Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.ursusmajor.ch1. Mondfinsternis Hintergründe und Erklärungen - Vorstellung unseres Erdtrabanten - Grössenverhältnisse der Darsteller - Mondphasen -

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.ursusmajor.ch1. Mondfinsternis Hintergründe und Erklärungen - Vorstellung unseres Erdtrabanten - Grössenverhältnisse der Darsteller - Mondphasen -"—  Präsentation transkript:

1

2 Mondfinsternis Hintergründe und Erklärungen - Vorstellung unseres Erdtrabanten - Grössenverhältnisse der Darsteller - Mondphasen - Mondbahn - Wie entsteht eine Mondfinsternis

3 Grössenverhältnisse Monddurchmesser: 3476 km Erddurchmesser: km (3,5- mal Monddurchmesser) Distanz Mond-Erde: km (30 mal Erddurchmesser) Sonnendurchmesser: km (110- mal Erddurchmesser Distanz Erde-Sonne: km (110- mal Sonnendurchmesser)

4 Mond dreht sich innerhalb Von ca. 28 Tagen einmal um die Erde

5 Nimmt der Mond zu oder ab? a = abnehmend z = zunehmend

6 Verschiedene Höhen derselben Mondphase über dem Horizont

7 Geneigte Mondbahn

8 Finsternisse

9 Wenn der Vollmond durch den Erdschatten gleitet, entsteht eine Mondfinsternis

10 Streift der Vollmond den Erdschatten nur, spricht man von einer partiellen Mondfinsternis

11 Eine Mondfinsternis entsteht nur Bei Vollmond Wenn Erde, Sonne und Mond genau in einer Linie stehen Totale und partielle Mondfinsternisse entstehen statistisch gesehen etwa 1- bis 2- mal in einem Jahr

12

13 Daten zur totalen Mondfinsternis 15. Juni 2011 Mond gleitet durch den Kernschatten der Erde Überdurchschnittliche Dauer von 100 Minuten und 53 Sekunden Sehr starke Abdunklung des Mondes Im Raum Bern findet der Eintritt in den Kernschatten bereits vor Mondaufgang statt Gute Beobachtungszeit für total verfinsterten Mond: ca. um 22 Uhr Beginn des Austrittes aus dem Schatten: ca. 23 Uhr Ende der Mondfinsternis: ca. 24 Uhr

14 Danke für die Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Www.ursusmajor.ch1. Mondfinsternis Hintergründe und Erklärungen - Vorstellung unseres Erdtrabanten - Grössenverhältnisse der Darsteller - Mondphasen -"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen