Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ueberprüfung Stationierungskonzept der Luftwaffe Abstimmung über die Motionen Adrian Amstutz und Thomas Hurter Adrian Amstutz und Thomas Hurter vom 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ueberprüfung Stationierungskonzept der Luftwaffe Abstimmung über die Motionen Adrian Amstutz und Thomas Hurter Adrian Amstutz und Thomas Hurter vom 1."—  Präsentation transkript:

1 Ueberprüfung Stationierungskonzept der Luftwaffe Abstimmung über die Motionen Adrian Amstutz und Thomas Hurter Adrian Amstutz und Thomas Hurter vom 1. Oktober 2008

2 Es droht totale Urbanisierung! Vor dem Hintergrund der andauernden, weltweiten, Finanzkrise und deren Auswirkungen ist es in der Presselandschaft beinahe untergegangen, dass am 1.Oktober 2008 im Nationalrat über die Motionen Adrian Amstutz und Thomas Hurter, welche beide die Ueberprüfung des derzeitigen Stationierungskonzeptes der Luft- waffe zum Thema haben, abgestimmt wurde.Adrian AmstutzThomas Hurter Dabei ist es nicht nur für die heute durch vermehrte Starts und Landungen in mehr oder weniger engen Gebirgstäler geplagten Einwohner von grosser Wichtigkeit, was in dieser Angelegenheit geschieht. Auch die Bewohner der Anrainergemeinden des Flugplatzes Dübendorf könnten letztendlich betroffen sein.Ja - nicht nur diese, sondern alle in der ganzen Region Glattal. Würde nämlich der Standort Dübendorf der Luftwaffe nach dem Jahr 2014 tatsächlich leichtfertig aufgegeben, dann droht dem Glattal unweigerlich die totale Urbanisierung (auch wenn man uns heute weismachen will, dass ggf. grosszügige Parkanlagen ausgesondert würden).

3 Kräfte identifizieren! Für alle die das nicht wollen lohnt es sich die Abstimmungs- ergebnisse* zu analysieren und die Kräfte zu identifizieren, deren Ziel die Schliessung des Flugplatzes und die Zubetonierung der letzten grünen Oase im Glattal ist. Wenn Sie selbst diesen Aufwand nicht betreiben möchten, sei Ihnen eine äusserst aufschlussreiche Kurzanalyse empfohlen, welche im Internet unter abgerufen werden kann.www.forum-flugplatz.ch Wie man sehr schnell erkennt, hat sich das von NR Ruedi Noser viel zitierte Lobbying für ihn ganz offensichtlich bezahlt gemacht. *Namentliche Abstimmung Motion AMSTUTZ *Namentliche Abstimmung Motion HURTER *Diagramme - AbstimmungsresultateDiagramme - Abstimmungsresultate

4 Sich zu erkennen geben! Es scheint daher an der Zeit, dass die unzähligen Sympathisant- en unserer Luftwaffe, und im Speziellen die des Flugplatzes Dübendorf, sich zu erkennen geben und die Regierung wissen lassen, dass für Sie eine Schliessung des Flugplatzes definitiv nicht in Frage kommt. Dass bei der anstehenden Raumplanungsarbeit Projekten, welche den Weiterbestand des Flugplatzes zum Inhalt haben, unbedingt der Vorzug zu geben ist!

5 Danke! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Engagement! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Engagement! Markus Gisel / Besuchen Sie auch das Forum Flugplatz Dübendorf Besuchen Sie auch das Forum Flugplatz Dübendorf Weiter zur Präsentation Noser-Ville oder Luftfahrttechnologisches Kompetenzzentrum? Weiter zur Präsentation Noser-Ville oder Luftfahrttechnologisches Kompetenzzentrum?Noser-Ville oder Luftfahrttechnologisches Kompetenzzentrum?Noser-Ville oder Luftfahrttechnologisches Kompetenzzentrum?


Herunterladen ppt "Ueberprüfung Stationierungskonzept der Luftwaffe Abstimmung über die Motionen Adrian Amstutz und Thomas Hurter Adrian Amstutz und Thomas Hurter vom 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen