Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

POSTER TITEL, SO KURZ WIE MÖGLICH AutorIn, AutorIn, AutorIn, Autorin Addresse, Addresse oder Institution Vorgaben und Layout auf diesem Poster sind nicht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "POSTER TITEL, SO KURZ WIE MÖGLICH AutorIn, AutorIn, AutorIn, Autorin Addresse, Addresse oder Institution Vorgaben und Layout auf diesem Poster sind nicht."—  Präsentation transkript:

1 POSTER TITEL, SO KURZ WIE MÖGLICH AutorIn, AutorIn, AutorIn, Autorin Addresse, Addresse oder Institution Vorgaben und Layout auf diesem Poster sind nicht bindend, sondern sollen lediglich eine Hilfestellung bei der Gestaltung darstellen. Farbgestaltung, Struktur etc. kann und soll frei gewählt werden. ZIEL DER EINLEITUNG Hintergrundinformation geben Interesse wecken Relevanz verdeutlichen Schriftgröße sollte zwischen 24pt und 32pt betragen, die Schriftgröße und Schriftart soll für alle Fließtexte gleich sein. Je nach Auftrag liegt der Druckpreis für ein Poster zwischen 15,- und 30,- (bei folgenden Angaben: A1, matt, vierfärbig, abfallend/randlos). Was sind die Ziele ihres Projekts? Was sind die Zwischenziele? Wurden Nicht-Ziele definiert? Auch qualitative Ziele können hier formuliert werden, es muss sich nicht um quantitative Ziele handeln. Eventuell lassen sich Ziele auch gut grafisch darstellen, z.B. in Form eines Flussdiagramms wenn es sich um nacheinanderfolgende Schritte handelt oder als Kreise die einander schneiden und in der Mitte einen Kernbegriff bilden. Bei Forschungspostern werden hier Methodik und Vorgehensweise erläutert. Bei Praxispostern / Projektvorstellungen werden Abläufe aus dem Projekt dargestellt und evt. auch grafisch ergänzt. Eine Kurzzusammenfassung der Ergebnisse mit Schlussfolgerungen passt gut um das Poster abzuschließen, aber auch ein Ausblick, geplante nächste Schritte oder ein Aufruf für mögliche Projekte kann an dieser Stelle stehen. Bitte auf die Qualität achten, ein verpixeltes Bild kann den Gesamteindruck des Posters zunichte machen (Auflösung für Druckqualität mind. 300dpi). Als Richtwert, ein Farbfoto mit der richtigen Bildgröße würde in etwa 3MB haben. Beim Verwenden von Bildern auf den Gesamteindruck achten, weniger ist oft mehr, die Bilder sollen ergänzen, aber nicht von Text und Gesamtaufbau ablenken. Bilder aus dem Projekt sind gut geeignet um die Praxis zu veranschaulichen Bildbeschreibungen heben sich gut ab wenn sie kursiv gesetzt sind, eine Schriftgröße zwischen 18pt und 24pt ist noch gut lesbar. Grafiken, Diagramme etc. können auch direkt in Powerpoint erstellt werden, die Smart-Arts von Windows 7 bieten hier vielfältige Möglichkeiten. Tipp: auf Farbverläufe verzichten, da diese zwar auf dem Bildschirm dargestellt werden, aber mit Powerpoint nicht druckfähig sind. Jedes Projekt ist individuell, so wird auch die Aufteilung von Text indviduell sein und thematische Textblöcke werden unterschieden. Möglichkeiten für Detailausführungen sind besondere Herausforderungen des Projekts, geografische Verteilung des Angebots / der TeilnehmerInnen, Netzwerk der Kooperationspartner, Räumlichkeiten, Anwendungsbeispiele usw. Text Text Text Tipp! Visitenkarten und Handouts mitnehmen damit InteressentInnen jederzeit Informationen mitnehmen können Einleitung Ziel Methode / Projektablauf Ergebnisse Fazit/ Ausblick Kontakt Auch Qualitative Ergebnisse lassen sich durchaus grafisch Darstellen. Sollte es bei einer Projektvorstellung (noch) keine Ergebnisse (z.B.: Evaluationsergebnisse) geben, können auch Rückmeldungen von TeilnehmerInnen, Bilder aus der Praxis oder Abläufe / Hierarchien, Zusammenhänge des Projekts grafisch dargestellt werden.


Herunterladen ppt "POSTER TITEL, SO KURZ WIE MÖGLICH AutorIn, AutorIn, AutorIn, Autorin Addresse, Addresse oder Institution Vorgaben und Layout auf diesem Poster sind nicht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen