Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Facharztprüfung Ao. Univ.Prof. Mag. Dr. Bernd Stöckl, MAS.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Facharztprüfung Ao. Univ.Prof. Mag. Dr. Bernd Stöckl, MAS."—  Präsentation transkript:

1 Facharztprüfung Ao. Univ.Prof. Mag. Dr. Bernd Stöckl, MAS

2 Vorsitzender des fachspezifischen Prüfungsausschusses Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (ÖÄK) Leiter des AK Facharztprüfung der ÖGO Kooptiertes Vorstandsmitglied der ÖGO Ausbildungsverantwortlicher an der Univ.Klinik für Orthopädie, Innsbruck (Vorstand: Univ.Prof.Dr.M. Krismer)

3 Direkter Kontakt Vorstand der ÖGO mit dem AK-Leiter Direkter Kontakt des Vorstandes der ÖGO mit dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses der ÖÄK Direkte Umsetzung der Ausbildungsfragen gemeinsam mit dem Vorstand der ÖGO Vorteil der verschiedenen Funktionen

4 Bereitstellung von Informationen für die Prüfungskandidaten Vorbereitung der Facharztprüfung –Nominierung der Prüfer –Training der Prüfer –Wartung und Aktualisierung der MC-Fragen (Multiple Choise) –Überarbeitung der der Fragen für die SMP (Strukturierte Mündliche Prüfung) –Auswahlsitzungen für MC- und SMP-Fragen –Durchführung und Organisation der FAP (Akademie) –Auswertung und Kontrolle der FAP Aufgaben

5 Prüfungsausschuss Der Prüfungsausschuss ist verantwortlich für die Auswahl der Prüfungsfragen, die Durchführung der Prüfung, die Festlegung der Bestehensgrenze und die Qualitätssicherung der Prüfungsfragen. Der Prüfungsausschuss setzt sich zusammen aus 1 Vorsitzenden und 2 Mitgliedern sowie 3 Stellvertretern. (s. PO § 25) Der Prüfungsausschuss ist für 4 Jahre nominiert. Eine Wiederwahl ist möglich. Vorsitzender: Ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Bernd Stöckl, MAS Mitglied: Dr. Rudolf Sigmund Mitglied: Univ. Prof. Dr. Peter Ritschl Stellvertreter: Univ. Prof. Dr. Martin Krismer Stellvertreter: Dr. Fritz Heckl Stellvertreter: Dr. Rudolf Ganger

6

7

8

9

10

11

12 ThemengebietANR:B C Gesamt 1Rheumaorthopädie Tumororthopädie Kinderorthopädie Konservative Orthopädie Endoskopie Sonographie Fusschiurgie Orthetik Prothetik Neuroporthopädie Wirbelsäule Endoprothetik Sportorthopädie Gelenkserhaltende Operation Hüfte und Knie Entzündliche Knochen und Gelenkserkrankungen Handchirurgie und Ellbogen5 5 17Schulter Bildgebende Verfahren und Beurteilung in der Orthopädie3 3 19Stoffwechsel Begutachtung + Medizinrecht5 2 7 Gesamtfragen Multiple Choise Test (120 Fragen Blueprint)

13 Sigmund und Stöckl Wartung der Kategorien durch Fragenverantwortliche –Up to date –Fragenrekrutierung Kategorisierung der Fragen an Hand des Rasterzeugnisses

14 MC-Test (120 Fragen) – Anfang Juli Strukturierte mündliche Prüfung - 4 Wochen vor FAP –Geheimhaltung der Fragen auch vor Prüfern Fragenauswahlsitzung (PA)

15 1. Tag MC-Test (120 Fragen) – 4 h 2. TagStrukturierte mündliche Prüfung - 8 Frage (8 Stationen) - je 2 Prüfer/Station - 8 Minute pro Frage- (2 Min. Pause) - 3 Durchgänge 2006 (38 Kandidaten) Ablauf der Facharztprüfung

16 Besondere Einrichtung für med. Aus- und Weiterbildung (BEMAW) Med. Universität Wien (MUW) Univ.-Prof. Dr. M. Lischka Grenzfall- und Ergebnismitteilungssitzung – Lischka und Prüfungsausschuss Fragenauswertung und Qualitätskontrolle

17 DANKE!


Herunterladen ppt "Facharztprüfung Ao. Univ.Prof. Mag. Dr. Bernd Stöckl, MAS."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen