Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Markov Cohort Simulation Study Reveals Evidence for Sex-based Risk Difference in Intensive Care Unit Patients R. Baeuerle,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Markov Cohort Simulation Study Reveals Evidence for Sex-based Risk Difference in Intensive Care Unit Patients R. Baeuerle,"—  Präsentation transkript:

1 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Markov Cohort Simulation Study Reveals Evidence for Sex-based Risk Difference in Intensive Care Unit Patients R. Baeuerle, A. Ruecker, Th. Schmandra, K. Holzer, A. Encke, E. Hanisch Am J Surg 2000; 179:

2 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Workshop April 1998 Epidemiologie der Sepsis: Welche Patienten überleben? 1. Studientreffen März Studientreffen März Studientreffen November 2001 ISMDA Symposium Oktober 2000 Frankfurt ISMDA Symposium Oktober 2002 Madrid

3 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Struktur Projekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft unterstützt durch Deutsche Gesellschaft für Chirurgie und Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin

4 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Studiensekretariat: Prof. Dr. A. Encke Direktor der Klinik für Allgemein- und Gefäßchirurgie, Klinikum der J.W.Goethe-Universität Frankfurt a.M. Projektleiter: Prof. Dr. Dr. E. Hanisch, Chefarzt der Chirurgischen Klinik am Knappschaftskrankenhaus Dortmund und PD Dr. R. Brause Arbeitsgruppe Adaptive Systemarchitektur Fachbereich Biologie und Informatik, J.W.G-Universität, Frankfurt a.M.

5 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Feature: Septic Shock Finding the way through the maze "Most clinicians can recognize septic shock, but if you ask them, you get a hundred of definitions Lancet 354, nr 9195, December 11th, 1999

6 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie SIRS: Leukozyten Puls> 90 Temperatur 38° Atemfrequenz> 20/min oder < 32 Torr Definitionen nach Consensus Conference

7 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Sepsis: Ist die systemische Antwort auf eine Infektion Definitionen nach Consensus Conference

8 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Septischer Schock: Ist eine Hypotension, die trotz adäquater Volumengabe persistiert und Manifestationen einer Minderperfusion Definitionen nach Consensus Conference

9 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Zentrale Hypothese Die frühzeitige Bereitstellung von Informationen eines neuronalen Netzes ab dem 1. Tag eines septischen Schocks abdomineller Ursache bewirkt eine Letalitäts- reduktion (d.h. Computer-Based-Decision-Support-System)

10 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Praktische Umsetzung (Phase I) Überführung der kompletten intensivmedizinischen Daten von Patienten mit der Diagnose septischer Schock abdomineller Ursache in eine Datenbank

11 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Stammdaten Datenbank Patienten insgesamt 583 Davon in der Datenbank216 Verweildauer Durchschnitt 24d m/w384/235 Letalität % 47%

12 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Eingeschickte Krankenakten pro Klinik

13 Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Praktische Umsetzung (Phase II) Data Vis Neuronales Netz


Herunterladen ppt "Nationale MEDAN-Sepsis-Studie Markov Cohort Simulation Study Reveals Evidence for Sex-based Risk Difference in Intensive Care Unit Patients R. Baeuerle,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen