Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erlebnispädagogik 1. 2 Das Erlebnis kann man nicht rational vermitteln, es muss emotional erfahren werden. Man kann es nicht lehren, man muss es bisweilen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erlebnispädagogik 1. 2 Das Erlebnis kann man nicht rational vermitteln, es muss emotional erfahren werden. Man kann es nicht lehren, man muss es bisweilen."—  Präsentation transkript:

1 Erlebnispädagogik 1

2 2 Das Erlebnis kann man nicht rational vermitteln, es muss emotional erfahren werden. Man kann es nicht lehren, man muss es bisweilen inszenieren. Kurt Hahn

3 Erlebnispädagogik 3 Tralala und Tingeltangel

4 Erlebnispädagogik 4 Erlebnisse sind nicht der Massstab, sondern die Ausgangssituation für ein selbstbewusstes Lernen. Nur wenn Erlebnisse auch reflektiert werden, lassen sich Erkenntnisse gewinnen und Erfahrungen sammeln.

5 Erlebnispädagogik 5 Pädagogik im Allgemeinen und Erlebnispädagogik im Speziellen hat den Auftrag und das Ziel, den Menschen fit für das Leben zu machen.

6 Erlebnispädagogik 6 Das Erlebnis allein reicht nun aber für einen bleibenden Lernerfolg nicht aus: Dieser setzt einen zusätzlichen Bewusstseinsprozess voraus.

7 Erlebnispädagogik 7 Erlebnis ist ein unerwartetes, die Alltäglichkeit durchbrechendes Ereignis, das zu einer persönlichen Auseinandersetzung mit der Umwelt führt.

8 Erlebnispädagogik 8 Erfahrung entsteht aus der Verarbeitung und Verinnerlichung von Erlebnissen und setzt einen Bewusstseins- und Lernprozess voraus.

9 Erlebnispädagogik 9 Erlebnispädagogik als Methode umfasst alle Aktivitäten, die über Natur oder Umwelt ein verhaltensänderndes, erzieherisches oder persönlichkeitsentwickelndes Ziel haben und sich dabei im ganzheitlichen Sinn bedient.

10 Erlebnispädagogik 10 Didaktische Schritte 1.Vorbereitung 2.Erlebnis

11 Erlebnispädagogik 11 Didaktische Schritte 3. Verarbeitung 4. Anreicherung

12 Erlebnispädagogik 12 Didaktische Schritte 5. Gewinn sichern

13 Erlebnispädagogik 13


Herunterladen ppt "Erlebnispädagogik 1. 2 Das Erlebnis kann man nicht rational vermitteln, es muss emotional erfahren werden. Man kann es nicht lehren, man muss es bisweilen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen