Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Palatalisierung Palatalizacija Branko Tošović. 2 wenn Velare (Gutturallaute) vor einen palatalen (vorderen) Vokal (e, i) zu stehen kommen, so werden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Palatalisierung Palatalizacija Branko Tošović. 2 wenn Velare (Gutturallaute) vor einen palatalen (vorderen) Vokal (e, i) zu stehen kommen, so werden."—  Präsentation transkript:

1 1 Palatalisierung Palatalizacija Branko Tošović

2 2 wenn Velare (Gutturallaute) vor einen palatalen (vorderen) Vokal (e, i) zu stehen kommen, so werden sie erweicht (palatalisiert)

3 3 a) vor einem e wird k zu č g zu ž und h zu š

4 4 Erste Palatalisierung Prva palatalizacija vordere Vokalen e; i, ę, ě, ь + velare Konsonanten k, g, h = č, ž, š

5 5 k > t (č) g > d > (ž) x (h) > (š)

6 6 tschech. človĕk, Mensch Vok človĕče o Mensch! russ. bog, Gott, Vok. bože, Gott!

7 7 vor der Endung -e des Vokativs Sg. der Maskulina: vu k,Wolf – vu če bo g,Gott – bo že duh,Geist – du še die Gruppe sk (durch Vermittlung von sč, šć) zu št beim Aorist: 1te Person Sg.

8 8 pri tiskoh, 2te pri tište (aus* pritiske, -sče, -šće) vor einem i wird bei der Wortbildung der Velar ebenso behandelt wie vor einem e

9 9 vu k,Wolf – vu čica,Wölfin dru g,Gefährte – dru žiti se,sich gesellen Vla h,Rumäne – po vlašiti,rumänisieren

10 10 diese verschiedene Behandlung der Velare vor einem i ist dadurch bedingt in den Fällen (b) das i anderen Ursprunges ist als in den Fällen (a)

11 11 2. bei der Wortbildung werden die Velare zu dem entsprechenden Palatallaut auch vor einem dritten palatalen Vokal der schon längst verstummt ist oder zu einem vollen a sich entwickelt hat

12 12 dieser (sehr kurze!) Vokal (Halbvokal – poluglas) heißt in der slawischen Sprachwissenschaft Jer Zeichen ь

13 13 ju na k,Held – ju na čki (aus *junakьski),heldenmütig dru g – dru žba (aus *drugьba),Gesellschaft Vla h – vla ški (aus *vlahьski),rumänisch

14 14 unverändert dagegen bleiben die Velare vor einem solchen e und i das erst in späterer Zeit einen velaren Vokal ersetzt hat ki hati,niesen gi nuti,umkommen

15 15 vor der Endung -e des Akk. Pl. der Maskulina ju na k – ju na ke bi ljeg – bi ljege Vla h – Vla he

16 16 vor den Endungen -i, -im, -ih der Adjektiva und Pronomina, da hier überall anstatt des i und e in älterer Zeit ein harter, hinterer (dem deutschen ü ähnlicher) Vokal gestanden ist

17 17 In vereinzelten Fällen können wie k – g c – z zu č – ž

18 18 ze c Hase – ze čica,das Weibchen vom Hasen kne z,Fürst – Vok. Sg. kne že mje se c,Monat – mje sečni,monatlich

19 19 an Stelle des c – s k – g vor einem palatalen Vokal, bzw. vor einem geschwundenen Jer (ь) c – ž

20 20 k > ts (c) g > z x > s Zweite Palatalisierung Druga palatalizacija (sibilarizacija)

21 21 in der Spätphase des Urslawisch (Slawisch): k, g, x vor e, i (< oi) zu c', dz' (> z'), s'

22 22 in der Flexion, also vor den Deklinations- und Konjugationsendungen, wird k zu c g zu z h zu s

23 23 vu k – Non. pl. vu ci dru g – Nom. pl. dru zi Vla h – Nom. pl. Vla si ausnahmsweise geschieht letzteres auch in anderen Fällen

24 24 von der Wurzel puk-,platzen zwei verschiedene Infinitivformen pu knuti und pu cati dig-,heben di gnuti und di zati dih-,atmen di hati und di sati


Herunterladen ppt "1 Palatalisierung Palatalizacija Branko Tošović. 2 wenn Velare (Gutturallaute) vor einen palatalen (vorderen) Vokal (e, i) zu stehen kommen, so werden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen