Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

OPTISCHE TÄUSCHUNGEN &ILLUSIONEN Teil 2 Verhältnisse und Abstände.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "OPTISCHE TÄUSCHUNGEN &ILLUSIONEN Teil 2 Verhältnisse und Abstände."—  Präsentation transkript:

1 OPTISCHE TÄUSCHUNGEN &ILLUSIONEN Teil 2 Verhältnisse und Abstände

2 Teil 2 der optischen Täuschungen und Illusionen zeigt Punkte, Striche, Formen oder Figuren, die im Verhältnis zueinander stehen und bei den meisten Menschen durch eine optische Illusion den Eindruck falscher Grössenverhältnisse oder falscher Abstände hinterlassen. Lassen Sie sich also entführen, in die phantastische Welt der optischen Täuschungen und Illusionen.

3 Fangen wir mit etwas Leichtem an? Der hintere, rote Bulle macht doch eindeutig den Eindruck, als wäre er kleiner als der vordere, oder? Oder doch eher andersrum? Na? Haben Sie herausgefunden, dass beide Bullen gleich groß sind? Wenn ja, dann dürften Sie mit dem nächsten Bild überhaupt keine Schwierigkeiten mehr haben ;-)

4 Wie sind denn hier die Grössenverhältnisse? Welcher ist der grösste und welcher ist der kleinste Flitzer?

5 Auflösung gefällig? Und? Hätten Sie´s gedacht?

6 So, letztes Beispiel dieser Art. Wollen mal sehen, ob´s jetzt einfacher für Sie wird. 3 Geländewagen – Welcher ist der Größte, welcher der Kleinste? Für die meisten Menschen ergibt sich der Eindruck, dass die drei Geländewagen unterschiedlich groß sind. Dieser Eindruck entsteht aufgrund der Umgebung der Fahrzeuge und der dadurch entstehenden Tiefen-Wahrnehmung unseres Gehirns. In Wirklichkeit sind alle drei Fahrzeuge aber gleich groß.

7 Vergleichen Sie nun einmal die zwei Tische. Welchen könnten Sie einfacher durch eine schmale Tür tragen? Wie unterscheiden sich Grösse und Form der beiden Tischplatten? Würden Sie mir glauben, wenn ich Ihnen sage, dass beide Tischplatten exakt gleich groß sind? Ich bin verrückt, meinen Sie? Nun, dann messen Sie beide Platten doch mal mit einem Lineal aus – und für den Fall, dass Sie an sich selber zweifeln, drucken Sie die Seite, schneiden Sie die Tischplatten aus und legen Sie sie übereinander? Glauben Sie´s jetzt?

8 So, und nun noch einmal dasselbe Phänomen; oder ist es hier ganz anders? Entscheiden Sie. Bei welcher Figur (A, B oder C) ist die rosafarbene Linie die längste und bei welcher ist die blaue Linie die längste? Vielleicht haben Sie´s schon erraten oder ausgemessen. Sowohl die drei blauen Linien sind gleich lang, als auch die drei rosafarbenen.

9 So, nun lassen Sie sich aber nicht mehr täuschen, oder? Hier sehen Sie zwei ähnliche Bilder. Welche Form ist die jeweils grössere, die obere oder die untere? Wenn man genau hinsieht, kann man feststellen, dass die jeweils obere Form exakt die gleiche wie die untere Form ist. Verblüffend, oder?

10 Schauen Sie kurz auf die beiden Bilder und entscheiden Sie schnell, welche Figur der jeweils Beiden die grössere ist? Links David oder Goliath, oder rechts das hintere oder das vordere Monster? Haben Sie herausgefunden, dass sowohl David und Goliath als auch die beiden Monster die gleiche Größe haben?

11 Dann ein paar weitere Beispiele. Liegt hier erneut eine optische Täuschung vor oder ist hier alles anders? Ist doch leicht zu erkennen, welcher Baumstamm der längere ist, oder? Ist der hintere Zylinder tatsächliche der grössere oder ist es diesmal der mittlere? Beide Baumstümpfe sind gleich lang. Wenn man das Bild perspektivisch sieht, scheint der Baumstumpf, der weiter hinten auf den Schienen liegt, größer zu sein. Und die drei Zylinder sind tatsächlich alle gleich groß. Durch die Perspektive scheint der vordere Zylinder kleiner als der hintere.

12 So, jetzt ist es dann aber langsam einfach, oder? Welcher der drei Trompeter ist der kleinste? Haben die beiden Quader dieselbe Grösse? Gut, Sie haben sicher erkannt, dass sowohl die drei Trompeter als auch die beiden Quader die gleiche Größe besitzen.

13 Jetzt mal ein klein wenig was anderes. Sie sehen auf dem unteren Bild zwei fette Striche an der Wand, jeweils links von den beiden Personen. Ist einer der beiden Striche kürzer als der andere und wenn ja, welcher? Nun, es wäre keine optische Täuschung gewesen, wenn der linke fette Strich der kürzere wäre ;-) Beide Striche sind gleich lang, ob Sie´s glauben oder nicht.

14 Und, wie würden Sie bei dieser Figur die Seitenverhältnisse einschätzen. Welche Strecke ist länger? Strecke AB oder Strecke BC? Das sieht man doch auf den ersten Blick, oder? Na gut, vielleicht sieht man doch nicht auf den ersten Blick, dass beide Strecken gleich lang sind ;-)

15 Nun zu unserem nächsten Bild. Sind die mittleren Balken unterschiedlich oder gleich lang? Nachmessen gibt wie immer die Antwort – raten macht aber mehr Spaß ;-) Richtig, beide mittleren Balken sind gleich lang.

16 Entscheiden Sie bei diesem Bild wieder schnell auf den ersten Blick. Welcher der beiden Strecken zwischen den Pfeilen länger ist, die rechte oder die linke.

17 Die mittlere Figur ist natürlich die kleinste, aber der linke Mann und die rechte Frau sind beide gleich gross. Welche Figur ist die grösste und welche die kleinste?

18 Ist diese Figur höher als breit oder breiter als hoch? Diese Figur scheint höher als breit zu sein, ist aber in Wirklichkeit quadratisch. Die Täuschung ist vom Betrachtungswinkel abhängig und wird mit der Überbewertung vertikaler Linien erklärt.

19 Die Eigentümer des neu gebauten Hauses schlagen bei der Erstbesichtigung fassungslos die Hände über dem Kopf zusammen. Dabei sieht doch alles erst mal ganz anständig aus. Das Haus hat Wände, ein Dach, eine Tür und Fenster. Moment mal – die Fenster!?! Sehen Sie, warum die Bauherren so erschrocken sind?

20 Als die Bauherren dem Architekten aufgeregt erklären, dass das rechte, obere Fenster völlig schief sei, antwortete dieser gelassen, dass alles in Ordnung sei. Er behauptete, dass das rechte obere Fenster exakt das gleiche wie das linke obere Fenster wäre und beide dieselbe Neigung hätten. Können Sie das glauben? Tatsächlich sieht es so aus, als würde sich das rechte Fenster mehr nach links neigen als das linke. Fakt ist aber, dass beide oberen Fenster komplett identisch sind.

21 Ist dieses Bild auch eine optische Täuschung oder ist hier alles so wie es sein sollte? Sind die Strecken A-B und A-C gleich lang oder ist eine von beiden länger? Und wenn ja, welche? Was meinen Sie? Haben Sie es wieder ausgemessen oder haben Sie es so gemerkt, dass die beiden Strecken gleich lang sind? Mag man gar nicht glauben, oder?

22 Nicht lange wundern, sondern gleich auf zum nächsten Bild. Welche der oberen Seiten der beiden Figuren ist länger? Die obere Seite der oberen Figur oder die obere Seite der unteren Figur? Sie sind nicht mehr so leicht zu täuschen, oder? Sie haben sicher bemerkt, dass die beiden oberen Linien exakt gleich lang sind.

23 Schauen Sie sich nun unten die drei Kreisausschnitte an und entscheiden Sie schnell, welcher Ausschnitt zum grössten Kreis gehört? Die meisten Menschen tippen auf den ersten Blick darauf, dass der oberste Kreisausschnitt der des grössten Kreises ist. Nimmt man sich etwas Zeit und denkt sich die Ausschnitte zu Ende, dann stellt man schnell fest, dass der untere Kreisausschnitt der des grössten Kreises ist.

24 Schauen Sie sich die beiden Bilder an. Ob Sie´s glauben oder nicht, die roten Linien in beiden Bildern sind alle völlig gerade und parallel.

25 Ganz schön schräg die waagerechten Linien. Oder etwa doch nicht? Probieren Sie es mal mit einem Lineal oder einer Papierkante aus! Sie werden feststellen, dass die waagerechten Linien alle gerade und parallel verlaufen.

26 Hier noch eine kleine Demonstration zum Beweis.

27 Hier sehen Sie drei Bilder mit ein und demselben Effekt. In jedem der drei Bilder sind die langen Linien nicht gekrümmt, auch wenn es so aussieht. Sie sind absolut gerade und parallel.

28 Können Sie erkennen, welcher Punkt die Mitte des Kreises darstellt? Der grüne oder der rote Punkt?

29 Antwort gefällig? Und? Hätten Sie´s gedacht?

30 Alle Bilder zeigen den selben Effekt. Die langen Linien wirken auf den ersten Blick völlig schief zueinander, dabei sind sie absolut parallel.

31 Haben Sie auch das Gefühl, dass die Linien der Vierecke nach innen gewölbt sind? Wenn ja, dann liegen Sie falsch. Die Vierecke in den Kreisen sind vollkommene Quadrate. Alle Seiten sind perfekt gerade.

32 Kreise oder doch eher Eier? Nein, Sie sehen drei perfekte Kreise. Die dünnen Linien lassen den Kreis nur deformiert erscheinen.

33 Und die zwei letzten Bilder dieser Art. Oben sehen Sie erneut ein perfektes Quadrat mit absolut geraden Linien. Wie auch durch die Animation bewiesen. Und rechts sehen Sie sowohl ein perfektes Quadrat als auch einen perfekten Kreis.

34 Beide Flächen sind exakt quadratisch, auch wenn die Anordnung der Linien irritiert. Die Täuschung wird durch die Überbewertung vertikaler Linien durch das menschliche Gehirn hervorgerufen. Die scheinbare Länge der Striche ist unterschiedlich in unserer Wahrnehmung. Tatsächlich sind alle einzelnen horizontalen Striche rechts und links gleich lang. Außerdem erscheint der Flächeninhalt der rechten Figur grösser. Auch das ist eine Täuschung.

35 Die Quadrate sehen ziemlich schief und verschoben aus, oder? Auch in diesem Bild sieht es so aus, als würde irgendetwas nicht stimmen. Aber krumm und schief ist hier nur Ihre Wahrnehmung. Die senkrechten und waagerechten Linien sind parallel und ergeben absolut gerade Quadrate. Aber in Wirklichkeit haben alle Quadrate dieselbe Grösse und sind absolut gerade. Schwer zu glauben, oder?

36 Und auch hier ist alles nur "augenscheinlich" krumm. Zusätzlich ergibt sich noch ein netter 3-D Effekt, wenn Sie sich längere Zeit auf das Bild konzentrieren und den Kopf dabei bewegen.

37 Auch hier scheint in der Mitte des Bildes etwas aus den Fugen geraten zu sein. Aber weit gefehlt. Sowohl die senkrechten Linien, die sich aus den roten Punkten ergeben, als auch die waagerechten Linien sind gerade und parallel. Auch hier ergibt sich nach längerem Hinsehen ein 3-D Effekt.

38 Lassen Sie das untere Bild auf sich wirken. Welchen Eindruck erweckt es in Ihnen?

39 Bei den meisten Menschen wird der Eindruck erzeugt, als würde sich die Wippe nach rechts, auf die Seite mit dem schweren Dreieck neigen. Dies ist allerdings ein falscher Eindruck. Der obere Balken der Wippe ist absolut grade und horizontal und kippt zu keiner Seite. Die Grafik unten beweist dies. Der Effekt entsteht durch die schrägen Linien.

40 Und noch mal was Bekanntes. Sind die Männer unterschiedlich oder gleich gross? Nun haben Sie´s drauf oder? Die Männer sind natürlich gleich gross.

41 Nun etwas völlig anderes. Vor dem Torbogen ist eine Säule zu erkennen, die den Torbogen verdeckt. Hierdurch entsteht der Eindruck, dass der Torbogen völlig verschoben ist. Meinen Sie, dass dies auch tatsächlich der Fall ist und der Bogen hinter der Säule niemals zusammenpasst oder halten Sie dies nur für eine optische Täuschung?

42 Hand hoch – wer war für die optische Täuschung? Recht gehabt ;-)

43 Die Eisenbahnlinien auf dem linken Bild scheinen doch schräger nach links weg zu laufen als auf dem rechten Bild, oder? Tja, leider muss ich Sie da enttäuschen. Es handelt sich bei beiden Bildern um ein und dasselbe Foto ;-)

44 Versuchen Sie zu schätzen, welche der 4 parallelen Linien auf der rechten Seite der Säule die Verlängerung der roten Linie auf der linken Seite der Säule ist. Für die Auflösung einmal mit der Maustaste klicken. Und? Hatten Sie´s erraten?

45 Und hier noch mal das gleiche Spiel. An welcher der 5 unteren Leinen muss der Affe ziehen, um an seine Banane zu kommen? Für die Auflösung einmal mit der Maustaste klicken.

46 Und noch ein letztes Bild. Welche der 4 unteren farbigen Linien ist die logische Fortsetzung der oberen weißen? Und noch einmal für die Auflösung einmal mit der Maustaste klicken.

47 Sehen Sie auch die Spiralen in den beiden Bildern unten? Wirklich? Dann sagen Sie´s bloss niemandem. Sonst wird Ihnen noch der Führerschein entzogen. Verfolgen Sie mal die Linien mit einem Stift. Da sind nur einfache Kreise – weit und breit keine Spirale.

48 Und noch ein paar Beispiele.

49

50 Perfekte Kreise, oder?

51 Und hier? Können Sie auch hier keine perfekten Kreise erkennen? Und das ganz ohne Alkohol getrunken zu haben?

52 Zwei Beispiele noch, dann hör ich auf, Sie zu ärgern ;-) Dass es sich bei den beiden Figuren unten um perfekte Kreise handelt, können Sie sich ja jetzt denken. Können Sie es auch sehen?

53 Und ein letztes Mal. Wie gesagt, wenn Sie etwas anderes sehen als jeweils zwei perfekte Kreise ineinander, dann reden Sie mit niemandem darüber. Ich verspreche Ihnen, dass es unser kleines Geheimnis bleibt.

54 Und nun das Ganze mal mit Quadraten. Haben Sie den Eindruck, als wären die Quadrate auf diesen beiden Bildern in sich schief? Ob Sie es glauben oder nicht, die Quadrate sind in sich absolut gerade und parallel zueinander.

55 Die waagerechten und senkrechten Linien, die durch die schrägen Verbindungen der Radialbalken gebildet werden, sind doch eindeutig schief......oder?

56 Hier die Version ohne die schrägen Verbindungen: die waagerechten und senkrechten weißen Linien sind tatsächlich gerade!

57 Achten Sie mal auf die roten, welligen Linien zwischen den Kreisen. Inzwischen kommen Sie doch schon von alleine darauf, dass die roten Linien nicht wellig sind sondern völlig perfekte Quadrate ergeben, oder?

58 Malen wir die Buchstaben mit Begrenzungslinien aus, statt sie schräg zu schraffieren, so sehen wir, dass sie gerade stehen – ein besonders eindruckvolles Beispiel für die sog. Zöllnersche Täuschung. Die Buchstaben, die das Wort "EILE" bilden, scheinen schief zu stehen...

59 Befindet sich der gelbe Stern in der oberen Hälfte des Dreiecks oder in der unteren? Welchen Eindruck haben Sie? Weder noch. Obwohl es so aussieht, als befände sich der Stern in der oberen Hälfte, befindet er sich genau auf halber Höhe! Ist auch leicht nachzumessen.

60 Hui, das sieht aber alles sehr wellig aus, oder? Und hier? Alles schief und krumm, oder? Komisch nur, dass alles richtig schön gerade ist. Falsch. Die blauen und weißen Blöcke sind sowohl horizontal als auch vertikal völlig gerade und parallel zueinander. Hoffentlich müssen Sie so schnell keinen behördlichen Sehtest machen ;-)

61 Was haben wir denn hier? Ein Kissen? Auf alle Fälle ist es ziemlich gewölbt, oder? Auch hier sieht das Muster doch ziemlich gewölbt aus, oder? Tja, auch hier muss ich Sie wieder enttäuschen. Sowohl die horizontalen als auch die vertikalen Linien sind völlig gerade und parallel zueinander. Würden Sie mir glauben, wenn ich Ihnen sage, dass alle Quadrate in diesem Gebilde gerade sind und die gleiche Größe besitzen? Bis auf die kleinen natürlich ;-)

62 Auch hier wieder Alle Linien sind gerade und parallel zueinander.

63 Ich brauche mich nicht zu wiederholen, oder?

64 Hatten wir schon, aber trotzdem immer wieder schön. Obwohl alle Kacheln gerade sitzen und alle horizontalen Linien parallel verlaufen, scheinen sie schräg zu sein.

65 Und noch mal, weil´s so schön war.

66 Auch hier sind die imaginären, horizontalen Linien völlig gerade und parallel zueinander.

67 Was würden Sie tippen? Welcher orangefarbene Punkt von beiden ist der grössere? Vielleicht haben Sie´s ja erraten. Beide Punkte sind gleich gross. Für die meisten Menschen erscheint der Punkt mit dem grösseren Aussenkreis kleiner, als der mit dem kleineren Aussenkreis.

68 Hier ein paar weitere Beispiele.

69 Und unser letztes Bild. Wie viel verschiedene Seile sind auf diesem Bild zu sehen? Zehn! War doch einfach, oder?

70 E N D E


Herunterladen ppt "OPTISCHE TÄUSCHUNGEN &ILLUSIONEN Teil 2 Verhältnisse und Abstände."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen