Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Buddhismus und Heilkunde Die Vier Edlen Wahrheiten als Abfolge von Diagnose, Ä tiologie, Heilmittel, Therapie: Den nennt man einen gro ß en K ö nig der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Buddhismus und Heilkunde Die Vier Edlen Wahrheiten als Abfolge von Diagnose, Ä tiologie, Heilmittel, Therapie: Den nennt man einen gro ß en K ö nig der."—  Präsentation transkript:

1 Buddhismus und Heilkunde Die Vier Edlen Wahrheiten als Abfolge von Diagnose, Ä tiologie, Heilmittel, Therapie: Den nennt man einen gro ß en K ö nig der Ä rzte, der die folgenden Prinzipien zu realisieren vermag: Erstens, die Krankheiten gut kennen... Zweitens, den Ursprung der Krankheit gut kennen, ob sie nun auf Wind, Schleim, Speichelsekretion oder Erk ä ltungen zur ü ckzuf ü hren ist... Drittens, die Gegenmittel gut kennen, das sind Salben, Hustenmittel,.. Viertens, gut Bescheid zu wissen, wie man die Krankheit behandelt, ohne da ß Gefahr eines R ü ckfalls besteht. (Hobogirin 228)

2 Buddhismus und Heilkunde H ä ufig: Vergleich der Ziele des Buddhismus mit den Zielen der ä rztlichen Heilkunst. Buddha: der K ö nig der Ä rzte Der weltliche Arzt kennt keine triefgreifenden Arzneien, das sind solche, die ihm vom Geborenwerden, vom Altern, vom Kranksein und vom Tod heilen k ö nnten. Er kennt nichts anderes als die vier Elemente, aus denen der K ö rper zusamengesetzt ist, w ä hrend der Buddha, dieser h ö chste Arzt, sechs Elemente und 18 Sinnesbereiche in seine Erw ä gungen einbezieht, die Leidenschaften ber ü cksichtigt, sich also um das gesamte Leid k ü mmert und auf immer von der Geburt und vom Tode befreit. (Hobogirin 225)

3 Buddhismus und Heilkunde Die Sechs Elemente Buddhas: Erde, Wasser, Feuer, Wind, Raum, Wahrnehmung Die 18 Sinnesbereiche : 6 Sinnesorgane, liugen : Augen, Ohren, Nase, Zunge, K ö rper, Gem ü t; deren 6 sinnliche Dimensionen, liujing : Ansicht, Ger ä usch, Geruch, Geschmack, Ber ü hrung, Gedanken; deren 6 Wahrnehmungen, liushi

4 Buddhismus und Heilkunde Xiao Zixian, : F ü r Konfuzius und Laozi war die Ordnung der Welt das grundlegende Ziel. F ü r Sakyamuni liegt das h ö chste Bestreben darin, diese Welt zu verlassen. W. Bauer: Es lohnt sich nicht, f ü r eine zum Leiden verdammte Welt Notl ö sungen zu konstruieren Einzigartiger heilkundlicher Eklektizismus. Komplikationslose Verkn ü pfung s ä kularer und nicht-s ä kularer Heilkunde.

5 Buddhismus und Heilkunde S ä kular-wissenschaftliche Theorie der 4 Elemente: Der menschliche K ö rper besteht aus den 4 Elementen: Erde: alles, was fest ist. Haare, N ä gel, Z ä hne, Haut, Fleisch, Muskeln, Knochen, Milz, Nieren, etc. Wasser: alles, was fl ü ssig ist. Tr ä nen, Schwei ß, Nasenschleim, Speichel, Eiter, Blut, Fett, Mark, Milch, Urin, etc. Feuer: alles, was feurig/warm ist. Der gesamte Verdauungsapparat Wind: alles, was sich bewegt. Die Winde in den vier Gliedma ß en, in den f ü nf K ö rperteilen, beim Ein- und Ausatment, etc.

6 Buddhismus und Heilkunde Krankheit entsteht, wenn eines oder mehrere dieser 4 Elemente im K ö rper ü berm äß ig vermehrt oder vermindert worden ist. Jedes einzelne Element kann auf Grund solcher Unausgewogenheiten Anla ß sein f ü r 101 Krankheiten. Insgesamt sind demnach 404 Krankheiten m ö glich.

7 Buddhismus und Heilkunde Die indische Tri-dosa-Lehre Wind, Schleim, Galle Dosa = Mangel, Defekt Chinesisch: du ; bing Schleim: chinesisch han, K ä lte Galle: chinesisch re, Hitze

8 Buddhismus und Heilkunde Ende des 6. Jahrhunderts. Sechsfache Ä tiologie 1.Krankheiten, die in einer Disharmonie der Vier Elemente begr ü ndet sind 2.Krankheiten, die in unausgewogener Ern ä hrung begr ü ndet sind 3.Krankheiten, die in ü berm äß iger Meditation begr ü ndet sind 4.Krankheiten, die in D ä moneneinwirkung begr ü ndet sind 5.Krankheiten, die in einer Einwirkung der Ü belg ö tter begr ü ndet sind 6.Krankheiten, die in einem Fehlverhalten in einer fr ü heren Existenz begr ü ndet sind

9 Buddhismus und Heilkunde Varianz der Heilmethoden gegen die sechs Kategorien von Krankheit Gegen Krankheiten der Kategorien 1 und 2: arzneiliche und di ä tetische Ma ß nahmen Kategorie 3: Verbesserung der Askese u. Meditationspraktiken, sowie Regulierung des Ein- und Ausatmens Kategorien 4 und 5: Amulette, Bannspr ü che, Innenschau Kategorie 6: Innenschau, Beichte, Reue, Bu ßü bungen

10 Buddhismus und Heilkunde Die Rezeption indischer Heilkunde in China 1.Buddhistische Heilkunde in religi ö sem Kontext - Beschw ö rungen, dharanis - Bodhisattva Avalokitesvara/Guanyin - Bodhidharma/Damo - Arzneik ö nig/Yaowang/Sun Simiao 2.Indische Heilkunde - Theorien: nicht rezipiert - Praktiken: Augenheilkunde/Starstich

11 Buddhismus und Heilkunde: Bodhidharma Damo

12

13 Buddhismus und Heilkunde Bodhidharma Damo

14 Buddhismus und Heilkunde Yaowang Arzneik ö nig Die Apotheose des Tang- Arztes Sun Simiao 581 / 682?


Herunterladen ppt "Buddhismus und Heilkunde Die Vier Edlen Wahrheiten als Abfolge von Diagnose, Ä tiologie, Heilmittel, Therapie: Den nennt man einen gro ß en K ö nig der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen