Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Grundlagen: Client-Server-Modell Beschreibt eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes zu verteilen. Die Aufgaben wird.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Grundlagen: Client-Server-Modell Beschreibt eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes zu verteilen. Die Aufgaben wird."—  Präsentation transkript:

1 Grundlagen: Client-Server-Modell Beschreibt eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes zu verteilen. Die Aufgaben wird von Software erledigt, die in Clients und Server unterteilt werden. Server:ein Programm, das mit einem anderen Programm, dem Client, kommuniziert, um ihm Zugang zu einem Dienst zu verschaffen Client:kann einen Dienst beim Server anfordern, welcher diesen Dienst bereitstellt Request: Anforderung eines Clients an den Server, dessen Dienst er benötigt Response: Antwort eines Servers auf eine Anforderung eines Clients

2 Protokolle sind für den Austausch von Daten zwischen Client und Server zuständig bestehen aus einem Satz von Regeln und Formaten, die für die Kommunikation zwischen Client und Server notwendig sind Aufgaben sind u.a. der sichere/zuverlässige Verbindungsaufbau zwischen Client und Server das verlässliche Zustellen von Datenpaketen das Zusammenfügen ankommender Datenpakete in der Richtigen Reihenfolge das Verhindern des Auslesens oder der Manipulation von Daten durch Dritte

3 Beispiel Webserver: Ein Webserver überträgt Daten an Clients, wie z.B. Webbrowser. Der Webbrowser sendet eine Anfrage an den Webserver Die Webserver-Software (z.B. Apache) sendet über ein Protokoll Daten zurück an den Webbrowser Daten, die übertragen werden, sind beispielsweise Designinformationen einer Website und/oder Bilddateien. Das Standard-Übertragungsprotokoll ist HTTP (hypertext transfer protocol).

4 Statische und dynamische Websites Statische Webseiten basieren auf einem HTML Dokument, das ausschließlich HTML Code enthält und auf dem Webserver gespeichert ist. Dieser Code wird auf Anfrage an den Browser (Client) übertragen, durch ihn interpretiert und angezeigt. Dynamische Webseiten basieren auf einem HTML Dokument, das HTML und Script (meist php) Code enthält und auf dem Webserver gespeichert ist. Dieser Code wird auf Anfrage durch Inhalte, die in einer Datenbank abgelegt sind, vervollständigt und erst dann an den Browser (Client) übertragen, durch ihn interpretiert und angezeigt.


Herunterladen ppt "Grundlagen: Client-Server-Modell Beschreibt eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes zu verteilen. Die Aufgaben wird."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen