Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Metropole Ruhr | Infrastruktur Infrastruktur Verkehrsanbindungen im Überblick Verkehrsträger Straße Verkehrsträger Schiene Verkehrsträger Wasser Luftverkehr.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Metropole Ruhr | Infrastruktur Infrastruktur Verkehrsanbindungen im Überblick Verkehrsträger Straße Verkehrsträger Schiene Verkehrsträger Wasser Luftverkehr."—  Präsentation transkript:

1 1 Metropole Ruhr | Infrastruktur Infrastruktur Verkehrsanbindungen im Überblick Verkehrsträger Straße Verkehrsträger Schiene Verkehrsträger Wasser Luftverkehr

2 2 Metropole Ruhr | Verkehrsanbindungen im Überblick Die Metropole Ruhr ist eine der verkehrstechnisch am besten erschlossenen Regionen Europas: dichtes Straßennetz (4.664 km überörtliche Straßen) stärkste Eisenbahninfrastruktur (u. a km Gleisstrecke mit 70 Bahnhöfen und 5 größeren Zugbildungsbahnhöfen) dichtestes Kanal- und Hafensystem (572 km Wasserwege) größter Kanalhafen beförderungsreichster Verkehrsverbund Europas (VRR: Verkehrsverbund Rhein-Ruhr) größter Binnenhafen der Welt in Duisburg ein internationaler (Dortmund) und ein nationaler Flughafen (Essen/Mülheim) in der Region die internationalen Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn sind schnell erreichbar

3 3 Metropole Ruhr | Verkehrsträger Straße Auf km überörtlichen Straßen rollen 3,1 Mio. heimische Fahrzeuge (pro 1,7 Einwohner ein KFZ). Karte: © Regionalverband Ruhr, 2010

4 4 Metropole Ruhr | Verkehrsträger Schiene Karte: © Regionalverband Ruhr, 2010

5 5 Metropole Ruhr | Verkehrsträger Schiene Das Eisenbahnnetz der Metropole Ruhr besteht aus: km Gleisstrecke über 70 Bahnhöfe der Deutschen Bahn AG, davon 11 mit ICE- / IC- / EC-Halt 12 ICE / IC-Linien 15 Regionalexpress-Linien 22 Regionalbahn- und 11 S-Bahn-Linien

6 6 Metropole Ruhr | Verkehrsträger Wasser Mit einem Wasserstraßennetz von 572 km Länge hat das Ruhrgebiet das dichteste Kanal- und Hafensystem Europas. Karte: © Regionalverband Ruhr, 2010

7 7 Metropole Ruhr | Verkehrsträger Wasser Europas dichtestes Wasserstraßennetz 272 km Binnenschifffahrtswege rund 80 Häfen Rhein, Ruhr, Rhein-Herne-Kanal, Wesel-Datteln-Kanal, Datteln-Hamm-Kanal und Dortmund-Ems-Kanal erschließen die Region. Die Kanäle treffen in Datteln (Kreis Recklinghausen) zum größten Kanalknotenpunkt Europas zusammen Duisburger Hafen Größter Binnenhafen der Welt 21 Hafenbecken Über 180 ha Wasserfläche, ha Grundfläche 6 Containerterminals mit 14 Containerbrücken 16 km Umschlagufer mit Gleisanschluss Mehr als 82 Mio. Tonnen Umschlag in 2009 Bau des bundesweit ersten Fahrsimulators für die Binnenschifffahrt; Einsatz auch für Forschungszwecke

8 8 Metropole Ruhr | Luftverkehr Die Metropole Ruhr hat mit dem Flughafen Dortmund in der Region und den Flughäfen Düsseldorf, Köln/Bonn und Münster/Osnabrück im unmittelbaren Umfeld Zugang zu vier internationalen Flughäfen. Karte: © Regionalverband Ruhr, 2010

9 9 Metropole Ruhr | Luftverkehr 2009 Von den Kernstädten der Metropole Ruhr ist der Flughafen Düsseldorf in rund 45 Minuten, die Flughäfen Köln/Bonn und Münster/Osnabrück sind in rund 60 Minuten zu erreichen. Flughafen Dortmund Mit rund 1,7 Mio. Fluggästen pro Jahr und 65 Destinationen ist er der viertgrößte Verkehrsflughafen NRWs Flughafen Düsseldorf Mit knapp 18 Mio. Fluggästen im Jahr und 180 Destinationen ist er der drittgrößte Flughafen Deutschlands Flughafen Köln/Bonn Mit über 9,7 Mio. Fluggästen und 124 Destinationen ist er der sechstgrößte Airport Deutschlands Flughafen Münster/Osnabrück Rund 1,4 Mio. Fluggäste pro Jahr 65 Destinationen


Herunterladen ppt "1 Metropole Ruhr | Infrastruktur Infrastruktur Verkehrsanbindungen im Überblick Verkehrsträger Straße Verkehrsträger Schiene Verkehrsträger Wasser Luftverkehr."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen