Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seite 1 J.Schnotale Berufsberaterin Agentur für Arbeit Menden 1. Der Ausbildungsmarkt im Märkischen Kreis 2. Berufe mit Chancen für Hauptschüler 3. Angebote.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seite 1 J.Schnotale Berufsberaterin Agentur für Arbeit Menden 1. Der Ausbildungsmarkt im Märkischen Kreis 2. Berufe mit Chancen für Hauptschüler 3. Angebote."—  Präsentation transkript:

1 Seite 1 J.Schnotale Berufsberaterin Agentur für Arbeit Menden 1. Der Ausbildungsmarkt im Märkischen Kreis 2. Berufe mit Chancen für Hauptschüler 3. Angebote der Berufsberatung 4. Perspektiven nach der Schule C. Jasmina Schnotale Kooperationsveranstaltung an der Hauptschule Am Gelben Morgen am

2 Seite 2 1. Der Ausbildungsmarkt im Märkischen Kreis C. Jasmina Schnotale

3 Seite 3 So sieht es auf dem Ausbildungsmarkt aus... Gemeldete Bewerber (seit Oktober 2008): Gemeldete Ausbildungsplätze (seit Oktober 2008): insgesamt fast 300 Ausbildungsstellen weniger als 2008 C. Jasmina Schnotale

4 Seite 4 Situation in Menden gemeldete Bewerber (seit Oktober 2008): 666 gemeldete Ausbildungsplätze (seit Oktober 2008): 261 Metallbereich (seit Oktober 2008): 66 gemeldete Ausbildungsstellen Waren/Dienstleistungen (seit Oktober 2008): 54 gemeldete Ausbildungsstellen C. Jasmina Schnotale

5 Seite 5 2. Berufe mit Chancen für Hauptschüler C. Jasmina Schnotale

6 Seite 6 2-jährige Ausbildungsberufe Maschinen- und Anlagenführer/in Fachlagerist/in Verkäufer/in C. Jasmina Schnotale

7 Seite 7 Unbekannte/unbeliebte Ausbildungsberufe Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk Zerspanungsmechaniker/in Gießereimechaniker/in C. Jasmina Schnotale

8 Seite 8 Neue Ausbildungsberufe Industrieelektriker/in Werkfeuerwehrmann/-frau C. Jasmina Schnotale

9 Seite 9 Ausbildungsstellen zum Referenznummer: S Stellenangebot: Maschinen- und Anlagenführer/in Stellenangebotsart: Ausbildungsplatz Arbeitgeber: Kirchhoff Witte GmbH Stellenbeschreibung: Maschinen- und Anlagenführer/innen richten Fertigungsmaschinen und -anlagen ein, nehmen sie in Betrieb und bedienen sie. Sie rüsten die Maschinen auch um und halten sie instand. Voraussetzung: Mindestens guter Hauptschulabschluss Anzahl Stellen: 4 Quelle: -> Job-Börsewww.arbeitsagentur.de C. Jasmina Schnotale

10 Seite 10 Ausbildungsstellen zum Referenznummer: S Stellenangebot: Verkäufer/in Stellenangebotsart: Ausbildungsplatz Arbeitgeber: Franz Herbrügger KG Stellenbeschreibung: Verkäufer/innen veräußern Ware und Dienstleistungen. Dazu informieren und beraten sie Kunden und bieten Serviceleistungen an Voraussetzung: Hauptschulabschluss Klasse 10A Anzahl Stellen: 1 Quelle: -> Job-Börse C. Jasmina Schnotale

11 Seite Angebote der Berufsberatung C. Jasmina Schnotale

12 Seite 12 Berufsinformationszentrum Besuch im BIZ in der 8.Klasse Kennenlernen der Informationsmöglichkeiten C. Jasmina Schnotale

13 Seite 13 Sprechstunden in der Schule Kurzgespräche in der Schule für Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 Termine jeweils im ersten und zweiten Schulhalbjahr C. Jasmina Schnotale

14 Seite 14 Beratungen in der Agentur für Arbeit Menden ausführliches Gespräch in der Agentur für Arbeit Themen: Ausbildungsstellen in Menden und Umgebung Job-Börse weiterführender Schulbesuch Anmeldung über -> die Schule -> Hotline > in der Agentur für Arbeit C. Jasmina Schnotale

15 Seite Perspektiven nach der Schule C. Jasmina Schnotale

16 Seite 16 C. Jasmina Schnotale

17 Seite 17 Weiterführender Schulbesuch verschiedene Bildungsgänge an den Berufskollegs unterschiedliche Fachrichtungen Berufsgrundschuljahr (BGJ) Dauer 1 Jahr berufliche Grundbildung Nachholen des 10B-Abschlusses ist möglich in Deutsch, Mathe und Englisch Note 3 erforderlich

18 Seite 18 Einstiegsqualifizierung Jahrespraktikum mindestens 6 Monate höchstens 12 Monate Vermittlung der Inhalte des ersten Ausbildungsjahres Anrechnung auf eine spätere Ausbildung ist möglich Vergütung von 212 EUR pro Monat

19 Seite 19 Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen für Jugendliche ohne Ausbildungsstelle Orientierung in verschiedenen Berufsfeldern nachträglicher Erwerb des Hauptschulabschlusses Dauer 9 bis 10 Monate Teilnahmevergütung von 212 EUR pro Monat plus Fahrkosten C. Jasmina Schnotale


Herunterladen ppt "Seite 1 J.Schnotale Berufsberaterin Agentur für Arbeit Menden 1. Der Ausbildungsmarkt im Märkischen Kreis 2. Berufe mit Chancen für Hauptschüler 3. Angebote."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen