Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wir sind auf dem richtigen Weg. VI. Jugendleitertagung des VFV am 07.06.2013 in Schönbrunn Tagungsordnung 1.Kurze Auswertung Saison 2012 / 2013 a)Allgemeine.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wir sind auf dem richtigen Weg. VI. Jugendleitertagung des VFV am 07.06.2013 in Schönbrunn Tagungsordnung 1.Kurze Auswertung Saison 2012 / 2013 a)Allgemeine."—  Präsentation transkript:

1 Wir sind auf dem richtigen Weg

2 VI. Jugendleitertagung des VFV am in Schönbrunn Tagungsordnung 1.Kurze Auswertung Saison 2012 / 2013 a)Allgemeine Probleme b)Saisonabschließende Wettbewerbe c)Kurze Auswertung des Vereinsfragebogens 2. Bemerkungen zur Saison 2013 / 2014 a)Bemerkungen zur Saisonplanung b)Mannschaftsmeldungen c)Eckdaten im Rahmenterminplan 3.Probleme / Diskussion

3 1. Saisonauswertung 2012 / Allgemeine Probleme -Fairer Umgang miteinander (Spielverlegungen, Spielereinsatz bei mehreren Mannschaften des Vereines in einer Altersklasse) -Spielformulare (wie, wohin, …) -Einwirkungen von außerhalb – Einführung einer Fairplayzone bei Kleinfeldmannschaften mindestens 10 m um das Feld herum) -Wirken der Schiedsrichter – vorrangig auf Kleinfeld (regelfest… ?) b)Saisonabschließende Wettbewerbe -Meisterschaft der A-, B-, D- und E-Junioren laut Ansetzungen -Pokalendspiele (A-, B-, C-, D- und E-Junioren am 29./ bei Wacker Plauen) -Meister- bzw. Platzierungsrunde der C-Junioren startet morgen und ist jetzt aktuell auf Fußball.de einsehbar -Spiel um Platz drei und Endspiel am bei Lok Plauen

4 - Meister- bzw. Platzierungsrunde der F-Junioren wird am Sonntag eingepflegt und ist ab Montag ebenfalls auf Fußball.de einsehbar, sobald die Staffelspiele abgeschlossen sind - es spielen die jeweils gleichplatzierten Mannschaften der vier F- Junioren-Staffeln gegeneinander, wobei die Staffel vier dabei auf jeden Fall 2x Heimspiel bei insgesamt drei Spielen hat - Spiel um Platz drei und Endspiel am bei Wacker Plauen - Vogtlandmeisterschaften für C- und D-Junioren am 22./ in Elsterberg 1. C-Junioren am : 10:00 bis 13:00 Uhr Eröffnung: 09:45 Uhr Teilnehmende Mannschaften: VFC Plauen, VfB Auerbach, SpG Schöneck / Erlbach, Reichenbacher FC, ESV Lok Plauen I, SpVgg Heinsdorfergrund 2. D-Junioren am : 10:00 bis 13:00 Uhr Eröffnung: 09:45 Uhr Teilnehmende Mannschaften: VFC Plauen, VfB Auerbach, Meister der Kreisliga und die drei Staffelsieger der KKL

5 -G-Junioren ???? Zwei Möglichkeiten: 1. alles wie geplant belassen und die Endrunde am in Reichen- bach an der Cunsdorfer Straße durchführen oder 2. am die ausgefallene Runde vom letzten Sonntag durchführen und die Endrunde auf den verlegen Die Meinungen der beteiligten Vereine sind gefragt !!! Keine Rückmeldung der Vereine bis zum 9.6. bedeutet, die Vereine sind mit Variante 2 einverstanden. Der RFC könnte die Endrunde auch am 7.7. als Ausrichter durchfüh- ren, höchstwahrscheinlich dann auf dem Kunstrasen am Wasserturm.

6 c)Auswertung des Vereinsfragebogens des VFV - im Großen und Ganzen keine Probleme - Einteilung in Kreisliga bei E- und D-Junioren hat sich bewährt und wird begrüßt - neue Spielfeldgrößen zeigen die Probleme des Betreuermangels - bei den G-Junioren wird mehrheitlich ein Wettbewerb bereits im Herbst gewünscht, darum wird in der kommenden Saison im Herbst ein Pokalwettbewerb in Turnierform organisiert. - für die Hallenwettkämpfe und die Frühjahrsmeisterrunde sind Nachmeldungen möglich. (Mannschaftseinpflege erfolgt dann durch den Kreisverband) - höherklassige Mannschaften bei den Hallenwettkämpfen des Nachwuchses ? – verschiedene Ansichten Der Jugendausschuss ist einheitlich der Meinung, dass diese Mannschaften wie bisher teilnehmen sollten. - elektronischer Spielberichtsbogen wird bei den Großfeldmann- schaften gewünscht und daher in der kommenden Saison versucht bei den A-, B- und C-Junioren einzuführen, wenn dass bis dahin möglich wird. (Wechselspielerkontingent, jüngere Altersklassenspieler, ver- bandsübergreifente Spieler – Sachsen / Thüringen

7 2. Bemerkungen zur Saison 2013 / 2014 a)Bemerkungen zur Saisonplanung - Saison beginnt am / mit Punktspielen in allen Altersklassen und endet - am 28./ bzw. am 5./6.7. mit der Vogtlandmeisterschaft b) Mannschaftsmeldungen Als Aufsteiger werden gemeldet: A-Junioren: RFC B-Junioren: SpG Kottengrün / Werda C-Junioren: keine Mannschaft D-Junioren: RFC Daher werden diese Mannschaften trotz ihrer ursprünglichen Mel- dung im Kreis nicht berücksichtigt. Es kann auch passieren, dass sportlich abgestiegene Mannschaf- ten aus dem Kreis im Bezirk bleiben.

8 A-Junioren -9 gemeldete Mannschaften -Aber RFC nächstes Jahr im Bezirk und was ist mit den noch Bezirksligisten -also 6 bis 8 Mannschaften B-Junioren -16 Meldungen -Aber SpG Kottengrün / Werda nächstes Jahr im Bezirk und was ist mit den noch Bezirksligisten -voraussichtlich 16 Mannschaften, da Mühltroff auch 2x vertreten sein wird

9 C-Junioren -23 Meldungen -Kein Aufsteiger -Aber was ist mit den noch Bezirksligisten -also zwei Staffeln D-Junioren -38 Meldungen -RFC hat als Aufsteiger Kreisliga gemeldet -Was ist mit den noch Bezirksligisten ? -Bisher erst 7 Mannschaften für die Kreisliga (Anzahl wurde im Anschluss an die Tagung nach oben erhöht) E-Junioren -44 Meldungen -Aber erst 7 Mannschaften für die Kreisliga (Anzahl wurde im Anschluss an die Tagung nach oben erhöht) -Wir erwarten hier, dass Vereine, die mit zwei Mannschaften teilnehmen, ihre 1.Mannschaft für die Kreisliga melden.

10 F-Junioren -39 Meldungen (4 Staffeln) -Hier muss noch genau angegeben werden, wer Freitag und wer Samstag spielt G-Junioren -Bereits 26 Meldungen (5 Gruppen) -Noch genaue Angabe, wer bereits im Herbst mitspielen möchte Alle speziellen Nachwuchsmannschaftskriterien (Kreisliga oder Kreisklasse bei E- und D-, Freitag oder Samstag bei F- und ob bereits im Herbst bei G-Junioren) in den elektronischen Mannschaftsmeldebogen eintragen.

11 c)Eckdaten im Rahmenterminplan 3 Probleme – Diskussion - auf Anregung von Sportfreund Andreas Seidel (1.FC Wacker Plauen) wurde eine offene Abstimmung über die Hallenregeln angeregt, das Einspielen mit dem Fuß wieder bindend (vorrangig bei den jüngeren Altersklassen) einzuführen - die anschließende offene Abstimmung ergab eine einstimmige Befürwortung aller anwesenden Vereine, das Einspielen mit dem Fuß wieder einzuführen

12 Ich danke für eure Aufmerksamkeit und wünsche sportliche Erfolge in der kommenden Saison und uns eine gute Zusammenarbeit !


Herunterladen ppt "Wir sind auf dem richtigen Weg. VI. Jugendleitertagung des VFV am 07.06.2013 in Schönbrunn Tagungsordnung 1.Kurze Auswertung Saison 2012 / 2013 a)Allgemeine."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen