Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Passivhaus Hohe Enrergiekosten? Nein Danke!. Merkmale Haus mit Belüftungssystem Haus ohne konventionelle Heizung Gute Wärmedämmung Niedriger Energieverbrauch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Passivhaus Hohe Enrergiekosten? Nein Danke!. Merkmale Haus mit Belüftungssystem Haus ohne konventionelle Heizung Gute Wärmedämmung Niedriger Energieverbrauch."—  Präsentation transkript:

1 Das Passivhaus Hohe Enrergiekosten? Nein Danke!

2 Merkmale Haus mit Belüftungssystem Haus ohne konventionelle Heizung Gute Wärmedämmung Niedriger Energieverbrauch Hohe Lebensquallität

3 Definition Ein Passivhaus ist ein Gebäude, in welchem die thermische Behaglichkeit allein durch Nachheizen oder Nachkühlen des Frischluftvolumenstroms, der für ausreichende Luftqualität erforderlich ist, gewährleistet werden kann – ohne dazu zusätzlich Umluft zu verwenden. Kurz: – Umluft bleibt durch wärmespeichernde Materialien warm im Winter und durchs Lüften etc. kalt im Sommer

4 Mehrkosten Besonders gute Dämmung Abdichtungen Fenster (3-fach Fenster) Sonderwünsche (Katzenklappe)

5 Kosten mindernd Förderungen Kein Kamin Geringere Instandhaltungskosten – Rauchfangkehrer Keine Heizung – Daher kein Heizraum nötig

6 St. Franziskus Kirche in Wels

7 erste im Passiv-Haus Stil errichtete Kirche Österreichs Holz war beim Bau einer der wichtigsten Baustoffe Wärme-Energie entsteht durch große Glasflächen Energie aus 143 m² Photovoltaik Paneele auf Wänden, Dach sowie durch eine Pelletsheizung Durch Solarkraft wird Warmwasser zum Sieden gebracht


Herunterladen ppt "Das Passivhaus Hohe Enrergiekosten? Nein Danke!. Merkmale Haus mit Belüftungssystem Haus ohne konventionelle Heizung Gute Wärmedämmung Niedriger Energieverbrauch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen