Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Wissenschaftstheorie Transdisziplinarität Karin Fischer PS Transdisziplinäre Entwicklungsforschung II SS 2009 Teil 3, 24.4.2009.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Wissenschaftstheorie Transdisziplinarität Karin Fischer PS Transdisziplinäre Entwicklungsforschung II SS 2009 Teil 3, 24.4.2009."—  Präsentation transkript:

1 1 Wissenschaftstheorie Transdisziplinarität Karin Fischer PS Transdisziplinäre Entwicklungsforschung II SS 2009 Teil 3,

2 2 Disziplinäres Forschen historisch entstandener und abgegrenzter Wissenskorpus; standardisierte Disziplinen, beinhalten Methoden, Selbstverständnis etc. Institutionen bilden eine Systemlogik, Theorien produzieren spezifische Probleme Mangelnde Vereinbarkeit von Theorien, inkommensurable Aussagensysteme Disziplinen streiten um Deutungshoheit und Legitimation

3 3 Disziplinäres = diszipliniertes Forschen? Atomisierung von Wissen Karrieren werden disziplinär gemacht Frage der gesellschaftlichen Bedeutung und Verwendung von Wissen(schaft)

4 4 {Multi, Pluri, Cross} disziplinär Begriffsklärung verschiedene Einzeldisziplinen arbeiten gleichzeitig nebeneinander additives Prinzip ohne explizite Verbindung, im besten Fall ergänzend gemeinsame Schlussfolgerungen Multidisziplinär =

5 5 {Multi, Pluri, Cross} disziplinär Begriffsklärung Pluridisziplinär = gleichzeitiges Nebeneinander mehrerer Disziplinen üblicherweise hierarchisch Suche nach Schnittstellen Ziel ist bessere Verbindung

6 6 {Multi, Pluri, Cross} disziplinär? Begriffsklärung Crossdisziplinär = Analyse und Methoden aus mehreren Disziplinen Hierarchische Anordnung: Grundsätze einer Disziplin (home discipline) gelten für die anderen Die Grenzen der Disziplinen bleiben intakt!

7 7 {Inter, Trans} disziplinär Begriffsklärung Interdisziplinär = Transfer von Methoden Dialog, Integration gemeinsame Grundsätze werden für mehrere, miteinander verbundene Disziplinen auf einer höheren Ebene definiert... und transdisziplinär?

8 8 {Inter, Trans} disziplinär I Begriffsklärung Interdisziplinarität entwickelt sich an den Grenzlinien von Spezialbereichen einzelner Disziplinen, was eine Umgestaltung eines Teils jeder der beteiligten Disziplinen mit sich bringt. Zur Transdisziplinarität wird Interdisziplinarität dann, wenn die Lösung einer Frage jenseits derjenigen liegt, die jede der beteiligten Disziplinen alleine bieten könnte. Frances Grundy 2004

9 9 {Inter, Trans} disziplinär II Begriffsklärung In a purposive system (…) interdisziplinarity constitutes an organisational principle for a two-level co- ordination of terms, concepts and disciplinarity configurations (…). They become co-ordinated through common axiomatics – a common viewpoint or purpose. The ulitmate degree of co-ordination (…) which maybe called transdisciplinarity, would not only depend on a common axiomatics (…) but also on the mutual enhancement of the epistemologies in certain areas. Jantsch 1972, Kursivsetzungen i.O.

10 10 Mit Transdisziplinarität ist Forschung gemeint, die sich aus ihren (...) disziplinären Grenzen löst, die ihre Probleme mit Blick auf außerwissenschaftliche Entwicklungen disziplinenunabhängig definiert und (...) löst. Mittelstraß 1992 Transdisziplinarität Was ist Transdisziplinarität?

11 11 Transdisziplinarität Verlassen der disziplinären Grenzen Suche nach einer neuen Betrachtungs- weise jenseits von Disziplinen Transdisziplinarität Problemorientiertes Arbeiten und Forschen Orientierung an außerwissenschaftlichen = lebensweltlichen, gesellschaftlich relevanten Problemen Bedeutungsinhalt 1 Bedeutungs- inhalt 2

12 12 Verbindung von wissenschaftlichem Wissen und Praxis/Alltagswissen Nicht an Fragestellungen arbeiten, die sich aus einer innerdisziplinären Perspektive ergeben Strikte Problemorientierung als Handlungsmaxime für Wissenschaft Transdisziplinarität 1 The world has problems, but universities have departments Transdisziplinarität Bedeutung 1

13 13 Anforderungen, Herausforderungen Problementwicklung erfordert neues Wissenschaftsverständnis und neue Forschungspraxis Übersetzung und Vermittlung von heterogenem Wissen Erweiterung der Wahrnehmungsfähigkeit, Erhöhung der Problemlösungskompetenz von Wissenschaften Transdisziplinarität 1

14 14 Problembearbeitung Problemverständnis, Problemdefinition, Problemlösung werden disziplinenunabhängig entwickelt Problemformulierung orientiert sich an Ziel- und Handlungsperspektiven Entwicklung einer Methodologie aus der wissenschaftlichen Praxis Transdisziplinarität 1

15 15 Anliegen und Perspektive Im Zentrum stehen Fragen der gemeinwohlorientierten Veränderung von gesellschaftlich relevanten Problemlagen und nicht Fragen, die spezifische und damit parteiliche Akteursperspektiven im Blick haben (angewandte Auftragsforschung), oder der Entwicklung wissenschaftlicher Methoden und Erklärungen dienen, welche nicht auf das Verständnis und die Lösung des gesellschaftlich relevanten Problems bezogen sind (disziplinäre Grundlagenforschung). td-net 2004 Transdisziplinarität 1

16 16 Forschungsperspektiven Grundlagenforschung: Disziplinäre Perspektive auf Probleme Angewandte Forschung: Akteursabhängige Perspektive auf Probleme Transdisziplinäre Forschung: Zur Problemlösung relevante Disziplinen und AkteurInnen involvieren Transdisziplinarität 1

17 17 Transdisziplinäres Forschen Systemwissen Zielwissen Transformations- wissen Wissen, was ist Genese des Problems empirische Aspekte Wissen, was sein und was nicht sein soll normative Aspekte Wissen darüber, wie wir vom Ist- zum Sollzustand gelangen Anwendungsaspekte Verknüpfung von Wissensarten

18 18 Verknüpfung der Wissensarten unter einer bestimmten Zielvorstellung Transdisziplinäres Forschen SystemwissenZielwissen Transformations- wissen Die empirische Analyse von Systemzusammen- hängen soll Bezug nehmen auf die... Veränderung einer bestimmten gesellschaftlichen Handlungspraxis... System-, Ziel- und Transformationswissen folgen nicht sukzessive hintereinander, sondern stehen in wechselseitiger Abhängigkeit voneinander

19 19 Transdisziplinäres Forschen: idealtypische Anforderungen vielfältige Kompetenzen in mehr als einer Disziplin komplexe Problemsicht, Vielfalt von Perspektiven Reflexivität: kritische Prüfung von Annahmen/ Modellen/Nebenfolgen (rekursive Lernprozesse) Forschung unter nicht-idealisierten Bedingungen: Brücke zwischen wissenschaftlichem Wissen und Prozessen, in denen sich die Problemstellung artikuliert Transdisziplinarität 1

20 20 Zusammenfassung Trans bezieht sich vor allem auf die Gestaltung des Forschungsprozesses Einbeziehung von Betroffenen (AlltagsexpertInnen) Wie gestaltet sich das Verhältnis von wissenschaftlichen zu nicht-wissenschaftlichen AkteurInnen? Grundlagenforschung versus TD Forschung? TD Forschen = unerreichbares Ideal Auswahl von Ansprüchen Transdisziplinarität Vision 1

21 21 Strittiges Wie gestaltet sich das Verhältnis von wissenschaftlichen zu nicht-wissenschaftlichen AkteurInnen? Grundlagenforschung versus TD Forschung? TD Forschen = unerreichbares Ideal Auswahl von Ansprüchen Transdisziplinarität Vision 1

22 22 Suche nach einem neuen wissenschaftlichen Paradigma, einer neuen Betrachtungsweise jenseits von Disziplinen wechselseitige Erweiterung der Epistemologien Entwicklung neuer Methodologien Transdisziplinarität 2 Transdisziplinarität Bedeutung 2

23 23 Nicht an Fragestellungen arbeiten, die sich aus einer innerdisziplinären Perspektive ergeben methodische Neuerungen – z.B. reflektierter Vergleich in diachroner und synchroner Perspektive Erweiterung der Problemzusammenhänge – z.B. außerhalb des Nationalstaats Transdisziplinarität 2

24 24 Transdisziplinäre Zugänge Verbindung von natur-, geistes- und sozialwissenschaftlichen Ansätzen Verbindung von anthropologischen Zugängen und historischer Analyse transnationale, transkulturelle, postkoloniale und globale Geschichtsschreibung Raumforschung und Globalgeschichte Frauen- und Geschlechterforschung, Queer Studies Cultural Studies Transdisziplinarität 2

25 25 Beispiele TD Forschungsfelder Kulturtransferforschung: Fokus auf Verflechtungen, Beziehungsnetze Identitätsforschung Sozial-ökologische Forschung zu Gender & Nachhaltigkeit Governanceforschung Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung Genderforschung in Informatik und Naturwissenschaften Entwicklungsforschung Transdisziplinarität 2

26 26 Was ist Transdisziplinarität ? eine Metatheorie? eine Superdisziplin? eine bessere Wissenschaft? eine ganzheitliche Wahrheit? eine holistische Erzählung? Transdisziplinarität

27 27 Disziplin vor Transdisziplin? Transdisziplinarität Zitat Mittelstraß Teil 2: [Transdisziplinarität ist nicht gemeint in dem Sinne] dass hier die (...) disziplinäre Ordnung des Wissens aufgelöst werden soll – tatsächlich setzt Transdisziplinarität disziplinäre Kompetenzen voraus –, sondern so, dass die Probleme nicht eindimensional, nämlich in allein disziplinärer Perspektive, gesehen werden. Mittelstraß 1992

28 28 Disziplin vor Transdisziplin? Transdisziplinarität [Transdisciplinarity necessarily passes through disciplinary knowledge. (…) transdisciplinarity is nourished by disciplinary research; in turn, disciplinary research is clarified by transdisciplinary knowledge in a new, fertile way. In this sense, disciplinary and transdisciplinary research are not antagonistic but complementary. Nicolescu 1996

29 29 Literaturhinweise Jantsch, E. (1972): Towards Interdisciplinarity and Transdisciplinarity in Education and Innovation. Problems of Teaching and Research in Universities. Paris: OECD. Jaeger, J./Scheringer, M. (1998): Transdisziplinarität. Problemorientierung ohne Methodenzwang. In: Gaia 7 (1): Mittelstraß, J. (1992): Auf dem Weg zur Transdisziplinarität. In: Gaia 1 (5), 250. Mittelstraß, J. (1998): Die Häuser des Wissens. Frankfurt a.M.: Suhrkamp. Network for transdisciplinarity in sciences and humanities (2004): Guidelines für die transdisziplinäre Forschung. Nicolescu, B. (1996): La Transdisciplinarité – Manifeste. Monaco: Éditions du Rocher. Transdisziplinarität


Herunterladen ppt "1 Wissenschaftstheorie Transdisziplinarität Karin Fischer PS Transdisziplinäre Entwicklungsforschung II SS 2009 Teil 3, 24.4.2009."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen