Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die PC Klasse am Gymnasium Ried Vorträge um 9.00 10.00 11.00 und nach Bedarf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die PC Klasse am Gymnasium Ried Vorträge um 9.00 10.00 11.00 und nach Bedarf."—  Präsentation transkript:

1

2 Die PC Klasse am Gymnasium Ried Vorträge um und nach Bedarf

3 Besonderheiten der PC Klasse In der Klasse steht ein PC mit Internetanschluss und Beamer Neue Medien werden im Unterricht verstärkt eingesetzt Der Schüler hat zu Hause einen PC In der 1. Klasse verpflichtend ein einsemestriger Kurs Maschinschreiben/ Textverarbeitung. (1 Stunde) In der 3. Klasse: 3 Stunden Mathematik und 1 Stunde GZ (statt 4 Std. M) 2 Std. Werken + 1 Std. Zeichnen statt 2 Std. Zeichnen In der Oberstufe kann sowohl das Gymnasium wie auch das Realgymnasium besucht werden

4 Besondere Ziele im Mathematikunterricht Optimale Versorgung mit Übungsmaterial + Lösungen Abwechslungsreiches Üben Schülerinnen und Schüler zu fordern und zu fördern. Am Ende der 2. und 4. Klasse kann eine Prüfung über die zusätzlich erworbenen Kenntnisse abgelegt werden. Innerhalb von 4 Jahren den Umgang mit der Tabellenkalkulation Excel zu erlernen Das Erlernen von Mathematik durch den Einsatz einer Tabellenkalkulation zu erleichtern

5 MÜMEL MATHEMATIK ÜBEN MIT EXCEL und EUML EXCEL UND MATHEMATIK LERNEN Voraussetzung dafür: Microsoft Excel ab Version 2000

6 MÜMEL der Mathematiktrainer Beliebig viele Übungszettel mit Lösungen Immer wieder neue Aufgaben Man weiß sofort, ob es stimmt! Schwierigkeitsgrad wählbar

7 EUML der Exceltrainer Man weiß sofort ob es stimmt Die Erklärungen sind einfach und dem Alter entsprechend

8 Man übt Mathematik und erlernt gleichzeitig Excel an Hand von Beispielen des laufenden Mathematikstoffes

9 In der Praxis Von Zeit zu Zeit müssen Hausübungen am Computer gemacht werden. Das Rechnen mit Papier und Bleistift wird nicht vernachlässigt. Es gibt keine Schularbeiten am PC. Die Beurteilung der erworbenen Excelkenntnisse ist unabhängig von der Mathematiknote.

10 Die SchülerInnen lernen bereits in der 1. Klasse den Umgang mit der Lernplattform der Schule und die Benutzung des eigenen Netzwerk-Accounts. So können die Vorteile des Elearnings schon sehr bald, und auch zu Hause, genutzt werden.

11 Einsatzmöglichkeiten der Lernplattform: SchülerInnen können sich über das Internet bereits ausgeteiltes – oder neues Übungsmaterial herunterladen! Im Unterricht verwendete Internetseiten oder interessante Links Tests zum Festigen des Gelernten Forum, Umfragen, Wörterbuch

12 Aufnahmekriterien Es werden gleich viel Mädchen wie Buben aufgenommen. Bei mehr als 30 Anmeldungen wird folgendermaßen gereiht: Nach dem Notendurchschnitt des Semesterzeugnisses der 4. Klasse Volkschule, wobei die Mathematiknote doppelt zählt. Bei gleichem Notendurchschnitt entscheidet das Datum der Anmeldung! 19. Februar bis 23. Februar 2007 Montag bis Freitag von 8.00 bis Uhr 26. Februar bis 2. März Montag bis Freitag von 7.30 bis Uhr,

13 Die SchülerInnen der 1 PC zeigen ihnen nun gerne einige Mümel Dateien ….


Herunterladen ppt "Die PC Klasse am Gymnasium Ried Vorträge um 9.00 10.00 11.00 und nach Bedarf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen