Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Martin Niemöller Nationalist, Theologe oder Widerständler?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Martin Niemöller Nationalist, Theologe oder Widerständler?"—  Präsentation transkript:

1

2 Martin Niemöller Nationalist, Theologe oder Widerständler?

3 Gliederung Lebenslauf Martin Niemöller – Der Nationalist Der Theologe Der Weg in den Widerstand Fazit – Persönliche Einordnung

4 1892 Geburt als Sohn eines Pfarrers kaiserliche Marine Theologiestudium und Pfarrerstätigkeit in Berlin 1934: Mitbegründer der Bekennenden Kirche 1937: Verhaftung, KZ Dachau NationalistTheologeWiderständlerFazit Lebenslauf NationalistTheologeWiderständlerFazit 1890 WILH. II ff Auf- stieg NSDAP

5 Martin Niemöllers Leben 1945: Stuttgarter Schuldbekenntnis 1950: Einsatz gegen die Wiederbewaffnung 1954: Präsident der Deutschen Friedensgesellschaft Albert- Schweizer Friedensmedallie 1984: Tod in Wiesbaden NationalistTheologeWiderständlerFazit Lebenslauf NationalistTheologeWiderständlerFazit

6 Man ist Christ und man ist Deutscher Martin Niemöller – der Nationalist

7 Martin Niemöller - der Nationalist Vaterlandsliebe Begeisterung für Tirpitzsche Flottenpropaganda Positive Sicht des 1.Weltkriegs Anhänger der Dolchstoßlegende TheologeWiderständlerFazitLebenslauf Nationalist TheologeWiderständlerFazit

8 Wie leicht geschieht es, daß man Gottes Wort an der Zeit misst, anstatt die Zeit an Gottes Wort zu messen! Martin Niemöller – Der Theologe

9 Theologische Richtlinien Theologischer Realist Wandel zum Pazifisten – im II.WK Stuttgarter Schuldbekenntnis Eingeständnis seiner Schuld NationalistWiderständlerFazitLebenslaufNationalist Theologe WiderständlerFazit

10 Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen Der Weg in den Widerstand

11 Zunächst: Vertrauen in den NS- Staat Bemühung um Rechtsstaatlichkeit und Kompromisse Sorge um Volk und Vaterland NationalistTheologeFazitLebenslaufNationalistTheologe Widerständler Fazit

12 Widerstand in Sorge um das Reich Mitspracherecht der Kirche Kirchenkampf kein politischer Kampf Verfassung einer Denkschrift an Hitler nach Begreifen des Grauens Schuldbewusstsein NationalistTheologeFazitLebenslaufNationalistTheologe Widerständler Fazit

13 NIEMÖLLER lehnt Angebote HITLERS zur Kooperation ab. Freisprechung in Prozess gegen ihn wird von HITLER einkassiert – ab jetzt ist NIEMÖLLER persönlicher Gefangener des Führers.

14 Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Gewerkschafter. Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.

15 Warum widerstand dieser Mann – anders als viele andere Pfarrer…?

16 Fazit Charakterstärke – Mut – Konsequenz –Reaktion auf alle Problemstellungen der Zeit –Opferbereitschaft –Widerspruch zu weltlicher Macht Stetige Weiterentwicklung, Selbstkritik Verantwortungsbewusstsein NationalistTheologeLebenslaufNationalistTheologeWiderständler Fazit

17 "Ich habe mich von einem sehr konservativen Menschen zu einem fortschrittlichen Menschen und am Schluss zu einem revolutionären Menschen entwickelt." Martin Niemöller

18 Quellen Textquellen: Schreiber, Matthias; Martin Niemöller, Hamburg (Stand ) mns/name/niemoeller.html (Stand ) (Stand ) (Stand ) Bildquellen: Google Bildersuche unter den Stichwörtern: Martin Niemöller, Bekennende Kirche, Widerstand biografien/NiemoellerMartin/ fotos/35.jpg


Herunterladen ppt "Martin Niemöller Nationalist, Theologe oder Widerständler?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen