Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Herzlich willkommen an der Universität Mannheim.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Herzlich willkommen an der Universität Mannheim."—  Präsentation transkript:

1 Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Herzlich willkommen an der Universität Mannheim Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim Präsentation der Area Business Education bei den Orientierungstagen Rhein-Neckar am 29. März 2007

2 Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Mittwoch, 16. April 2014 Wirtschaftspädagogik | Gliederung 1.Die Universität Mannheim – gestern und heute 2.Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftspädagogik a.Weshalb Wirtschaftspädagogik studieren? Berufsfelder und Perspektiven b.Vom Diplom zum Bachelor c.Bewerbung und Zulassung d.Inhalte des neuen Studiengangs e.Betriebliche Instruktionspraxis, Service Learning und Schulpraktische Studien 3.Informationen und Kontaktdaten

3 Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Mittwoch, 16. April 2014 Wirtschaftspädagogik | Die Universität Mannheim – gestern und heute 1907 als Wirtschaftshochschule gegründet Ausbau zur Universität im Laufe der sechziger Jahre Rund Studierende In der Spitzengruppe der deutschen Universitäten Ausgezeichnete Lehr- und Forschungsleistungen in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 2007 hundertjähriges Jubiläum

4 Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Mittwoch, 16. April 2014 Wirtschaftspädagogik | Berufsfelder und Perspektiven Schulischer Bereich Staatliche Schulen Lehrtätigkeit Mitwirkung in der Schulleitung Leitung einer Schule Auslandsschuldienst Tätigkeit bei Einrichtungen der Kultusadministration Privatschulen

5 Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Mittwoch, 16. April 2014 Wirtschaftspädagogik | Berufsfelder und Perspektiven Außerschulischer Bereich Außerschulische Erwachsenenbildung Betriebliche Aus-, Fort- und Weiterbildung Personalmanagement, Aus- und Fort- und Weiterbildungsmanagement Kaufmännischer Bereich Bildungsverwaltung (Kammern, Verbände) Bildungsberatung Entwicklungshilfe

6 Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Mittwoch, 16. April 2014 Wirtschaftspädagogik | Vom Diplom zum Bachelor Grundstudium Bachelor-Studiengang Vordiplom Bachelor-Abschluss Hauptstudium Master-Studiengang Bislang: Diplom Ab HWS 07/08: Bachelor / Master of Science Diplom Master-Abschluss Vorbereitungsdienst für das höhere Lehramt an beruflichen Schulen (VD 18) Schuldienst Weitere Tätigkeitsfelder Bewerbung und Zulassung

7 Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Mittwoch, 16. April 2014 Wirtschaftspädagogik | Bewerbung und Zulassung Zuständig ist die Zulassungsstelle der Universität Bewerbungen sind nur online möglich Zulassung von Studienanfängern nur zum Herbst-Winter- Semester Vergabe der Studienplätze nach Maßgabe der Auswahlsatzung Bewerbungsfristen und -modalitäten sowie weitere Informationen unter

8 Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Mittwoch, 16. April 2014 Wirtschaftspädagogik | Inhalte des neuen Studiengangs Fachwissenschaften Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Volkswirtschaftslehre, Mathematik und Statistik, Recht etc. Wahlfach Wirtschaftspädagogik Wirtschaftspädagogik, Pädagogische Psychologie, Instruktionsdesign etc. Praxis in Betrieb, Schule und Gesellschaft Betriebliche Instruktionspraxis Schulpraktische Studien Service Learning

9 Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Mittwoch, 16. April 2014 Wirtschaftspädagogik | Wahlfächer Wahlfächer im Studiengang Wirtschaftspädagogik Biologie* Chemie* Deutsch Englisch Evangelische Theologie Französisch Geographie Geschichte, einschl. Wirtschaftsgeschichte Italienisch Katholische Theologie Mathematik Pflegewissenschaft/Gerontologie* Politische Wissenschaft Russisch Spanisch Sport* Wirtschaftsinformatik *Diese Fächer werden teilweise oder ganz an der Universität Heidelberg studiert.

10 Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Mittwoch, 16. April 2014 Wirtschaftspädagogik | Praxisanteile Betriebliche Instruktionspraxis Acht Wochen Berufspraxis in betrieblichen Ausbildungsbereichen Service Learning Praxis im Rahmen gesellschaftlicher bzw. sozialer Aufgaben Schulpraktische Studien Berufsorientierendes Praktikum Vier Wochen Aufenthalt an der Praxisschule Universitäre Lehrveranstaltung als Begleitung

11 Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Mittwoch, 16. April 2014 Wirtschaftspädagogik | Informationen und Kontaktdaten Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Hermann G. Ebner Fachstudienberater: Dr. Wolfgang Müller Professur für Berufs- und Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Sabine Matthäus Zentrum für Lehrerbildung der Universität Mannheim (ZfL)

12 Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Mittwoch, 16. April 2014 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Sie haben weitere Fragen? Wenden Sie sich an die Area Business Education unter und besuchen Sie auch unser Internetangebot unter


Herunterladen ppt "Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Hermann G. Ebner Area Business Education der Universität Mannheim Herzlich willkommen an der Universität Mannheim."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen