Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KONZEPT Chor Allegria 1. INHALTSVERZEICHNIS EinleitungSeite3 VisionSeite4 LeitbildSeite5 Strategische ErfolgspositionSeite6 Strategie-MilestonesSeite7.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KONZEPT Chor Allegria 1. INHALTSVERZEICHNIS EinleitungSeite3 VisionSeite4 LeitbildSeite5 Strategische ErfolgspositionSeite6 Strategie-MilestonesSeite7."—  Präsentation transkript:

1 KONZEPT Chor Allegria 1

2 INHALTSVERZEICHNIS EinleitungSeite3 VisionSeite4 LeitbildSeite5 Strategische ErfolgspositionSeite6 Strategie-MilestonesSeite7 FazitSeite8 2

3 1. Einleitung 1.1 Ausgangslage Gründung neuer Chor Allegria 1.2Unsere Motivation Wir haben Freude am Singen und möchten dies in Zukunft weiterhin tun und der Gesellschaft besondere Konzerte bescheren. 1.3Unsere Absichten Zuhörer begeistern Einnahmen nach Kosten an verschiedene Institutionen weitergeben 1.4Bisherige Schritte / Termine Gründung Chor Interviewtermin bei Radio Südostschweiz erste Chorprobe 3

4 2. Vision „Wir singen aus Freude und Leidenschaft für und mit Menschen„ 4

5 3. Leitbild Wofür wir stehen Wir sind unabhängig Wir singen aus Freude und Leidenschaft ohne wirtschaftlichen Hintergrund Wir erfreuen mit unserem Gesang die Gesellschaft Wofür wir uns einsetzen Wir unterstützen mit der Kollekte (nach Kosten) benachteiligte Menschen Wir respektieren alle Meinungen Wir setzen uns durch unsere Freude am Gesang für Gesundheit und Wohlergehen ein Wie wir uns begegnen Wir begegnen uns offen und authentisch Wir pflegen einen wertschätzenden Kommunikationsstil Wir gehen respekt- und würdevoll miteinander um 5

6 4. Strategische Erfolgspositionen Anspruchsgruppen SEP KonzertbesucherLeidenschaft und Freude, Zusammenhalt im Chor, Funkeln in den Augen, einzigartiges Programm, professionelle Solisten, sensationelle Ton-und Lichtqualität Sponsoren / Gönner professionelles Marketing, motivierter Verein, (Spender) Bekanntheitsgrad, Netzwerk aus allen Branchen, einzigartiges Programm Mitglieder ChorFreundschaften fürs Leben, Förderung der Gesundheit durch den Gesang Medieneinzigartiges Programm Konkurrenz starten nicht bei Null, professioneller Chorleiter, (andere Chöre) sensationelle Ton- und Lichtqualität während den Konzerten, eingespieltes Vorstandsteam, Netzwerk, Know How bei den Chormitgliedern 6

7 5. Strategie - Milestones Ziele Songs / Konzertprogramm einstudieren Bekanntheitsgrad und Ansehen des neuen Chors aufbauen Aufbau Sponsoren Aufnahme einer CD Aufbau Schweizer Tournee Programm Mit der Kollekte nach Kosten benachteiligten Menschen helfen 7

8 6. Fazit Unser grosses Ziel ist es mit dem Programm „ Reasons“ eine unvergessliche Schweizer Tournee auf die Beine zu stellen, professionellen Gesang, Ton- und Lichteffekte zu präsentieren und durch den Erfolg mit der Kollekte (nach Kosten) verschiedenen Institutionen / Menschen zu helfen 8

9 9 Konzept Andrea Julia Nigg-Tschirky


Herunterladen ppt "KONZEPT Chor Allegria 1. INHALTSVERZEICHNIS EinleitungSeite3 VisionSeite4 LeitbildSeite5 Strategische ErfolgspositionSeite6 Strategie-MilestonesSeite7."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen