Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Piraten in Berlin. Piratenpartei: 8,9% der Stimmen bei der Landtagswahl in Berlin 2011 Protestpartei: Neuer junger Politikstil Politik = Etwas für junge.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Piraten in Berlin. Piratenpartei: 8,9% der Stimmen bei der Landtagswahl in Berlin 2011 Protestpartei: Neuer junger Politikstil Politik = Etwas für junge."—  Präsentation transkript:

1 Piraten in Berlin

2 Piratenpartei: 8,9% der Stimmen bei der Landtagswahl in Berlin 2011 Protestpartei: Neuer junger Politikstil Politik = Etwas für junge Menschen/Wähler Der Piraten-Hype Der Name: Legalisierung von Privatkopien (anticopyright)

3 Globalisierung und digitale Freiheit Selbstverständnis der Piraten: Teil einer globalen Bewegung Positiv: Kulturelle Globalisierung und Digitalisierung Freiheit im Internet: Freie Informationen

4 Politik im Internet Modernisierung der Demokratie Abstimmungen im Internet

5 Mehr Demokratie Parteiprogramm: Mehr Demokratie wagen (Willy Brandt, 1969), z.B. durch Volksabstimmungen Direkte Demokratie: Grösserer Einfluss der Bürger auf die Politik Bürgerrechte: Für Schutz des Privatlebens, gegen staatliche Kontrolle der Bürger

6 Piraten im Bundestag? 2012/2013: Krise der Piratenpartei (zwischen Vorstand und Basis, Skandale, intolerante Diskussionskultur), 3% in Meinungsumfragen Ausweg aus der Krise: Onlineparteitage? Innerparteiliche Piratendemokratie im Internet funktioniert nicht

7 Berlin als Stadt des politischen Protestes 1918: Arbeiterstreiks gegen den Ersten Weltkrieg 1953: Volksaufstand gegen die SED : 68er und RAF 1970er/1980er Jahre: Hausbesetzer 1989: Grossdemonstration auf dem Alexanderplatz für eine reformierte DDR


Herunterladen ppt "Piraten in Berlin. Piratenpartei: 8,9% der Stimmen bei der Landtagswahl in Berlin 2011 Protestpartei: Neuer junger Politikstil Politik = Etwas für junge."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen