Barometer. Gliederung: 1. Was ist ein Barometer 2. Geschichte des Barometers 3.. Funktion eines Barometers 3.1. Dosenbarometer 3.2. Quecksilberbarometer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen