Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Transneptunische Reich Pascal Methe 25.01.2010 Pascal Methe 25.01.2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Transneptunische Reich Pascal Methe 25.01.2010 Pascal Methe 25.01.2010."—  Präsentation transkript:

1 Das Transneptunische Reich Pascal Methe Pascal Methe

2 Definition Trans-Neptun-Objekte: Himmelkörper, die jenseits der Neptunbahn unsere Sonne umkreisen Trans-Neptun-Objekte: Himmelkörper, die jenseits der Neptunbahn unsere Sonne umkreisen

3 unser Sonnensystem Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten

4 Pluto, der neunte Planet Entdeckung: 1930 Ø 2390 km Exzentrizität 0,248 Bahnneigung gegen die Ekliptik 17,2° Masse 1,29 x mittlere Dichte 2,03 g/cm³ größte scheinbare Helligkeit 14 mag Entdeckung: 1930 Ø 2390 km Exzentrizität 0,248 Bahnneigung gegen die Ekliptik 17,2° Masse 1,29 x mittlere Dichte 2,03 g/cm³ größte scheinbare Helligkeit 14 mag Zusammensetzung: Methan, Srickstoff & Kohlendioxid Zusammensetzung: Methan, Srickstoff & Kohlendioxid

5 Pluto, der neunte Planet Entdeckung größter Plutomond Charon 1978 weitere zwei kleinere Monde 2005 via Hubble Space Telescope Rotationsperiode 6d 8h (rückläufig) = Umlaufzeit von Charon Umlaufzeit 247,7a 3:2 Resonanz mit Neptun Entdeckung größter Plutomond Charon 1978 weitere zwei kleinere Monde 2005 via Hubble Space Telescope Rotationsperiode 6d 8h (rückläufig) = Umlaufzeit von Charon Umlaufzeit 247,7a 3:2 Resonanz mit Neptun Missionen: seit 2006 von New Horizons, Ankunft 2015 Nach der Entdeckung von Eris (2003 UB 313 ) große Debatte wegen neuer Planetendefinition Missionen: seit 2006 von New Horizons, Ankunft 2015 Nach der Entdeckung von Eris (2003 UB 313 ) große Debatte wegen neuer Planetendefinition

6 Pluto, der neunte Planet seit 24. August 2006 neue Definition durch die IAU Ein Himmelkörper gilt als Planet, wenn: a) Umlaufbahn um die Sonne b) ausreichende Masse für hydrostatisches Gleichgewicht c) bereinigte Umlaufbahn Ein Himmelkörper gilt als Zwergplanet, wenn: a) und b) erfüllt sind, c) nicht erfüllt ist und d) der Körper kein Satellit ist seit 24. August 2006 neue Definition durch die IAU Ein Himmelkörper gilt als Planet, wenn: a) Umlaufbahn um die Sonne b) ausreichende Masse für hydrostatisches Gleichgewicht c) bereinigte Umlaufbahn Ein Himmelkörper gilt als Zwergplanet, wenn: a) und b) erfüllt sind, c) nicht erfüllt ist und d) der Körper kein Satellit ist

7 Edgeworth-Kuiper Gürtel seit 1949 und 1951 von Kenneth E. Edgeworth und Gerard P. Kuiper unabhängig von einander erforscht Suche nach dem Bereich der Kometenbildung scheibenartige Form von 30 – 50 AE Objekte mit Ø > 100 km Objekte sind Überreste der ersten Entwicklungsphase des Sonnensystems ca bekannte Objekte seit 1949 und 1951 von Kenneth E. Edgeworth und Gerard P. Kuiper unabhängig von einander erforscht Suche nach dem Bereich der Kometenbildung scheibenartige Form von 30 – 50 AE Objekte mit Ø > 100 km Objekte sind Überreste der ersten Entwicklungsphase des Sonnensystems ca bekannte Objekte

8 Edgeworth-Kuiper Gürtel Einteilung der Objekte in drei Klassen: 1. KBOs – Objekte mit resonantem Bahnen 2. CKBOs– Objekte mit kleiner Exzentrizität 3. SKBOs – Objekte mit großer Exzentrizität Entdeckung weiterer 8 Zweifachsysteme (wie Pluto-Charon) Heimat der kurzperiodischen Kometen Umlauf < 100a & geringe Neigung zur Ekliptik Einteilung der Objekte in drei Klassen: 1. KBOs – Objekte mit resonantem Bahnen 2. CKBOs– Objekte mit kleiner Exzentrizität 3. SKBOs – Objekte mit großer Exzentrizität Entdeckung weiterer 8 Zweifachsysteme (wie Pluto-Charon) Heimat der kurzperiodischen Kometen Umlauf < 100a & geringe Neigung zur Ekliptik

9 Name: offiziell & (inoffiziell) Bezeichn. (Nummer) Durch- messer (km) Ent- fernung von der Sonne (AE) Umlauf- zeit um die Sonne (Erd- jahren) Exzen- trizität Neigung der Bahn- ebene zur Ekliptik Eris (Xena) 2003 UB 313 (136199) ± 40037, ,545556,970,44144,179° Pluto(134340)2.306 ± 2029, ,826247,70,244417,14175° Haumea (Santa) 2003 EL 61 (136108) ca x , ,524285,30,18928,194° Makemake (Easterbunny) 2005 FY 9 (136472) ± 20038, ,778308,540,15628,998° CharonS/1978 P ± 229, ,826247,70,244417,14175° Sedna 2003 VB 12 (90377) , , , ,93° Orcus 2004 DW (90482) ~ , ,046246a 281d0,22120,589° Quaoar 2002 LM 60 (50000) ± 19042, ,169287a 284d0,0367,984° Trans-Neptun-Objekte

10 Name: offiziell & (inoffiziell) Bezeichn. (Nummer) Durch- messer (km) Ent- fernung von der Sonne (AE) Umlauf- zeit um die Sonne (Erd- jahren) Exzen- trizität Neigung der Bahn- ebene zur Ekliptik Ixion 2001 KX 76 (28978) <822; ( ) 30, ,243249a 299d0,24119,586° TX 300 (55636) <70937, ,374282a 307d0,12325,9° AW 197 (55565) 700 ± 5041, ,544325a 183d0,13224,402° UX 25 (55637) ~91036, ,59277a 138d0,14519,4° Varuna 2000 WR 106 (20000) ± , ,132280a 351d0,05217,2° MW ?39, , a 221d0,137621,491° TC 302 (84522) < , ,059408,030,29135,1° Buffy2004 XR , ,752430,7320,08346,754°

11 Die größten bekannten TNO

12 Oortsche Wolke von Jan Hendrik Oort postuliert nach Idee von Ernst Öpik riesige kugelförmige Kometenkernwolke, die unser Sonnensystem umgibt Suche nach Ursprung langperiodischer Kometen Umlauf > 200a & starke Neigung zur Ekliptik Ausdehnung 300 bis AE zu weit entfernt & dunkel für das Teleskop mal weiter entfernt als Pluto Ursprung ungeklärt von Jan Hendrik Oort postuliert nach Idee von Ernst Öpik riesige kugelförmige Kometenkernwolke, die unser Sonnensystem umgibt Suche nach Ursprung langperiodischer Kometen Umlauf > 200a & starke Neigung zur Ekliptik Ausdehnung 300 bis AE zu weit entfernt & dunkel für das Teleskop mal weiter entfernt als Pluto Ursprung ungeklärt

13 Oortsche Wolke

14 unser Sonnensystem Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!

15 Quellen Astronomie – Ein Führer durch die unendlichen Weiten des Weltalls (Kaiserverlag) Astronomie – von Duncan John (Parragon Books Ltd) Astronomie – Ein Führer durch die unendlichen Weiten des Weltalls (Kaiserverlag) Astronomie – von Duncan John (Parragon Books Ltd)


Herunterladen ppt "Das Transneptunische Reich Pascal Methe 25.01.2010 Pascal Methe 25.01.2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen