Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Reichstagsbrand festigt Hitlers Macht. Der Reichtagsbrand ist ein willkommener Anlass[1]: Hitler lässt die "Notstandsverordnung[2]" ausrufen[3], die ihm.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Reichstagsbrand festigt Hitlers Macht. Der Reichtagsbrand ist ein willkommener Anlass[1]: Hitler lässt die "Notstandsverordnung[2]" ausrufen[3], die ihm."—  Präsentation transkript:

1 Reichstagsbrand festigt Hitlers Macht

2 Der Reichtagsbrand ist ein willkommener Anlass[1]: Hitler lässt die "Notstandsverordnung[2]" ausrufen[3], die ihm das Mittel zu einer uneingeschränkten Verfolgung[4] seiner politischen Gegner in die Hand gibt. Am Abend des 27. Februar 1933 brach im Berliner Reichstag Feuer aus und zerstörte den Bau fast vollständig. Ein junger Holländer namens Marinus van der Lubbe wurde am Tatort[5] festgenommen. Die nationalsozialistische Propaganda nutzte den Fall, um den Verdacht auf die Kommunisten zu lenken[6]. Schon einen Tag später wurde die Verordnung des Reichspräsidenten zum Schutz von Volk und Staat in Kraft[7] gesetzt.[1][2][3][4][5][6][7] [1][1] der Anlass, ¨ e [2][2] die Notstandsverordnung, -en [3][3] ausrufen [4][4] die Verfolgung, -en [5][5] der Tatort, -e [6][6] den Verdacht auf jdn. Lenken... [7][7] in Kraft setzen

3 Hitler verschaffte[8] sich damit die Vollmacht, alle verfassungsmäßigen[9] Garantien der persönlichen Freiheit außer Kraft zu setzen[10]. Auch die Verordnung gegen "Verrat[11] am deutschen Volk und hochverräterische Umtriebe" hatte das gleiche Ziel. Da diese Verordnungen nicht zeitliche Begrenzung waren und auch keinerlei Kontrolle durch den Reichstag bestand, hatte Hitler nun freie Hand. In kürzester Zeit wurden Tausende kommunistischer und sozialdemokratischer Funktionäre[12] festgenommen und in Konzentrationslager gebracht. Quelle: Die Geschichte der Deutschen. Von 1871 bis heute. CD- ROM. Spiegel online. Digital Publishing. München. Verlag für neue Medien, ISBN [8][9][10][11][12] [8][8] sich verschaffen [9][9] verfassungsmäßig [10][10] außer Kraft setzen [11][11] der Verrat, unz. [12][12] der Funktionär, -e


Herunterladen ppt "Reichstagsbrand festigt Hitlers Macht. Der Reichtagsbrand ist ein willkommener Anlass[1]: Hitler lässt die "Notstandsverordnung[2]" ausrufen[3], die ihm."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen