Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TUM School of Education Informationsveranstaltung Studieren im Ausland Dr. Hollensteiner International Office und Prof. Dr. Doris Lewalter Fachgebiet Gymnasialpädagogik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TUM School of Education Informationsveranstaltung Studieren im Ausland Dr. Hollensteiner International Office und Prof. Dr. Doris Lewalter Fachgebiet Gymnasialpädagogik."—  Präsentation transkript:

1 TUM School of Education Informationsveranstaltung Studieren im Ausland Dr. Hollensteiner International Office und Prof. Dr. Doris Lewalter Fachgebiet Gymnasialpädagogik Gisa Mischke Studienberatung :00 Uhr - 18:00 Uhr Schellingstraße 33, Kleiner Seminarraum 1. Stock

2 Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte im Bereich Erziehungswissenschaft Erasmus-Studierendenmobilitätsprogramm: Gegenwärtig Abschluss von Kooperationsverträgen mit Partnern in der EU – Universität Ghent – Universität Salzburg – Alpen-Adria Universität Klagenfurt – Universität Kopenhagen – Universität Oslo 2

3 Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte im Bereich Erziehungswissenschaft Informationen - ausland/ – Auslandsbeauftragte und Erasmusbeauftragte an der TUM School of Education: Prof. Dr. Doris Lewalter – Studienberatung: Frau Gisa Mischke 3

4 Auslandsoptionen im Studienverlauf Bachelor (Lehramt Gymnasium) SemesterVeranstaltungModulLP 1 Vorlesung Lernen in Bildungskontexten Begleitveranstaltung TUMpaedagogicum I Präsenzzeit TUMpaedagogicum I (15-20 Tage, Block) Begleitveranstaltung TUMpaedagogicum IIa Präsenzzeit TUMpaedagogicum II (15-20 Tage, Block) 23 4 Begleitveranstaltung TUMpaedagogicum IIb Präsenzzeit TUMpaedagogicum II (10 Tage, Studienbegleitend ein Tag pro Woche) Mentoring-Gespräch mit Dozenten Wahlbereich: "Formelle und informelle Lernumgebungen, Bildungssozialisation" oder "Schulentwicklung und Beratung 33 6 Forschendes Lernen – Empirische Bildungsforschung33 6Bachelor-Arbeit 4

5 Studienverlauf Master (Lehramt Gymnasium) SemesterVeranstaltungModulLP 7 Fachdidaktisches Praktikum (TUM paedagogicum III) Begleitveranstaltung TUM paedagogicum III Wahlpflichtfach Bildungswissenschaft43 9 Standards in der Lehrerbildung (Examenskolloquium)4 10Masterarbeit 5

6 Auslandsoptionen im Studienverlauf (Berufliches Lehramt) 6 Schulpraktika Nur im Unterrichtsfach (Master) möglich Betriebspraktikum Masterarbeit

7 Erasmus: Voraussetzungen Um am ERASMUS SMS-Programm teilnehmen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Staatsangehörigkeit eines der teilnehmenden Länder, offizielle Anerkennung als Flüchtling oder Einwohner mit Daueraufenthaltserlaubnis NEU: Auch Studierende aus Drittländern, die ihr gesamtes Studium in Deutschland absolvieren, können sich bewerben und ERASMUS-Förderung erhalten.

8 Volle Immatrikulation an einer deutschen Hochschule in einem Studiengang, der zu einem Hochschulabschluss führt Mind. zwei abgeschlossene Fachsemester (bei Reiseantritt) Ausreichende Sprachkenntnisse (die meisten Veranstaltungen werden in der Landessprache abgehalten) Persönliche Qualifikation (Selbständigkeit, Gewandtheit, Offenheit, …) Bewerbungsschluss: 15. Januar eines jeden Jahres für einen geplanten Auslandsaufenthalt im darauffolgenden akademischen Jahr

9 Erasmus: Bewerbung Zur Bewerbung reichen Sie bitte die folgenden Unterlagen ein: Ausdruck des Online-Bewerbungsformulars (finden Sie online) Tabellarischer Lebenslauf Motivationsschreiben (auf Deutsch, nur für die Universität Ihrer 1. Wahl, max. 1 DIN A 4 Seite) Passbild (bitte auf das online Formular aufkleben!) Nachweis über Studien-/Prüfungsleistungen Learning agreement (finden Sie online)

10 Ansprechpersonen Auslandsbeauftragte (Studierende): Prof. Dr. Doris Lewalter, Fachgebiet Gymnasialpädagogik Studienberatung: Frau Mischke Doktorandinnen und Doktoranden: Prof. Dr. Tina Seidel, Sprecherin Fakultätsgraduiertenzentrum EDU Kathleen Stürmer, Geschäftsführerin FGZ EDU 10

11 Technische Universität München


Herunterladen ppt "TUM School of Education Informationsveranstaltung Studieren im Ausland Dr. Hollensteiner International Office und Prof. Dr. Doris Lewalter Fachgebiet Gymnasialpädagogik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen