Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Versteigerung Mirage 13 Mirage III Kampfflugzeuge wurden am 26. November 2004 in Buochs (NW) versteigert Die letzten 13 Flugzeuge der Schweizer Mirage-Flotte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Versteigerung Mirage 13 Mirage III Kampfflugzeuge wurden am 26. November 2004 in Buochs (NW) versteigert Die letzten 13 Flugzeuge der Schweizer Mirage-Flotte."—  Präsentation transkript:

1 Versteigerung Mirage 13 Mirage III Kampfflugzeuge wurden am 26. November 2004 in Buochs (NW) versteigert Die letzten 13 Flugzeuge der Schweizer Mirage-Flotte sind im Rahmen einer öffentlichen Versteigerung an die Meistbietenden verkauft worden. Für die nicht mehr flugtüchtigen Mirage-Flugzeuge, Zusatzteile und drei Helikopter-Zellen wurde ein Verkaufserlös in der Höhe von insgesamt 572'150 Franken erzielt. Die folgenden Fotos sind von mir und sind für interessierte Mitarbeiter als Souvenir an diesen denkwürdigen Tag gedacht. Hugo Freudiger, Ausb Kdo LW, AFU (Ich habe für den Besuch des Anlasses auf privater Basis einen Ferientag bezogen) BITTE JEWEILS KLICKEN, DAMIT ES WEITER GEHT

2

3

4

5

6 In der Mitte des Bildes der Käufer der beiden attraktiven Mirage IIIRS Black & White, der Stansstader Max Ammann

7

8

9 Oberst i Gst Dieter Trösch War mit der Mirage in 25 Jahren während 2035 Stunden in der Luft und hat dabei 3936 Landungen gemacht, davon 411 Stunden mit 964 Landungen als Luftkampffluglehrer auf der im Hintergrund abgebildeten Mirage IIIDS und der Mirage IIIBS

10

11

12 Jürg Haas Bis zu seiner Pensionierung im Frühjahr 2004 Chef FED beim Ausb Kdo der Luftwaffe

13

14

15


Herunterladen ppt "Versteigerung Mirage 13 Mirage III Kampfflugzeuge wurden am 26. November 2004 in Buochs (NW) versteigert Die letzten 13 Flugzeuge der Schweizer Mirage-Flotte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen