Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang ***

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang ***"—  Präsentation transkript:

1 Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang Der weiße Bereich (inkl. Schraffur) entspricht dem Format Ihrer Visitenkarte (90x50mm). Farbflächen und Linien, die bis zum Rand der Visitenkarte ausgefüllt sein sollen, zeichnen Sie bitte mit Überhang (bis zur gestrichelten Linie). Texte und Grafiken, die nicht bis zum Rand gehen sollen, positionieren Sie für ein optimales Ergebnis bitte mit einem Mindestabstand von 3 mm vom Rand entfernt (nicht innerhalb des schraffierten Bereichs). 90 x 50mm Gestalten Sie auf dieser Seite Ihre Visitenkarte Auf den folgenden Seiten finden Sie HILFE und Tipps zur Gestaltung Ihrer Visitenkarten FlexCard ® b5cd0b4f7a4934a189bf2d8c04b2c

2 Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang Der weiße Bereich (inkl. Schraffur) entspricht dem Format Ihrer Visitenkarte (90x50mm). Farbflächen und Linien, die bis zum Rand der Visitenkarte ausgefüllt sein sollen, zeichnen Sie bitte mit Überhang (bis zur gestrichelten Linie). Texte und Grafiken, die nicht bis zum Rand gehen sollen, positionieren Sie für ein optimales Ergebnis bitte mit einem Mindestabstand von 3 mm vom Rand entfernt (nicht innerhalb des schraffierten Bereichs). 90 x 50mm Gestalten Sie auf dieser Seite Ihre Visitenkarte Auf den folgenden Seiten finden Sie HILFE und Tipps zur Gestaltung Ihrer Visitenkarten FlexCard ® b5cd0b4f7a4934a189bf2d8c04b2c HILFE und Tipps Auf den folgenden Seiten finden Sie einige Hilfestellungen, wie Sie das Design Ihrer Visitenkarte hinsichtlich der 1. Verwendung von Schriften, 2. Farbwirkung auf unterschiedlichen Kartonsorten, 3. Besonderheiten bei Schnittkanten, 4. Verwendung von Grafiken und durch die 5. Möglichkeit zur Bestellung von Kontaktabzügen optimieren können. bitte blättern Sie weiter

3 Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang Der weiße Bereich (inkl. Schraffur) entspricht dem Format Ihrer Visitenkarte (90x50mm). Farbflächen und Linien, die bis zum Rand der Visitenkarte ausgefüllt sein sollen, zeichnen Sie bitte mit Überhang (bis zur gestrichelten Linie). Texte und Grafiken, die nicht bis zum Rand gehen sollen, positionieren Sie für ein optimales Ergebnis bitte mit einem Mindestabstand von 3 mm vom Rand entfernt (nicht innerhalb des schraffierten Bereichs). 90 x 50mm Gestalten Sie auf dieser Seite Ihre Visitenkarte Auf den folgenden Seiten finden Sie HILFE und Tipps zur Gestaltung Ihrer Visitenkarten FlexCard ® b5cd0b4f7a4934a189bf2d8c04b2c HILFE und Tipps - Zusammenfassung Verwenden Sie nach Möglichkeit immer schwarze bzw. dunkle Schriften Farbtafeln und Kontaktabzüge sichern Ihnen ein optimales Ergebnis Wenn Flächen oder Linien bis an den Rand gehen sollen, müssen Sie die Flächen/Linien mit einem Überhang zeichnen Die Auflösung für Grafiken sollte mindestens 300 DPI betragen und die Kantenglättung muss deaktiviert sein Kanten von Schriften / Grafiken sollten scharf und ohne Stufen sein Erstellen Sie Grafiken entweder direkt in Power Point oder binden Sie eine Grafik im eps-Format ein Eine Grafik kann man einfach und in nur 3 Schritten einfügen Nutzen Sie unsere Kontaktabzüge bitte blättern Sie weiter

4 Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang Der weiße Bereich (inkl. Schraffur) entspricht dem Format Ihrer Visitenkarte (90x50mm). Farbflächen und Linien, die bis zum Rand der Visitenkarte ausgefüllt sein sollen, zeichnen Sie bitte mit Überhang (bis zur gestrichelten Linie). Texte und Grafiken, die nicht bis zum Rand gehen sollen, positionieren Sie für ein optimales Ergebnis bitte mit einem Mindestabstand von 3 mm vom Rand entfernt (nicht innerhalb des schraffierten Bereichs). 90 x 50mm Gestalten Sie auf dieser Seite Ihre Visitenkarte Auf den folgenden Seiten finden Sie HILFE und Tipps zur Gestaltung Ihrer Visitenkarten FlexCard ® b5cd0b4f7a4934a189bf2d8c04b2c Verwenden Sie nach Möglichkeit immer schwarze bzw. dunkle Schriften 1. Verwendung von Schriften 1.1. Schwarze Schrift Die besten Druckergebnisse erzielen Sie, wenn Sie schwarz als Schriftfarbe verwenden. Dies gilt vor allem für kleine Schriften, feine Zeichensätze oder Kursivschriften Graue und farbige Schrift Wenn Sie graue oder farbige Schriften verwenden wollen, bietet es sich häufig an, einen kräftigen Zeichensatz zu verwenden oder das Schriftattribut "Bold bzw. Fett zu aktivieren. Schriften wirken in der Regel gedruckt wesentlich heller als am Bildschirm, stellen Sie die Schriften daher eher dunkel ein Wasserzeichen Wenn Sie Wasserzeichen drucken wollen, achten Sie auf eine flächige Schrift (Bold/Fett) und eine eher helle Schriftfarbe. bitte blättern Sie weiter

5 Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang Der weiße Bereich (inkl. Schraffur) entspricht dem Format Ihrer Visitenkarte (90x50mm). Farbflächen und Linien, die bis zum Rand der Visitenkarte ausgefüllt sein sollen, zeichnen Sie bitte mit Überhang (bis zur gestrichelten Linie). Texte und Grafiken, die nicht bis zum Rand gehen sollen, positionieren Sie für ein optimales Ergebnis bitte mit einem Mindestabstand von 3 mm vom Rand entfernt (nicht innerhalb des schraffierten Bereichs). 90 x 50mm Gestalten Sie auf dieser Seite Ihre Visitenkarte Auf den folgenden Seiten finden Sie HILFE und Tipps zur Gestaltung Ihrer Visitenkarten FlexCard ® b5cd0b4f7a4934a189bf2d8c04b2c Farbtafeln und Kontaktabzüge sichern Ihnen ein optimales Ergebnis 2. Farbwirkung auf unterschiedlichen Kartonsorten Da unsere Kartone unterschiedliche Grundfarben besitzen, fällt auch die Farbwiedergabe im Druckbild unterschiedlich aus. Aus diesem Grunde bieten wir Ihnen Farbtafeln auf allen Kartonsorten in unserem Sortiment an. Die Farbtafeln sind mit bis zu 1000 Farben bedruckt, so dass Sie Ihre Wunschfarben direkt aussuchen und vergleichen können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, einen Kontaktabzug zu bestellen. Sie erhalten eine einzelne Karte, nach Ihrer Vorlage gedruckt als Postkarte zugesandt. Den Kontaktabzug können Sie per Knopfdruck bestellen, sobald Sie Ihre Karte mit dem Card Configurator fertig gestaltet haben. Die Möglichkeit zur Bestellung von Farbtafeln wie auch Kontaktabzügen finden Sie bei uns im Musterservice-Bereich. bitte blättern Sie weiter

6 Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang Der weiße Bereich (inkl. Schraffur) entspricht dem Format Ihrer Visitenkarte (90x50mm). Farbflächen und Linien, die bis zum Rand der Visitenkarte ausgefüllt sein sollen, zeichnen Sie bitte mit Überhang (bis zur gestrichelten Linie). Texte und Grafiken, die nicht bis zum Rand gehen sollen, positionieren Sie für ein optimales Ergebnis bitte mit einem Mindestabstand von 3 mm vom Rand entfernt (nicht innerhalb des schraffierten Bereichs). 90 x 50mm Gestalten Sie auf dieser Seite Ihre Visitenkarte Auf den folgenden Seiten finden Sie HILFE und Tipps zur Gestaltung Ihrer Visitenkarten FlexCard ® b5cd0b4f7a4934a189bf2d8c04b2c Wenn Flächen oder Linien bis an den Rand gehen sollen, müssen Sie die Flächen/Linien mit einem Überhang zeichnen 3. Besonderheiten bei Schnittkanten Wenn Ihre Visitenkarten Flächen oder Schriften enthält, die bis an den Rand gehen sollen, müssen Sie in der Vorlage einen so genannten Überhang erstellen. Das heißt nichts anderes, als das die betreffende Fläche über den Rand der Karte hinaus gezeichnet wird. Beim Schneiden der Visitenkarten verläuft dann der Schnitt innerhalb der Farbfläche, so dass der Druck auf jeden Fall bis zur Kante reicht und kein weißer Rand entstehen kann. Der Überhang ist auf unseren Formatvorlagen (siehe Seite 1 in diesem Dokument) mit einer gestrichelten Linie gekennzeichnet. bitte blättern Sie weiter

7 Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang Der weiße Bereich (inkl. Schraffur) entspricht dem Format Ihrer Visitenkarte (90x50mm). Farbflächen und Linien, die bis zum Rand der Visitenkarte ausgefüllt sein sollen, zeichnen Sie bitte mit Überhang (bis zur gestrichelten Linie). Texte und Grafiken, die nicht bis zum Rand gehen sollen, positionieren Sie für ein optimales Ergebnis bitte mit einem Mindestabstand von 3 mm vom Rand entfernt (nicht innerhalb des schraffierten Bereichs). 90 x 50mm Gestalten Sie auf dieser Seite Ihre Visitenkarte Auf den folgenden Seiten finden Sie HILFE und Tipps zur Gestaltung Ihrer Visitenkarten FlexCard ® b5cd0b4f7a4934a189bf2d8c04b2c Die Auflösung für Grafiken sollte mindestens 300 DPI betragen und die Kantenglättung muss deaktiviert sein 4. Verwendung von Grafiken 4.1. Auflösung Ein wichtiges Kriterium für die Qualität einer Grafik ist die Auflösung. Diese wird gemessen in Punkte pro Inch (meistens DPI, Dots per Inch oder Pixel per Inch). Viele Grafikprogramme erlauben es, die Auflösung einer Grafik explizit einzustellen. In Photoshop z.B. im Menü Bild -> Bildgrösse. In Vektor-Grafik Programmen (vgl. Punkt 4.3.) gibt es meistens die Möglichkeit, die Auflösung beim Export einer Grafik einzustellen. Wählen Sie möglichst eine hohe Auflösung. Optimale Ergebnisse erzielen Sie mit DPI Scharfe Kanten Ein Bild mit geglätteten (weichen) Kanten sieht zwar auf dem Bildschirm besser aus, wird im Druck jedoch unscharf. Verwenden Sie aus diesem Grunde für Ihre Visitenkarten nach Möglichkeit keine Grafiken mit geglätteten Kanten. Auf der nächsten Seite finden Sie Beispiele für eine hohe und eine niedrige Auflösung sowie geglättete und ungeglättete Kanten.

8 Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang Der weiße Bereich (inkl. Schraffur) entspricht dem Format Ihrer Visitenkarte (90x50mm). Farbflächen und Linien, die bis zum Rand der Visitenkarte ausgefüllt sein sollen, zeichnen Sie bitte mit Überhang (bis zur gestrichelten Linie). Texte und Grafiken, die nicht bis zum Rand gehen sollen, positionieren Sie für ein optimales Ergebnis bitte mit einem Mindestabstand von 3 mm vom Rand entfernt (nicht innerhalb des schraffierten Bereichs). 90 x 50mm Gestalten Sie auf dieser Seite Ihre Visitenkarte Auf den folgenden Seiten finden Sie HILFE und Tipps zur Gestaltung Ihrer Visitenkarten FlexCard ® b5cd0b4f7a4934a189bf2d8c04b2c Kanten von Schriften / Grafiken sollten scharf und ohne Stufen sein Grafik GUT: Hohe Auflösung, scharfe Kanten (vergrößert) SCHLECHT: Niedrige Auflösung (vergrößert) GUT: Hohe Auflösung, scharfe Kanten (Originalgröße) SCHLECHT: Niedrige Auflösung (Originalgröße) SCHLECHT: Geglättete Kanten (Originalgröße)SCHLECHT: Geglättete Kanten (vergrößert) a

9 Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang Der weiße Bereich (inkl. Schraffur) entspricht dem Format Ihrer Visitenkarte (90x50mm). Farbflächen und Linien, die bis zum Rand der Visitenkarte ausgefüllt sein sollen, zeichnen Sie bitte mit Überhang (bis zur gestrichelten Linie). Texte und Grafiken, die nicht bis zum Rand gehen sollen, positionieren Sie für ein optimales Ergebnis bitte mit einem Mindestabstand von 3 mm vom Rand entfernt (nicht innerhalb des schraffierten Bereichs). 90 x 50mm Gestalten Sie auf dieser Seite Ihre Visitenkarte Auf den folgenden Seiten finden Sie HILFE und Tipps zur Gestaltung Ihrer Visitenkarten FlexCard ® b5cd0b4f7a4934a189bf2d8c04b2c Man unterscheidet zwischen Bitmap- und Vektorgrafiken 4.3. Grafik-Formate Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Bitmap-Grafiken und Vektor-Grafiken. Beispiele für Bitmap-Grafikformate sind u. a. Windows Bitmap (.bmp), GIF (.gif), JPEG (.jpg), TIFF (.tif), Photoshop (.psd). Beispiele für Vektor-Formate sind u. a. encapsulated postscript (.eps), Adobe Illustrator (.ai), Freehand (.fhx), Corel Draw bitte blättern Sie weiter

10 Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang Der weiße Bereich (inkl. Schraffur) entspricht dem Format Ihrer Visitenkarte (90x50mm). Farbflächen und Linien, die bis zum Rand der Visitenkarte ausgefüllt sein sollen, zeichnen Sie bitte mit Überhang (bis zur gestrichelten Linie). Texte und Grafiken, die nicht bis zum Rand gehen sollen, positionieren Sie für ein optimales Ergebnis bitte mit einem Mindestabstand von 3 mm vom Rand entfernt (nicht innerhalb des schraffierten Bereichs). 90 x 50mm Gestalten Sie auf dieser Seite Ihre Visitenkarte Auf den folgenden Seiten finden Sie HILFE und Tipps zur Gestaltung Ihrer Visitenkarten FlexCard ® b5cd0b4f7a4934a189bf2d8c04b2c Erstellen Sie Grafiken entweder direkt in Power Point oder binden Sie eine Grafik im eps-Format ein Auf der folgenden Seite finden Sie ein Beschreibung, wie Sie die Grafiken in die Vorlage einbinden. Bitmap Grafiken sind für den Druck grundsätzlich nicht so gut geeignet wie Vektor-Grafiken. Wir empfehlen Ihnen darum, eine der zwei folgenden Möglichkeiten (A oder B) für grafische Darstellungen zu nutzen: A. Erstellen Sie die Grafik direkt in Power Point (Einfachste Möglichkeit) B. Erstellen Sie Ihre Grafik in einem Vektor-Grafik-Programm und speichern Sie diese im Format encapsulated postscript (.eps). Binden Sie dann die eps-Grafik in unsere PowerPoint-Vorlage ein (lassen Sie sich von der schlechten Bildschirmdarstellung nicht irritieren; unsere Druckmaschine setzt dieses Format optimal um).

11 Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang Der weiße Bereich (inkl. Schraffur) entspricht dem Format Ihrer Visitenkarte (90x50mm). Farbflächen und Linien, die bis zum Rand der Visitenkarte ausgefüllt sein sollen, zeichnen Sie bitte mit Überhang (bis zur gestrichelten Linie). Texte und Grafiken, die nicht bis zum Rand gehen sollen, positionieren Sie für ein optimales Ergebnis bitte mit einem Mindestabstand von 3 mm vom Rand entfernt (nicht innerhalb des schraffierten Bereichs). 90 x 50mm Gestalten Sie auf dieser Seite Ihre Visitenkarte Auf den folgenden Seiten finden Sie HILFE und Tipps zur Gestaltung Ihrer Visitenkarten FlexCard ® b5cd0b4f7a4934a189bf2d8c04b2c Eine Grafik kann man einfach und in nur 3 Schritten einfügen 1. Klicken Sie zum Einfügen einer Grafik in der Menüleiste von PowerPoint auf >> Einfügen - Grafik - Aus Datei << 2. Wählen Sie aus dem sich öffnenden Fenster die Datei aus, die Sie einbinden möchten (z. B. Ihr Firmenlogo) 3. Drücken Sie in dem Fenster auf die Schaltfläche Einfügen bitte blättern Sie weiter

12 Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang Der weiße Bereich (inkl. Schraffur) entspricht dem Format Ihrer Visitenkarte (90x50mm). Farbflächen und Linien, die bis zum Rand der Visitenkarte ausgefüllt sein sollen, zeichnen Sie bitte mit Überhang (bis zur gestrichelten Linie). Texte und Grafiken, die nicht bis zum Rand gehen sollen, positionieren Sie für ein optimales Ergebnis bitte mit einem Mindestabstand von 3 mm vom Rand entfernt (nicht innerhalb des schraffierten Bereichs). 90 x 50mm Gestalten Sie auf dieser Seite Ihre Visitenkarte Auf den folgenden Seiten finden Sie HILFE und Tipps zur Gestaltung Ihrer Visitenkarten FlexCard ® b5cd0b4f7a4934a189bf2d8c04b2c Nutzen Sie unsere Kontaktabzüge 5. Bestellung von Kontaktabzügen Wenn Sie ganz auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie bei uns einen Kontaktabzug bestellen. Sobald Sie Ihre Karte mit dem Card Configurator fertig gestaltet haben, bekommen Sie diese Möglichkeit alternativ zur Bestellung von Visitenkarten angeboten. Und jetzt viel Erfolg bei der Gestaltung Ihrer Visitenkarte !


Herunterladen ppt "Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang *** Überhang *** Überhang *** Überhang*** Überhang*** Überhang ***"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen