Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Sprache des Neuen Testaments in seiner Zeit Kannst Du Griechisch? (Apg 21,47) Thomas Söding Lehrstuhl für Neues Testament Katholisch-Theologische Fakultät.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Sprache des Neuen Testaments in seiner Zeit Kannst Du Griechisch? (Apg 21,47) Thomas Söding Lehrstuhl für Neues Testament Katholisch-Theologische Fakultät."—  Präsentation transkript:

1 Die Sprache des Neuen Testaments in seiner Zeit Kannst Du Griechisch? (Apg 21,47) Thomas Söding Lehrstuhl für Neues Testament Katholisch-Theologische Fakultät Ruhr-Universität Bochum

2 Das Drama im Tempel Apg 21,37ff. 37 Als Paulus in die Burg abgeführt werden sollte, fragte er den Hauptmann: Ist es erlaubt, dich anzusprechen? Der antwortete: Kannst du Griechisch? 38 Dann bist du also nicht der Ägypter, der vor ein paar Tagen Aufstand geschoben und viertausend Bewaffnete in die Wüste geführt hat? 39 Paulus antwortete: Ich bin ein Jude aus Tarsus, einer nicht ganz unbedeutenden Stadt. Ich bitte dich, erlaube mir, zur Menge zu reden. 40 Der gestattete es. Paulus – er stand auf der Treppe – gab dem Volk ein Zeichen mit der Hand. Große Stille kehrte ein. Dann sprach er sie auf Hebräisch an: 41 Männer! Brüder und Väter! Hört meine Verteidigung an! 42 Da sie ihn hebräisch reden hörten, wurden sie noch leiser. Und er sagte: Ich bin ein Jude, geboren in Tarsus in Kilikien, ausgebildet in dieser Stadt, zu Füßen des Gamaliël mit aller Sorgfalt im väterlichen Gesetz unterwiesen, ein Eiferer für Gott, wie ihr es jetzt seid. … 2 Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37)

3 Griechisch in der Welt des Neuen Testaments Aramäische und hebräische Brocken Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 3 Mk 3,28 u.ö Amen Mk 5,41 Talita kum Mk 7,34 Ephata Mk 11,9 Hosanna Mk 14,34 Abba Mk 15,34 Eloï, Eloï, lema sabachtani? Röm 1,25 u.ö. Amen 1Kor 16,22 Maranatha Offb 19,1 u.ö. Halleluja Gal 4,6; Röm 8,15 Abba

4 Griechisch in der Welt des Neuen Testaments Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 4 Mt 4,13-17 Er verließ Nazareth und kam, um in Kapharnaum zu wohnen, das am See liegt, im Gebiet von Sebulon und Naphthali, damit sich erfülle, was gesagt ist durch den Propheten Jesaja, der spricht: Land Sebulon und Land Naphthali, Weg des Meeres, Ufer des Jordan, Galiläa der Heiden! (Jes 8,23) Das Volk, das im Finstern saß, sah ein helles Licht, und denen, die im Land und Schatten des Todes wohnten, ging ein Licht auf. (Jes 9,1) Von da an begann Jesus zu verkünden: Kehrt um, denn die Gottesherrschaft ist nahegekommen.

5 Griechisch in der Welt des Neuen Testaments Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 5 Sepphoris

6 Griechisch in der Welt des Neuen Testaments Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 6 Joh 18,37 Du sagst, dass ich ein König bin, denn dazu bin ich geboren und in die Welt gekommen, um die Wahrheit zu bezeugen. Papyrus 52 (um 120) John Rylands Library Manchester Joh 18,31-33 [Ansicht] [Rückseite]

7 Griechisch in der Welt des Neuen Testaments Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 7 Mk 1,15 Erfüllt ist die Zeit, nahegekommen ist die Gottesherrschaft. Kehrt um und glaubt an das Evangelium. Mk 14,22 Dies ist mein Leib. peplh,rwtai o` kairo.j kai. h;ggiken h` basilei,a tou/ qeou/\ metanoei/te kai. pisteu,ete evn tw/| euvaggeli,w| tou/to, evstin to. sw/ma, mou

8 Griechisch in der Welt des Neuen Testaments Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 8 Apg 11,20 20 Die bei der Verfolgung des Stephanus Versprengten zogen bis nach Phönizien und Zypern und Antiochia; dort verkündeten sie das Wort nur den Juden. 21 Einige Männer aus Zypern und Zyrene aber, die nach Antiochia gekommen waren, redeten auch zu den Griechen und verkündeten den Herrn Jesus.

9 Griechisch in der Welt des Neuen Testaments Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 9 Nicolaes Berchem, Paulus und Barnabas in Lystra Öl auf Leinwand 164x135cm Musée d'Art, Saint-Etienne Lystra: Sprachgrenze auf der Ersten Missionsreise

10 Griechisch in der Welt des Neuen Testaments Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 10 Apg 14,11 11 Als die Massen sahen, was Paulus getan hatte, brüllten sie auf Lykaonisch: Die Götter haben sich den Menschen angeglichen; sie sind zu uns herabgestiegen! 12 Und sie riefen Barnabas Zeus, Paulus aber Hermes, weil er der Wortführer war. 14 Der Priester des Zeus aber, der vor der Stadt war, trieb bekränzte Stiere an die Tore, um sie mit dem Volk zu opfern. 14 Als die Apostel Paulus und Barnabas das hörten, zerrissen sie ihre Kleider, sprangen unter das Volk und riefen: 15 Männer, was tut ihr? Auch wir sind leidende Menschen wie ihr. Wir verkünden euch, von diesen Nichtigkeit abzukehren zum lebendigen Gott, der den Himmel erschaffen hat und die Erde und das Meer und alles darin, 16 der in den vergangenen Generationen allen Völkern erlaubt hat, ihre Wege zu gehen 17 und sich ihnen nicht unbezeugt gelassen hat, indem er ihnen Gutes tat, vom Himmel euch Regen gab und Erntezeiten und Speise und eure Herzen mit Freude erfüllte.

11 Das Griechisch des Neuen Testaments Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 11 Röm 1,14f. 14 Bei Griechen und Barbaren, Gebildeten und Ungebildeten stehe ich in der Schuld; 15 deshalb bin ich, so viel an mir liegt, vorbereitet, auch euch in Rom das Evangelium zu verkünden.

12 Das Griechisch des Neuen Testaments Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 12 Mk 1, Und sie gingen nach Kapharnaum ; und sofort ging er am Sabbat in die Synagoge und lehrte; 22 und sie waren außer sich über seine Lehre; denn er lehrte sie wie einer, der Macht hat, und nicht wie die Schriftgelehrten. 23 Und sofort war in der Synagoge ein Mensch mit einem unreinen Geist und schrie und sagte: 24 Was willst du von uns, Jesus von Nazareth? Bist gekommen, uns zu vernichten? Ich weiß, wer du bist: der Heilige Gottes! 25 Da fuhr Jesus ihn an und sagte: Schweig und fahr aus ihm aus! 26 Und der unreine Geist zerrte ihn und schrie mit lauter Stimme und fuhr aus ihm aus. 27 Und alle fürchteten sich, so dass einer den anderen fragte: Was ist das? Eine neue Lehre mit Macht! Und die unreinen Geister befehligt er, und sie gehorchen ihm! 28 Und sein Ruf breitete sich sofort überall aus, im ganzen Land Galiläa.

13 Das Griechisch des Neuen Testaments Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 13 Lk 1,1-4 1 Da es schon viele unternommen haben, eine Erzählung abzufassen über die Ereignisse, die sich unter uns erfüllt haben, 2 wie sie uns die überliefert haben, die von Anfang an Augenzeugen und Diener des Wortes geworden waren, 3 schien es auch mir gut, allem von Grund auf genau nachzugehen, um es dir richtig aufschreiben, verehrter Theophilus, 4 damit du die Zuverlässigkeit der Worte erkennst, in denen du unterwiesen bist. 1 evpeidh,per polloi. evpecei,rhsan avnata,xasqai dih,ghsin peri. tw/n peplhroforhme,nwn evn h`mi/n pragma,twn( 2 kaqw.j pare,dosan h`mi/n oi` avpV avrch/j auvto,ptai kai. u`phre,tai geno,menoi tou/ lo,gou( 3 e;doxe kavmoi. parhkolouqhko,ti a;nwqen pa/sin avkribw/j kaqexh/j soi gra,yai( kra,tiste Qeo,file( 4 i[na evpignw/|j peri. w-n kathch,qhj lo,gwn th.n avsfa,leianÅ

14 Das Griechisch des Neuen Testaments Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 14 Lk 1, Es geschah in den Tagen des Herodes, des Königs von Judäa, da gab es einen Priester mit Namen Zacharias aus der Abteilung Abia mit einer Frau, die von den Töchtern Aarons abstammte und den Namen Elisabeth trug. 6 Beide waren gerecht vor Gott; sie lebten nach allen Geboten und waren untadelig im Recht des Herrn. 7 Aber sie hatten keine Kinder, weil Elisabeth unfruchtbar war. Nun waren beide schon hoch betagt. 8 Da geschah es, als Zacharias nach dem Tagesplan an der Reihe war, den priesterlichen Dienst vor Gott zu verrichten, 9 dass auf ihn das Los des Priestertums fiel, in den Tempel des Herrn hineinzugehen. 10 Und die ganze Menge des Volkes war im Gebet draußen zur Stunde des Räucheropfers. 11 Da erschien ihm der Engel des Herrn, stehend zur Rechten des Rauchopferaltares …

15 Das Griechisch des Neuen Testaments Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 15 Gal 2,19f. Mit Christus bin ich gekreuzigt – und ich lebe, aber nicht mehr ich: in mir lebt Christus; der ich nun im Fleisch lebe, lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt und sich hingegeben hat für mich. Cristw/| sunestau,rwmai, zw/ de. ouvke,ti evgw,( zh/| de. evn evmoi. Cristo,j\ o] de. nu/n zw/ evn sarki,( evn pi,stei zw/ th/| tou/ ui`ou/ tou/ qeou/ tou/ avgaph,santo,j me kai. parado,ntoj e`auto.n u`pe.r evmou/Å

16 Theologie auf Griechisch im Neuen Testament Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 16 Joh 1,1 Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. VEn avrch/| h=n o` lo,goj( kai. o` lo,goj h=n pro.j to.n qeo,n( kai. qeo.j h=n o` lo,gojÅ in principio erat Verbum et Verbum erat apud Deum et Deus erat Verbum

17 Theologie auf Griechisch im Neuen Testament Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 17 Hebr 1,3 der Abglanz der Herrlichkeit ist und Ausdruck seines Wesens, der das All trägt durch das Wort seiner Kraft und von Sünden rein macht, er hat sich zur Rechten seiner Größe gesetzt in der Höhe. o]j w'n avpau,gasma th/j do,xhj kai. carakth.r th/j u`posta,sewj auvtou/( fe,rwn te ta. pa,nta tw/| r`h,mati th/j duna,mewj auvtou/( kaqarismo.n tw/n a`martiw/n poihsa,menoj evka,qisen evn dexia/| th/j megalwsu,nhj evn u`yhloi/j(

18 Alte Sprachen im Neuen Testament Söding, "Kannst Du Griechisch?" (Apg 21,37) 18 Joh 19, Pilatus aber schrieb eine Tafel und setzte sie ans Kreuz. Geschrieben stand: Jesus von Nazareth, der König der Juden. 20 Diese Tafel lasen viele Juden, weil der Ort, da Jesus gekreuzigt wurde, nahe der Stadt war; und geschrieben war sie hebräisch, lateinisch und griechisch. 21 Da sagten die Hohenpriester der Juden zu Pilatus: Schreib nicht: Der König der Juden, sondern dass er behauptet hat: Ich bin der König der Juden. 22 Pilatus antwortete: Was ich geschrieben habe, habe ich geschrieben. El Greco, , Öl auf Leinwand, 57 x 33 cm, Rijksmuseum Amsterdam


Herunterladen ppt "Die Sprache des Neuen Testaments in seiner Zeit Kannst Du Griechisch? (Apg 21,47) Thomas Söding Lehrstuhl für Neues Testament Katholisch-Theologische Fakultät."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen