Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Leitfaden PowerPoint-Präsentationen Mühlenkreis Minden-Lübbecke Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit Informationen für die Feuerwehr.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Leitfaden PowerPoint-Präsentationen Mühlenkreis Minden-Lübbecke Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit Informationen für die Feuerwehr."—  Präsentation transkript:

1 Leitfaden PowerPoint-Präsentationen Mühlenkreis Minden-Lübbecke Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit Informationen für die Feuerwehr CO- Warngeräte im Rettungsdienst

2 Folie von13 Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit 2  CO-Vergiftungen treten nach einem historischen Tiefstand 2008 wieder deutlich häufiger auf  Bleibt eine CO-Vergiftung unerkannt, werden Patienten evtl. nicht adäquat behandelt  Überwachung mit CO-Dauerwarngeräten soll die Aufnahme von CO über die Atemwege vermeiden  Die Feuerwehr muss über den „CO-Algorithmus“ des Rettungsdienstes informiert sein Allgemeines CO-Warngeräte

3 Folie von13 Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit 3 CO-Warngeräte Das CO-Warngerät ist immer eingeschaltet und wird vom RD-Personal bei jedem Einsatz mitgeführt

4 Folie von13 Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit 4 Stoffeigenschaften  Stoffname: Kohlenmonoxid (CO)  Synonyme: Kohlenstoffmonoxid, Kohlenoxid  Eigenschaften: giftig, farb- und geruchlos  Explosionsgrenzen: UEG 10,9%, OEG 76%  Dichte: 0,967 (Luft=1)  Arbeitsplatzgrenzwert : 30ppm (früher MAK-Wert) Steckbrief Kohlenmonoxid (CO) S.1/2 CO-Warngeräte

5 Folie von13 Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit 5 Gefahrenhinweise (H-Sätze)  H220:Extrem entzündbares Gas  H360D:Kann das Kind im Mutter- leib schädigen  H331:Giftig beim Einatmen  H372:Schädigt die Organe Steckbrief Kohlenmonoxid (CO) S.2/2 CO-Warngeräte 4 0 2

6 Folie von13 Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit 6 Paracelsus: "Alle Ding' sind Gift und nichts ohn' Gift; allein die Dosis macht, das ein Ding' kein Gift ist." Schwellenwerte CO-Warngeräte

7 Folie von13 Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit 7 Der Ausdruck parts per million (ppm), zu deutsch „Teile von einer Million“, steht für die Zahl 10 −6 Umrechnungen: 1% = = ppm 1‰ = 0,1% = = ppm 0,001‰ = 0,0001% = = 1 ppm Schwellenwerte CO-Warngeräte 1cm³/1m³= 1ppm

8 Folie von13 Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit 8  Zwei-Alarmstufen-Modell  Basis der Alarmstufen sind die AEGL-Werte* des Umweltbundesamtes * “Acute Exposure Guideline Levels“ (Richtlinie zur akuten Expositionsstufe) Algorithmus CO-Einsatz Kreis Minden-Lübbecke CO-Warngeräte

9 Folie von13 Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit 9 Toxikologisch begründete Spitzenkonzentrations- werte für fünf relevante Expositionszeiträume (10 min, 30 min, 1 h, 4 h, 8 h)  AEGL-1: Schwelle zum spürbaren Unwohlsein  AEGL-2: Schwelle zur schwerwiegenden, lang andauernden o. fluchtbehindernden Wirkung  AEGL-3: Schwelle zur tödlichen Wirkung Was sind AEGL-Werte? CO-Warngeräte

10 Folie von13 Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit 10 Aufmerksamkeitsschwelle  Patientenversorgung ohne Unterbrechung durchführen  Fenster/Türen öffnen  CO-Quelle ermitteln und weitere Freisetzung unterbinden  ggf. Fachkräfte hinzuziehen, z.B. Feuerwehr, Schornsteinfeger… Alarmstufe 1: 30 ppm CO-Warngeräte

11 Folie von13 Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit 11 Gefährdungsschwelle  zuerst Belüftungsmaß- nahmen ergreifen  effektive Belüftung nicht möglich: Sofortrettung  danach Patientenversorgung durchführen  max. Aufenthaltsdauer im Gefahrenbereich beachten! Alarmstufe 2: >150 ppm CO-Warngeräte

12 Folie von13 Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit 12 Rückzugschwelle  Gefahrenbereich SOFORT verlassen o. nicht betreten!  Personenrettung nur durch Feuerwehr unter PA  Evtl. Personenrettung nach Absenkung der CO-Konzentration Alarmstufe 2: >500 ppm CO-Warngeräte

13 Folie von13 Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit 13 noch Fragen….? CO-Warngeräte


Herunterladen ppt "Leitfaden PowerPoint-Präsentationen Mühlenkreis Minden-Lübbecke Mühlenkreis Minden-Lübbecke  Volker Dau / Dr. Gunter Veit Informationen für die Feuerwehr."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen