Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Studieneinführungstage (STET) Erziehungswissenschaft im Kernfach

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Studieneinführungstage (STET) Erziehungswissenschaft im Kernfach"—  Präsentation transkript:

1 Studieneinführungstage (STET) Erziehungswissenschaft im Kernfach
Friedrich-Schiller-Universität Jena Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaft Institut für Erziehungswissenschaft Institut für Bildung und Kultur Wintersemester 2013/2014 Studieneinführungstage (STET) Erziehungswissenschaft im Kernfach

2 Wer sind wir ?

3 Gliederung Was passiert heute ?
Wie kommt man ins Internet / VPN-Client Hilfe beim Stundenplan Friedolin Vorpraktikum Mailverteiler Finanzielle Unterstützung (BAföG und Co.) Mehr Informationen Ansprechpartner Weitere Veranstaltungen im Oktober Fragen ?

4 Download der Power Point
Unter: Google: Fachschaftsrat Erziehungswissenschaft Jena

5 1) Was passiert heute ? MITTWOCH (02.10.2013)
8 – 10 Uhr Hilfe beim Stundenplan Kernfach: SR 306 / SR 307 Ergänzungsfach: SR 308 10 – 12 Uhr Hilfe beim Stundenplan

6 13 – 14 Uhr Mittagspause 14 – Uhr letzte Fragerunde Kernfach: SR 306 und 307 Ergänzungsfach: SR 308 16 – 18 Uhr Stadtrallye 18 – 20 Uhr gemeinsames Abendessen Treffpunkt: Abbe-Mensa

7 19 Uhr Erstie-Party in der Rose (freier Eintritt für Ersties)

8 2) Wie kommt man ins Internet / VPN-Client
Drahtlosverbindung: eduroam, x oder vlan406.uni-jena.de Benutzername: Password: Friedolinpassword Weitere Infos unter: VPN-Client: Mit VPN-Client kommt man ins Intranet der FSU Benutzerlogin und Password von friedolin Mehr Infos unter:

9 3) Hilfe beim Stundenplan
c.t. & s.t. (bezeichnen die "akademische Viertelstunde“): c.t.: cum tempore (mit der Zeit) heißt: Der Dozent erscheint erst Uhr. s.t.: sine tempore (ohne Zeit) meint, dass die Veranstaltung genau 10 Uhr beginnt. Hilfsmittel: Wichtige Hilfsmittel zur Gestaltung des Stundenplans sind: Der Musterstudienplan Modulkatalog

10 Zusammensetzung des Studiums - Studienstruktur
Kernfach 120 LP Ergänzungsfach 60 LP + LP = Leistungspunkte = ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) Vorpraktikum LP ASQ (Schlüsselqualifikationen) 30 LP Erz 6 Praktikum LP Erz LP Fachmodule LP Erz LP Erz LP Erz LP Erz LP Erz LP Erz 7 a/b LP Erz LP Erz LP Bachelor Arbeit LP Fachmodule LP

11 Schlüsselqualifikationen (ASQ-Punkte)
Es bestehen folgende Möglichkeiten: ASQ-Modul(e) im Umfang von mindestens 10 ECTS Erz 10_10 mit 10 ECTS ASQ-Modul mit 5 ECTS + Erz 10_5 mit 5 ECTS Erz 10 (ASQ-Veranstaltungen von den Instituten): Empirisches Forschungsprojekt Studium – Und dann? Erziehungswissenschaftler und ihr Weg in die Praxis ASQ-Module: Sprachkurse (1x wöchentlich 3 ECTS, 2x wöchentlich 5 ECTS) Veranstaltungen in anderen Fächern (Politik, Religion, Philosophie, …)

12 Musterstudienplan bei Friedolin: https://friedolin. uni- jena.de/downlo ad/modulkatalo ge/68_052_erz _kf_musterstudie nplan.pdf

13 Modulkatalog bei Friedolin: https://friedo lin.uni- jena.de/dow nload/modul kataloge/68 _052_erz_kf. pdf

14 4) Friedolin www. friedolin. uni-jena
4) Friedolin elektronisches Vorlesungsverzeichnis

15 Friedolin zeigt nur Veranstaltungen, die in dem Semester belegt werden müssen/können
WICHTIG: Alles überprüfen !!!! (Meine Veranstaltungen - Mein Stundenplan)

16 Bescheinigungsdruck (Studienbescheinigung)
Kontrolle von Anschrift, Telefonnummer, Mail-Adresse Finden von Veranstaltungen, Räumen und Personen Heutige und ausfallende Veranstaltungen Hilfe: Hilfecenter unter friedolin.uni-jena.de (FAQ, Handbücher, Einführung in Friedolin, Diskussionsforum) Online-Anfrage an Friedolin help desk (nur für technische Probleme) Ansprechpartner für inhaltliche/fachliche Probleme: Modulverantwortlicher des Faches, Dozenten, SSZ und Prüfungsämter

17 Mehr über Friedolin Anmeldung zur Prüfung über „An-/Abmeldung Prüfung“ bis 6 Wochen nach Vorlesungsbeginn möglich danach nicht mehr (Prüfungsamt) = rechtlich verbindlich für 1. und 2. Versuch Übersicht: „Meine Prüfungen“ Ansprechpartner: ASPA (akademisches Studien- und Prüfungsamt) Frau Netz und Frau Müller Telefonsprechstunde montags bis freitags von 8-9 Uhr ( )

18 Anmeldung zu Veranstaltungen
1. automatische Platzvergabe Montag, den , 08:00 Uhr 2. Vergabe der Restplätze Donnerstag, den , 08:00 Uhr Vorlesungszeit: bis Anmeldung zur Prüfung , 24 Uhr

19 Erstellen eines Stundenplans an einem Beispiel. Freiwillige ?

20 5) Vorpraktikum Umfang: 240 Stunden
kann in Teile gesplittet werden und bei unterschiedlichen Arbeitgebern gemacht werden darf zu Beginn des Studiums nicht älter als 3 Jahre sein (Ausnahme: Praktikumsdauer länger als 6 Monate) Schülerpraktika werden nicht anerkannt Vorpraktikum muss bis Ende des ersten Studienjahres abgeschlossen werden. Bei Fragen Kontakt:

21 Mögliche Arbeitsbereiche für das Praktikum
Kinder‐ und Jugendarbeit Schule Erwachsenenbildung: Volkshochschulen/ Verbände Altenarbeit Medien‐ und Kulturpädagogik Gesundheitsförderung/ Gesundheitsberatung Hilfe für behinderte Menschen Interkulturelle Arbeit Erziehungs‐ und sozialwissenschaftliche Forschung Berufsbildung/ Weiterbildung Mädchen‐ und Frauenarbeit Soziale Randgruppenarbeit

22 Wichtig ist: Es können nur Praktikumszeiten bzw. Praxiserfahrungen anerkannt werden, die: 1. in pädagogischen Einrichtungen stattgefunden haben, 2. in denen pädagogisch einschlägig qualifiziertes Fachpersonal die Betreuung übernommen hat 3. und die durch eine Bescheinigung belegt sind.

23 6) Mailverteiler Für: Direkt eintragen unter:
Die neusten Infos im Fach Erziehungswissenschaft Praktika und Jobangebote Veranstaltungsangebote speziell für Erziehungswissenschaftler Direkt eintragen unter: https://lserv.uni-jena.de/mailman/listinfo/erzwiss_b

24 7) Finanzielle Unterstützung (BAföG und Co.)
Bildungskredit Stipendium Internetseiten Vorteile -nach Studienende max Euro zurück zu zahlen -man muss nur die Hälfte des ausgezahlten Gesamtbetrages zurückzahlen -einkommens- und vermögens-unabhängig -bis zum 36. Lebensjahr -bis zum 12. Studiensemester gewährleistet -kann neben BAföG in Anspruch genommen werden -muss kein Geld zurückgezahlt werden

25 8) Mehr Informationen Studienhandbuch Lehrveranstaltungen Modulkatalog
Prüfungsrichtilinien Berufsperspektive Master und Doktor Bewertungskriterien Studi-Knigge Aufbau der Institute Gremienarbeit Auslandsemester, …

26 Hauptwohnsitz wechseln Uni-Sport
Bibliothek Anmeldung am Ausleih-/Abgabestand Benötigt wird Personalausweis und Thoska Gremienwahl 2014 Online Evaluation Benachrichtigung per Mail Für alle, die teilnehmen, gibt es: Hauptwohnsitz wechseln Uni-Sport Anmeldeschluss:

27 9) Ansprechpartner Wir während der STET-Tage
Erstsemesterberatung: Tina Stengel Beratung vom Fachschaftsrat der Erzwiss Zentrale Studienberatung (ZSB) im UHG Fürstengraben 1 (vorher Termin machen) Studienberatung der Geschäftsstellen der Institute Geschäftsstelle IBK: Geschäftsstelle IfE:

28 10) Weitere Veranstaltungen im Oktober
Uhr Treffen im Rosenkeller mit Freibier und dem Direktor der FSU Jena Markt der Möglichkeiten 12 bis 15 Uhr, Carl-Zeiss-Str. 3, Foyer Studentische Gruppen und Vereine stellen sich vor Referat Hochschulpolitik 10 Uhr und Uhr, Carl-Zeiss-Straße Informationen über die verschiedenen Gremien und studentische Mitbestimmung feierliche Immatrikulation 14 Uhr im Volkshaus (Carl-Zeiss-Platz 15)

29 Gibt es noch offene Fragen ?

30 Vielen Dank !


Herunterladen ppt "Studieneinführungstage (STET) Erziehungswissenschaft im Kernfach"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen