Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Musikschulstatistik 2003 und 2004 Statistische Auswertungen zu den wichtigsten Kennzahlen der Musikschulen in den Bundesländern und Österreich gesamt:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Musikschulstatistik 2003 und 2004 Statistische Auswertungen zu den wichtigsten Kennzahlen der Musikschulen in den Bundesländern und Österreich gesamt:"—  Präsentation transkript:

1 Musikschulstatistik 2003 und 2004 Statistische Auswertungen zu den wichtigsten Kennzahlen der Musikschulen in den Bundesländern und Österreich gesamt: Standorte Strukturen SchülerInnen Lehrkräfte Unterrichtsfächer Tarife Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

2 Standorte & Bevölkerung Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) BLEinwohner MS/HAwUO alle Unter- richtsorte UO pro EW MS/HAwUO alle Unter- richtsorte UO pro EW B , ,36 K , ,18 NÖ , ,22 OÖ , ,18 S , ,37 STMK , ,92 T , ,12 V , ,10 W , ,20 Ö , ,78

3 Versorgung der 5-25jährigen Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) Bundesland Einwohner 5-25 Jahre Musikschüler (Kopfzahl) 5-25j. MSchüler pro EW 5-25j. Musikschüler (Kopfzahl) 5-25j. MSchüler pro EW 5-25j. Burgenland , ,58 Kärnten , ,43 Niederösterreich , ,84 Oberösterreich , ,72 Salzburg , ,98 Steiermark , ,30 Tirol , ,32 Vorarlberg , ,95 Wien , ,35 Österreich , ,30

4 Versorgung Gesamtbevölkerung Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) BundeslandEinwohner Musikschüler (Kopfzahl) MSchüler pro EW Musikschüler (Kopfzahl) MSchüler pro EW Burgenland , ,16 Kärnten , ,64 Niederösterreich , ,87 Oberösterreich , ,84 Salzburg , ,27 Steiermark , ,01 Tirol , ,14 Vorarlberg , ,44 Wien , ,78 Österreich , ,41

5 Musikschulen & Gemeinden Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) Bundesland Ge- meinden eingebundenAnteilversorgtAnteileingebundenAnteilversorgtAnteil Burgenland ,84%16394,22%17198,84%16394,22% Kärnten ,00%163100,00%163100,00%163100,00% Niederösterreich ,02%56597,92%40770,54%56597,92% Oberösterreich448k.A ,33%k.A ,33% Salzburg ,00%121100,00%122100,00%122100,00% Steiermark ,56%46084,56%46084,56%46084,56% Tirol280k.A ,64%27999,64%27999,64% Vorarlberg969194,79%k.A. 9093,75%9093,75% Wien11100,00%1 1 1 Österreich ,60% ,96% ,42% ,60%

6 Träger & schulrechtlicher Status Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) BundeslandTräger BurgenlandVerein "Burgenländisches Musikschulwerk" KärntenLand Kärnten NiederösterreichGemeinden, Gemeindeverbände, Vereine OberösterreichLand Oberösterreich SalzburgStadt, Land, Gemeinden SteiermarkGemeinden TirolLand Tirol / 5 Gemeinden VorarlbergStädte, Gemeinden, Pfarren WienGemeinde Wien BundeslandStatus Burgenlandkein Status Kärntenprivatrechtlicher Status Niederösterreich Privatschulen gem. Privatschulgesetz, 8 Schulen mit Öffentlichkeitsrecht OberösterreichÖffentlichkeitsrecht SalzburgÖffentlichkeitsrecht SteiermarkPrivatschulen mit Öffentlichkeitsrecht Tirol Landesmusikschulen mit Öffentlichkeitsrecht, 5 Gemeindemusikschulen mit unterschiedlichem Status Vorarlberg unterschiedlicher Status (Gemeinderecht, Öffentlichkeitsrecht u.a.) WienDienststelle des Magistrats der Stadt Wien

7 Musikschülerentwicklung Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) BundeslandMschüler 2001Mschüler 2002Mschüler 2003Mschüler 2004 Veränderung in % Burgenland ,30% Kärnten ,70% Niederösterreich ,60% Oberösterreich ,21% Salzburg ,73% Steiermark ,73% Tirol ,30% Vorarlberg * *6,47% Wien ,74% Österreich ,65% * Diese im Erhebungsbogen angegebene Schülerkopfzahlen weichen von der Summe der Schüler aus der Altersstruktur ab.

8 Altersstruktur Schüler 2003 /1 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) * Diese Summe weicht von der angegebenen Schülerkopfzahl ab. AlterBKNÖOÖSSTTVWÖ S bis unter bis unter bis unter bis unter bis unter und darüber Musikschüler *

9 Altersstruktur Schüler 2003 /2 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

10 Altersstruktur Schüler 2004 /1 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) * Diese Summe weicht von der angegebenen Schülerkopfzahl ab. AlterBKNÖOÖSSTTVWÖ S bis unter bis unter bis unter bis unter bis unter und darüber Musikschüler *

11 Altersstruktur Schüler 2004 /2 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

12 SchülerInnen nach Geschlecht 2003 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

13 SchülerInnen nach Geschlecht 2004 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

14 Kennzahlen im Bundesländervergleich 2003 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) BundeslandMS/HAMSchülerLehrer MSchüler pro MS Lehrer pro MS MSchüler pro Lehrer Burgenland ,0011,0029,82 Kärnten ,836,6429,95 Niederösterreich ,5214,5522,17 Oberösterreich ,9319,7029,49 Salzburg ,5621,1124,75 Steiermark ,3417,4526,04 Tirol ,6923,0426,38 Vorarlberg ,4431,6121,46 Wien ,0019,7616,34 Österreich ,8316,4824,81

15 Kennzahlen im Bundesländervergleich 2004 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) BLMS/HAMSchülerLehrer MSchüler pro MS Lehrer pro MS MSchüler pro Lehrer Burgenland ,3111,0030,21 Kärnten ,167,5729,61 Niederösterreich ,3115,5522,86 Oberösterreich ,9619,5129,92 Salzburg ,9421,4424,39 Steiermark ,7417,8125,37 Tirol ,3523,1227,05 Vorarlberg ,8329,0025,86 Wien ,1219,7617,46 Österreich ,5616,8625,53

16 Ausbildung der Lehrkräfte 2003 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) Formalqualifikation BKNÖOÖSSTTVWÖÖ in % Lehrende mit Universitäts-, Hochschul- bzw. Konservatoriumsabschluss in IGP ,77 Lehrende mit Universitäts- Hochschul- bzw. Konservatoriumsabschluss in Konzertfach ,75 Lehrende mit Lehramt AHS, HS, VS n.e ,22 Lehrende mit Kindergartenpädagogik- Ausbildung 1034n.e ,49 Lehrende in Ausbildung 30146n.e ,00 Lehrende mit sonstiger Ausbildung ,34 Keine Angaben ,44 Erfasste Lehrkräfte ,00 IGP in % 75,5772,2245,2150,5077,1189,7654,2669,7755,0657,77 Konzertfach in % 7,9522,5026,2721,1510,796,107,016,6831,8518,75 IGP und/oder Konzertfach in % 83,5294,7271,4871,6587,8995,8561,2776,4586,9076,52

17 Ausbildung der Lehrkräfte 2004 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) Formalqualifikation BKNÖOÖSSTTVWÖÖ in % Lehrende mit Universitäts-, Hochschul- bzw. Konservatoriumsabschluss in IGP ,31 Lehrende mit Universitäts- Hochschul- bzw. Konservatoriumsabschluss in Konzertfach ,71 Lehrende mit Lehramt AHS, HS, VS n.e.068n.e.03754,67 Lehrende mit Kindergartenpädagogik- Ausbildung 12633n.e ,78 Lehrende in Ausbildung 30142n.e ,41 Lehrende mit sonstiger Ausbildung n.e ,30 Keine Angaben ,82 Erfasste Lehrkräfte ,00 IGP in % 83,5269,9045,3050,1576,9490,5659,4075,1055,9558,31 Konzertfach in % 7,9521,6027,5522,0310,625,387,497,8532,4419,71 IGP und/oder Konzertfach in % 91,4891,5072,8572,1787,5695,9466,8982,9588,3978,02

18 Lehrkräfte nach Geschlecht 2003 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

19 Lehrkräfte nach Geschlecht 2004 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

20 Veränderung der Anzahl der Lehrkräfte 2002 bis 2004 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) Lehrkräfte Veränderung Veränderung AnzahlProzentAnzahlProzent B ,88%17600,00% K ,25% ,91% NÖ ,42% ,54% OÖ ,44% ,53% S ,85%38661,58% ST ,86%837172,07% T599 00,00%60120,33% V ,87% ,26% W ,04%33600,00% Ö ,08% ,83%

21 Fachgruppen 2003 absolute Zahlen Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) 2003BKNÖOÖSSTTVWÖ Elementare ME Schüler WS Tasteninstrumente Schüler WS Streichinstrumente Schüler WS Zupfinstrumente Schüler WS Holzblasinstrumente Schüler WS Blechblasinstrumente Schüler WS Schlaginstrumente Schüler WS Gesang/Stimmbildung Schüler WS Weitere Hauptfächer Schüler WS Gesamt Schüler Gesamt WS

22 Fachgruppen 2003 absolute Zahlen Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

23 Fachgruppen 2003 Anteile in Prozent Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

24 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2003 /1 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) 2003 BKNÖOÖSSTTVWÖ SchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWS Elementare Musikerziehung Musikal. Früherziehung und Musikal. Grundausbildung k.A Musikal. Grundschulung Kooperationen k.A Sonstige Unterrichtsangebote Tasteninstrumente Klavier Cembalo Orgel (Pfeifenorgel) E-Orgel Keyboard Akkordeon Harmonika andere Tasteninstrumente

25 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2003 /2 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

26 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2003 /3 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) 2003 BKNÖOÖSSTTVWÖ SchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWS Streichinstrumente Violine Viola Violoncello Kontrabass Gambe/Fidel Hackbrett andere Streichinstrumente Zupfinstrumente Harfe Gitarre Zither E-Gitarre E-Bass andere Zupfinstrumente

27 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2003 /4 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

28 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2003 /5 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) 2003 BKNÖOÖSSTTVWÖ SchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWS Holzblasinstrumente Blockflöte Querflöte Oboe Klarinette Fagott Saxophon andere Holzblasinstrumente Blechblasinstrumente Horn Trompete Flügelhorn Posaune Tenorhorn Bariton/Euphonium Tuba andere Blechblasinstrumente

29 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2003 /6 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

30 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2003 /7 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) 2003 BKNÖOÖSSTTVWÖ SchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWS Schlaginstrumente Schlagzeug Schlagwerk andere Schlaginstrumente Gesang/Stimmbildung Gesang Stimmbildung Weitere Hauptfächer Musiktheorie Musikleitung Darstellendes Spiel Rhythmik (Musik- und Bewegungserziehung) Ballett Tanz andere Hauptfächer

31 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2003 /8 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

32 Fachgruppen 2004 absolute Zahlen Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) 2004 BKNÖOÖSSTTVWÖ Elementare ME Schüler WS Tasteninstrumente Schüler WS Streichinstrumente Schüler WS Zupfinstrumente Schüler WS Holzblasinstrumente Schüler WS Blechblasinstrumente Schüler WS Schlaginstrumente Schüler WS Gesang/Stimmbildung Schüler WS Weitere Hauptfächer Schüler WS Gesamt Schüler Gesamt WS

33 Fachgruppen 2004 absolute Zahlen Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

34 Fachgruppen 2004 Anteile in Prozent Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

35 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2004 /1 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) 2004 BKNÖOÖSSTTVWÖ SchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWS Elementare Musikerziehung Musikal. Früherziehung und Musikal. Grundausbildung k.A Musikal. Grundschulung Kooperationen Sonstige Unterrichtsangebote Tasteninstrumente Klavier Cembalo Orgel (Pfeifenorgel) E-Orgel Keyboard Akkordeon Harmonika andere Tasteninstrumente

36 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2004 /2 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

37 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2004 /3 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) 2004 BKNÖOÖSSTTVWÖ SchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWS Streichinstrumente Violine Viola Violoncello Kontrabass Gambe/Fidel Hackbrett andere Streichinstrumente Zupfinstrumente Harfe Gitarre Zither E-Gitarre E-Bass andere Zupfinstrumente

38 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2004 /4 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

39 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2004 /5 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) 2004 BKNÖOÖSSTTVWÖ SchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWS Holzblasinstrumente Blockflöte Querflöte Oboe Klarinette Fagott Saxophon andere Holzblasinstru mente Blechblasinstrumente Horn Trompete Flügelhorn Posaune Tenorhorn Bariton/Euphonium Tuba andere Blechblasinstr umente

40 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2004 /6 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

41 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2004 /7 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) 2004 BKNÖOÖSSTTVWÖ SchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWSSchWS Schlaginstrumente Schlagzeug Schlagwerk andere Schlaginstrumente Gesang/Stimmbildung Gesang Stimmbildung Weitere Hauptfächer Musiktheorie Musikleitung Darstellendes Spiel Rhythmik (Musik- und Bewegungserziehung) Ballett Tanz andere Hauptfächer

42 SchülerInnen & Wochenstunden nach Fachgruppen 2004 /8 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

43 Tarifstruktur für Musikschulunterricht 2003 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) 2003 Einzelunterricht 50 min.Zweier-Gruppe 50 min.Dreier-Gruppe 50 min.Elementare ME 50 min.Alle Unterr.formen Minimal- Tarif Maximal- Tarif Einheitl. Tarif Minimal- Tarif Maximal- Tarif Einheitl. Tarif Minimal- Tarif Maximal- Tarif Einheitl. Tarif Minimal- Tarif Maximal- Tarif Einheitl. Tarif Minimal- Tarif Maximal- Tarif Burgenland Kärnten k.A Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark k.A Tirol Vorarlbergk.A Wien

44 Tarifstruktur für Musikschulunterricht 2004 Musikschulmanagement Niederösterreich für Konferenz der Österreichischen Musikschulwerke (KOMU) 2004 Einzelunterricht 50 min.Zweier-Gruppe 50 min.Dreier-Gruppe 50 min.Elementare ME 50 min.Alle Unterr.formen Minimal- Tarif Maximal- Tarif Einheitl. Tarif Minimal- Tarif Maximal- Tarif Einheitl. Tarif Minimal- Tarif Maximal- Tarif Einheitl. Tarif Minimal- Tarif Maximal- Tarif Einheitl. Tarif Minimal- Tarif Maximal- Tarif Burgenland Kärnten k.A Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark k.A Tirol Vorarlbergk.A Wien


Herunterladen ppt "Musikschulstatistik 2003 und 2004 Statistische Auswertungen zu den wichtigsten Kennzahlen der Musikschulen in den Bundesländern und Österreich gesamt:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen