Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Strafrecht BT I Einführung Vorlesung vom 27. September 2010 HS 2010 Jonas Weber Institut für Strafrecht und Kriminologie Universität Bern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Strafrecht BT I Einführung Vorlesung vom 27. September 2010 HS 2010 Jonas Weber Institut für Strafrecht und Kriminologie Universität Bern."—  Präsentation transkript:

1 Strafrecht BT I Einführung Vorlesung vom 27. September 2010 HS 2010 Jonas Weber Institut für Strafrecht und Kriminologie Universität Bern

2 Jonas Weber: Strafrecht BT I (Vorlesung HS 10) Einführung Folie 2 Vorlesung Strafrecht BT I – Dozent Jonas Weber Assistenzprofessor Institut für Strafrecht und Kriminologie Schanzeneckstrasse 1, 3012 Bern Büro D313 Tel Sprechstunde: im Anschluss an die Vorlesung oder nach Terminvereinbarung per

3 Jonas Weber: Strafrecht BT I (Vorlesung HS 10) Einführung Folie 3 Materielles Strafrecht – Allgemeiner Teil und Besonderer Teil Materielles Strafrecht Allgemeiner Teil allgemeine Zurechnungs- regeln, die für alle Straf- taten gelten (z.B.: Kausa- lität, Rechtfertigungs- gründe, Versuch, Täter- schaft und Teilnahme) (Strafsanktionen: Strafen und Massnahmen) Besonderer Teil Straftatbestände: Beschreibung des strafbaren Verhaltens (Festlegung der Straf- sanktion bzw. des Strafrahmens der einzelnen Straftaten)

4 Jonas Weber: Strafrecht BT I (Vorlesung HS 10) Einführung Folie 4 Strafrecht Besonderer Teil – BT I und BT II Strafrecht Besonderer Teil BT I Straftaten gegen Indivi- dualinteressen (gegen den Einzelnen) Bspe.: Leben, körperliche Unversehrtheit, Bewegungs- und Handlungsfreiheit, Vermögen, Ehre, sexuelle Selbstbestimmung BT II Straftaten gegen Kollektiv- interessen (= Gemeininte- ressen) Bspe.: öffentliche Gesundheit, Vertrauen im Rechtsverkehr, Glaubensfreiheit, Existenz des Staates

5 Jonas Weber: Strafrecht BT I (Vorlesung HS 10) Einführung Folie 5 Strafrecht Besonderer Teil – Gliederung der Vorlesung (HS 10 und FS 11) Vorlesung Strafrecht BT (zweisemestrig, insgesamt 6 SWS) -Strafrecht BT I: Straftaten gegen Individualinteressen – Teil 1: Straftaten gegen Leib und Leben sowie Straftaten gegen die Freiheit (Prof. Weber, HS 2010) – Teil 2: Straftaten gegen das Vermögen (Prof. Vest, FS Hälfte) -Strafrecht BT II: Straftaten gegen Gemeininteressen (Prof. Weber, FS Hälfte)

6 Jonas Weber: Strafrecht BT I (Vorlesung HS 10) Einführung Folie 6 Strafrecht BT I 1. Teil – Vorlesungsprogramm > 27. Sept.: Einführung > 27. Sept./4. Okt.: Tötung > (11. Okt.: Vorlesung fällt aus) > 18. Okt.: Schwangerschaftsabbruch > 25. Okt.: Gastvortrag Prof. Dr. Otto Lagodny, Salzburg (Erasmus Dozierendeaustausch) > 1. Nov./8. Nov: Körperverletzung > 8./15. Nov.: Gefährdung des Lebens und der Gesundheit > 22./29. Nov.: Straftaten gegen die Freiheit > 6./13. Dez.: Ehrverletzung > 20. Dez.: Repetition

7 Jonas Weber: Strafrecht BT I (Vorlesung HS 10) Einführung Folie 7 Strafrecht Besonderer Teil I – Literaturhinweise > Stratenwerth Günter / Jenny Guido / Bommer Felix, Schweizerisches Strafrecht. Besonderer Teil I: Straftaten gegen Individualinteressen, 7. Aufl., Bern 2010 > Donatsch Andreas, Strafrecht III. Delikte gegen den Einzelnen, 9. Aufl., Zürich 2008 > (Trechsel Stefan u.a., Schweizerisches Strafgesetzbuch. Praxiskommentar, Zürich/St. Gallen 2008) > Bundesgerichtsentscheide; Besprechungen von Bundesgerichts- entscheiden in Zeitschriften


Herunterladen ppt "Strafrecht BT I Einführung Vorlesung vom 27. September 2010 HS 2010 Jonas Weber Institut für Strafrecht und Kriminologie Universität Bern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen