Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

International Management and Business Administration THEARTOFBEINGALOCLWORLDWIDE.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "International Management and Business Administration THEARTOFBEINGALOCLWORLDWIDE."—  Präsentation transkript:

1 International Management and Business Administration THEARTOFBEINGALOCLWORLDWIDE

2 International Management and Business Administration InterGest THE ART OF BEING LOCAL WORLDWIDE Markteinstieg Golfregion – Doing Business Middle East

3 International Management and Business Administration Holger Ochs

4 International Management and Business Administration Holger Ochs Die Grundidee Konzentration auf das Kerngeschäft Sie fokussieren sich mit ihrem Know-how auf das Tagesgeschäft. Outsourcing an kompetente Partner Sie reduzieren Ihre Prozesskosten und steigern Ihre Effizienz. Umwandlung von Fixkosten in variable Kosten Sie erreichen dadurch mehr Flexibilität und Unabhängigkeit.

5 International Management and Business Administration Warum Dubai ? Warum VAE ?

6 International Management and Business Administration Headline Die strategische Lage New York Tokyo Sydney Regional Gap

7 International Management and Business Administration Holger Ochs 1.Politische und ökonomische Stabilität, volle Unterstützung der Regierung für globale Projekte (Can-Do-Governement / Can-Do-Mentalität) 2.Dubai / VAE als regionales Zentrum / Handelsdrehscheibe; Ausgangspunkt für alle Aktivitäten in der Golfregion mit einer konstanten, glaubwürdigen und nachhaltigen Entwicklung 3.Rund 450 multinationale Unternehmen der Global 500, inclusive der Top 10, sind in Dubai ansässig (idR Headquarter Middle East) 4.Hochqualifzierte, multikulturelle, vielsprachige und vergleichsweise günstige Arbeitskräfte 5.Positive demographische Bevölkerungsentwicklung, hohe Konsumbereitschaft 6.Exzellente Infrastruktur inklusive erstklassiger Freihandelszonen, Hafenanlagen, internationaler Flughäfen, Hotels, Konferenzzentren und Messen 7.Kapitalverkehrsfreiheit, Rückführung von Kapital und Gewinnen möglich 8.Steuerfreiheit auf Unternehmensgewinne und Löhne / Gehälter in den VAE, umfangreiches Netz von Doppelbesteuerungsabkommen Warum entscheiden sich 90% der ausländischen Unternehmen für den Standort Dubai / VAE ?

8 International Management and Business Administration Holger Ochs

9 International Management and Business Administration Standortanalyse

10 International Management and Business Administration Holger Ochs Die frühzeitige und umfangreiche Prüfung von Standortalternativen im Falle des AUFBAUS NEUER oder des AUSBAUS EXISTIERENDER AKTIVITÄTEN in der Golfregion ist Unternehmen zu empfehlen, da einmal getroffene Entscheidungen beim Markteinstieg nur schwer korrigierbar sind => Sitzverlegung existierender Gesellschaften in der Golfregion ist praktisch unmöglich (anders als etwa in Europa) ein (späterer) Standortwechsel letztlich nur durch Neugründung einer (weiteren) Gesellschaft durchführbar ist (erheblicher Zeit- und Kostenaufwand, evtl. Probleme mit lokalem Partner) sich die Rahmenbedingungen im arabischen Raum häufig ändern, aktuelle standortrelevante Informationen aber zumeist nicht öffentlich und transparent verfügbar sind. Warum ist die Standortanalyse im arabischen Raum so wichtig ?

11 International Management and Business Administration Grundsätze Empfehlungen

12 International Management and Business Administration Holger Ochs Grundsätze Markteinstieg Die Golfstaaten sind ENTWICKLUNGSLÄNDER im positiven Sinne. Sofern lokale Partner einbezogen werden, prüfen Sie stets ausgiebig deren tatsächliche Marktstellung (überregionale Kontakte, Dauer der Tätigkeit etc.). Nachhaltige Geschäftserfolge sind im arabischen Raum ohne lokale Präsenz unmöglich – Geschäfte im arabischen Raum werden zwischen Personen und nicht zwischen Unternehmen geschlossen. Für ausländische Unternehmen bestehen mehrere Alternativen des Markteinstiegs. Prüfung und Abwägung der strategischen Alternativen im Vorfeld sind für den späteren Unternehmenserfolg entscheidend.

13 Gesellschafts- gründung mit lokalem Partner Firmengründung in einer Freihandelszone Repräsentanzbüro Markteinstiegsalternativen für ausländische Unternehmen Handels- Vertreter / Distributor Handels- Vertreter / Distributor

14 International Management and Business Administration Holger Ochs InterGest Middle East Ltd Dubai Internet City, Bld. 13, Off. 209 Dubai, United Arab Emirates Phone (UAE): Kontakt in Deutschland: InterGest Middle East Ltd. Holger Ochs Nägelsbachstrasse 49c Erlangen Tel: +49-(0) Bild Partner

15 International Management and Business Administration Holger Ochs


Herunterladen ppt "International Management and Business Administration THEARTOFBEINGALOCLWORLDWIDE."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen