Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Holz gibt Gas in der Biowärme Güttenbach! Geht das? Drvo daje plin u biotoplani Pinkovac! Dali to ide? Franz Jandrisits.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Holz gibt Gas in der Biowärme Güttenbach! Geht das? Drvo daje plin u biotoplani Pinkovac! Dali to ide? Franz Jandrisits."—  Präsentation transkript:

1 Holz gibt Gas in der Biowärme Güttenbach! Geht das? Drvo daje plin u biotoplani Pinkovac! Dali to ide? Franz Jandrisits

2 8. April 2014 Našice Geographische Lage Burgenland Fläche (km²)3.966 EinwohnerInnen Bezirk Güssing Fläche (km²)485 EinwohnerInnen Marktgemeinde Güttenbach Fläche (km²)15,89 EinwohnerInnen942 Häuser 300 Wärmeabnehmer261 Güttenbach

3 8. April 2014 Našice 50 Jahre Grenzregion zu Ungarn keine Gewerbe u. Industriebetriebe dadurch wenig Arbeitsplätze 70% Wochenpendler hohe Abwanderungsrate kleinstrukturierte Landwirtschaft schlechte Verkehrsinfrastruktur Regionale Strukturprobleme

4 8. April 2014 Našice Von Energieverbraucher zum Energieproduzenten KUNDE ÖL / GAS STROM TREIBSTOFF Geld KUNDE Wärme Strom Treibstoff Geld Energie - Energie - p roduzenten p roduzenten SONNE FORSTW. LANDW.

5 8. April 2014 Našice Das Modell Güssing ist die Strategie der dezentralen, lokalen Energieerzeugung mit allen vorhandenen erneuerbaren Ressourcen einer Region! Die Strategie - Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern - Unabhängigkeit von Energiezukäufen - Steigerung der Wertschöpfung in der Region Ziel:

6 8. April 2014 Našice Güssing produziert aus… Wärme, Strom, synthetisches Erdgas, synth. Treibstoffe

7 8. April 2014 Našice Wärme Kälte Strom Synth. Treibstoffe Synth. Erdgas Wasserstoff Thermische Vergasung Biologische Vergasung Nächster Schritt Effizienzsteigerung

8 8. April 2014 Našice Biomasse Kraftwerk- Holzvergasung Wärme Strom Synthetisches Erdgas (BioSNG) Benzin, Diesel Seit MW Strom/ 4,5MW Wärme

9 8. April 2014 Našice Methanierungsanlage Güssing Aus 1 Tonne feuchten Holz entstehen 420 kWh Wärme und 182 Nm³ Erdgas (Bio-SNG) 1Nm³ SNG entspricht ca. 10kWh Seit 2008

10 8. April 2014 Našice Research in Güssing – Produktion von 2nd Generation Treibstoffen Seit 2009 Sitz des K1-Forschungszentrums und der Güssing Energy Technologies GmbH Fischer Tropsch Forschungsanlage SGC Energia

11 8. April 2014 Našice Modellregion - ökoEnergieland 106 Modellregionen in Österreich ökoEnergieland – 18 Gemeinden Einwohner: Fläche: ca. 400 km²

12 8. April 2014 Našice Gesamtausgaben im ökoEnergieland 18,1 MillionenAusgaben f. Wärme 12,8 MillionenAusgaben f. Strom 16,4 MillionenAusgaben f. Treibstoff 47,3 Millionen Haushalte (Private/Öffentliche) + Wirtschaft

13 8. April 2014 Našice Investition für Holzgaskraftwerk Leistung: ca.250 kWel. und ca. 400 kWth. 1. Holzgas – Produktion u. Behandlung » ,- 2. Kontinuierlicher-Silo-Durchlauftrockner » ,- 3. Gasmotor-Heizkraftwerk (MHKW) » , ,-

14 8. April 2014 Našice Wirtschaftlichkeitsberechnung Geht das? Erträge / Einnahmen 1. Erträge aus Ökostromverkauf durch Einspeisung (ca. 220 kWhel.*7000 Betr. Std.= kWh * 0,199/kWh) ,- 2. Erträge aus Verwertung der Biowärme (ca. 400 kWhth.*7000 Betr. Std. = KWh * 0,02./kWh) ,- 3. Heizwertsteigerung durch Trocknung des Hackgutes (3srm/h von w=50% auf w=15%; 4,5 /srm möglich) ??? ,-

15 8. April 2014 Našice Aufwand (Ausgaben) 1. Kapitalgebundene Kosten (4% verzins., 15. Jahre Afa) –Investition ,- : 15 = ,- –Kalkulator Verzinsung 4% = , , - 2. Verbrauchsgebundene Kosten Brennstoffkosten srm /a * 15/srm ,- (Frisches Energieholz 27,-/fm : 3= 9,- / Srm + Lohnhackung 2,50 / Srm -> Stille Reserve) 3. Betriebsgebundene Kosten Wartung u. Instandhaltung MHKW ( 2,50 / Betr.Std * Betr.Std) ,- ? Wartung u. Instandhaltung Infrastruktur (1,5% v ,-) ,- Bedienung, Reinigung, Überwachung (2,0 h/Tag * 300 Tage * 31,-/h) ,- ? 4. Sonstige Kosten Anlagenversicherung 1% v , , ,-

16 8. April 2014 Našice Geht das? Wirtschaftlichkeitsberechnung Rohertrag ,- Aufwand ,- Gewinn ,- Statische Amortisation Rendite 9,5% Kosten1. Jahr6. Jahr Anlage ,- Betrieb / a , ,- Gesamt , ,- Einnahmen , ,- Differenz , ,-

17 8. April 2014 Našice Ausblick Umsetzung von Holzgasanlagen schwierig, dennoch möglich und machbar: –Brennstoffnutzungsgrad von 70% erfordert innovative Nutzung der Wärme über das ganze Jahr, z.B. Wärmenetz, Trocknung sensibler Produkte, usw. –Technische Machbarkeit und Funktionalität: entsprechende Betreuung und Beschickung der Anlage Vorhandene bauliche Infrastruktur –Betrachtung des Projektes mit fairen umfassenden Kosten

18 Europastraße 1Tel.: / A-7540 GüssingFax: / Europäisches Zentrum für Erneuerbare Energie Güssing GmbH Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Hvala na panznji


Herunterladen ppt "Holz gibt Gas in der Biowärme Güttenbach! Geht das? Drvo daje plin u biotoplani Pinkovac! Dali to ide? Franz Jandrisits."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen