Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Folie 2.1 Bergische Universität Wuppertal FB D – Abt. Bauingenieurwesen: Geotechnik Erstsemester-Einführungswoche WS 2012/2013 - Exkursionen Exkursionen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Folie 2.1 Bergische Universität Wuppertal FB D – Abt. Bauingenieurwesen: Geotechnik Erstsemester-Einführungswoche WS 2012/2013 - Exkursionen Exkursionen."—  Präsentation transkript:

1 Folie 2.1 Bergische Universität Wuppertal FB D – Abt. Bauingenieurwesen: Geotechnik Erstsemester-Einführungswoche WS 2012/ Exkursionen Exkursionen für die Erstsemester innerhalb von Nordrhein-Westfalen Durchführung am Reise mit Bussen bzw. öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn, Schwebebahn) Vorstellung:

2 Folie 2.2 Bergische Universität Wuppertal FB D – Abt. Bauingenieurwesen: Geotechnik Themen: 1.Innovation City Bottrop (Prof. Huber) – 20 TN 2.Schwebebahn-Werkstatt in Wuppertal (Prof. Leerkamp) – VWING 15 TN 3.Binnenhafen Dortmund (Prof. Leerkamp) – VWING 15 TN 4.StUVA Köln / Straßen NRW – NL Leverkusen (Prof. Gerlach) – VWING 24 TN 5.Müngstener Runde (Volker Albrecht) – 15 TN Erstsemester-Einführungswoche - Exkursionen

3 Folie 2.3 Bergische Universität Wuppertal FB D – Abt. Bauingenieurwesen: Geotechnik 1. Innovation City Ruhr – Modellstadt Bottrop (Prof. Huber) Projektziel: Reduzierung der CO 2 – Belastung bis 2020 um 50 %!! 77 Einzelprojekte Treffpunkt: Wird mit dem Aushang bekannt gegeben (maximal 20 Teilnehmer)

4 Folie 2.4 Bergische Universität Wuppertal FB D – Abt. Bauingenieurwesen: Geotechnik 2. Schwebebahn-Werkstatt in Wuppertal (Prof. Leerkamp) Treffpunkt: Uni Haspel – LuFG Güterverkehrsplanung und Transportlogistik (Raum HD 21) um 08:15 Uhr (maximal 15 Teilnehmer) Besichtigung der Schwebebahnwerkstatt in Wuppertal-Vohwinkel

5 Folie 2.5 Bergische Universität Wuppertal FB D – Abt. Bauingenieurwesen: Geotechnik 3. Binnenhafen Dortmund (Prof. Leerkamp) Treffpunkt: Uni Haspel – LuFG Güterverkehrsplanung und Transportlogistik (Raum HD 21) um 07:45 Uhr (maximal 15 Teilnehmer) Besichtigung des Dortmunder Hafens -Vortrag über das Alte Hafenamt -Erläuterungen am Hafenmodel -Besuch des Containerterminals

6 Folie 2.6 Bergische Universität Wuppertal FB D – Abt. Bauingenieurwesen: Geotechnik 4. StUVA Köln / Straßen NRW – NL Leverkusen (Prof. Gerlach) Besuch der Studiengesellschaft für unterirdische Verkehrsanlagen (StUVA – Köln) -Themen u.a.: Vortrag zum Tätigkeitsbereich der StUVA, Besichtigung der Versuchshalle + Besuch von Straßen NRW (Leverkusen) -Themen u.a.: Telematiksysteme zur Netzbeeinflussung, Standstreifenfreigaben, Aufbau der Verkehrsleitzentrale NRW Treffpunkt: Pauluskirchstraße um 09:00 Uhr (maximal 24 Teilnehmer)

7 Folie 2.7 Bergische Universität Wuppertal FB D – Abt. Bauingenieurwesen: Geotechnik 5. Müngstener Runde (Volker Albrecht) Treffpunkt: Mensa am Campus Haspel um 10:00 Uhr (maximal 15Teilnehmer) Besuch des Müngstener Brückenparks Themen u.a.: Die Müngstener Brücke Die goldene Schraube Fahrt über die Wupper Diederichstempel

8 Folie 2.8 Bergische Universität Wuppertal FB D – Abt. Bauingenieurwesen: Geotechnik Erstsemester-Einführungswoche WS 2012/ Exkursionen Anmeldeliste hängen ab Dienstag, den an den entsprechenden Lehrstühlen aus.


Herunterladen ppt "Folie 2.1 Bergische Universität Wuppertal FB D – Abt. Bauingenieurwesen: Geotechnik Erstsemester-Einführungswoche WS 2012/2013 - Exkursionen Exkursionen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen