Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fußball- und Leichtathletik Verband Westfalen e. V. Spielverlegungsantrag im DFBnet.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fußball- und Leichtathletik Verband Westfalen e. V. Spielverlegungsantrag im DFBnet."—  Präsentation transkript:

1 Fußball- und Leichtathletik Verband Westfalen e. V. Spielverlegungsantrag im DFBnet

2 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. Spielverlegungsantrag im DFBnet 1.Funktionen SpielPLUS Meisterschaft 1.1 Spielverlegungsanträge im DFBnet Ab der kommenden Saison 2012/ 2013 ist es für die Vereine möglich, Spielverlegungsanträge im DFBnet online zu stellen und dann auch dort weiter verarbeiten zu lassen. Der Verarbeitungsprozess funktioniert wie folgt: einer der beteiligten Vereine am Spiel stellt einen Antrag auf Spielverlegung innerhalb des DFBnet. z.B. der Heimverein der gegnerische Verein wird über den Verlegungswunsch benachrichtigt, über das DFBnet oder über eine Nachricht im E Postfach der andere Verein kann zustimmen oder ablehnen der Staffelleiter wird über diesen Wunsch informiert, hat Zugriff auf die Kommentare der Vereine und kann der Spielverlegung zustimmen oder diese ablehnen. Damit ist der Vorgang beendet Der Verband hat diverse Randbedingungen festgelegt.

3 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V Grundvoraussetzungen Der Verband hat festgelegt, dass die Vereine Spielvorverlegungsanträge 10 Tage vor dem ursprünglichen Anstoßdatum beantragen dürfen. Diese 10 Tagesfrist gilt verbandsweit Berechtigungen Der Verband hat eine neue Rolle in der Applikation Ergebnismeldung für die Vereine eingerichtet. Die Vereine bekommen das Recht, Spiele verlegen zu dürfen. Die Rolle heißt: Antragsteller Verlegung. Mit der vereinsbekannten PV - Kennung und dem dazugehörigem Passwort können die Vereine Spielverlegungsanträge im DFBnet vornehmen.

4 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V Verlegungswunsch beantragen Ein Änderungswunsch ist bei Erfüllung der Voraussetzungen für Meisterschafts- und Pokalspiele möglich. Nicht möglich ist er in folgenden Fällen: Es handelt sich um ein Spielfrei-Spiel Das Spiel ist bereits gespielt, ausgefallen oder abgesetzt Für das Spiel liegt bereits ein offener Verlegungsantrag vor Der Änderungswunsch ist zu kurzfristig, die Frist in Tagen kann pro Verband festgelegt werden, Falls es sich um ein Spiel mit Beteiligten eines anderen Landesverbands handelt, gelten die Voraussetzungen des Heimatverbands. Der Verein trägt seinen Wunsch an dem zu verlegenden Spiel innerhalb seines Vereinsspielplans ein.

5 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. Mit Klick auf das Icon wird der folgende Dialog für den Verein geöffnet. Abbildung 1 Antragstellung Spielverlegung

6 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. Er kann einen Änderungswunsch für das Spieldatum, die Anstoßzeit und/oder die Spielstätte eintragen. Abbildung 2 Verlegungsdialog

7 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V Verlegungswunsch zustimmen / ablehnen Der gegnerische Verein erhält die Information per E Post und kann die Beantragungen auch über einen speziellen Dialog im DFBnet abfragen. Zur Kontrolle der Spielverlegungsanträge haben alle Beteiligten einen neuen Karteireiter Spielverlegungsanträge. Ist für einen Verein ein offener Antrag in dem gewählten Zeitraum vorhanden, dann wird er in der Trefferliste angezeigt und kann dort bearbeitet werden. Ausschlaggebend ist immer das tatsächliche und nicht das gewünschte Anstoßdatum.

8 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. Mit Klick auf das Antragsicon gelangt der Anwender in die Detailsicht eines Antrags und erhält dort alle benötigten Informationen. Abbildung 3 bestehende Spielverlegungsantragsliste

9 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. Hier kann der Verein der Verlegung zustimmen oder diese ablehnen. Eine Begründung ist in jedem Fall erforderlich. Abbildung 4 Detailsicht zum Verlegungsantrag der gegnerischen Mannschaft

10 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. Abbildung 5 Zustimmung des Vereins Zustimmung des Vereins

11 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. Damit ist allerdings das Spiel noch nicht verlegt, es ist noch die Bestätigung des Staffelleiters erforderlich. Bearbeitung des Staffelleiters Der Staffelleiter besitzt in der Menüleiste einen eigenen Menüpunkt für die Bearbeitung der Spielverlegungsanträge in seinem Zuständigkeitsbereich

12 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. Bei Klick auf diesen Menüpunkt erhält er eine Übersicht über die Anträge. Es werden ihm alle relevanten Informationen angezeigt,

13 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. Abbildung 6 Liste der Anträge mit Bearbeitungsstatus Mit Klick auf das bereits bekannte Antragsicon kommt der Staffelleiter in den Bearbeitungsdialog. Antragsicon anklicken

14 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. Abbildung 7 Staffelleiterdialog Hier sieht er alle relevanten Informationen zu einem Spiel, es werden die Daten des Antragstellers und des gegnerischen Vereins angezeigt. Der Staffelleiter kann nun den Vorgang wie gewünscht abschließen: 1. er kann den Antrag genehmigen, eine Begründung ist erforderlich. 2. er kann den Antrag ablehnen, hier ist ebenfalls die Begründung obligatorisch.

15 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. Bevor der Staffelleiter einen Antrag genehmigt, kann er zunächst prüfen, ob die Spielverlegung in irgendeiner Weise zu einer Kollision führt zum Beispiel auf der Spielstätte: Das System prüft dann entsprechend und gibt das Ergebnis im Bereich Fehlermeldungen/ Hinweise aus:

16 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. Mit Speichern wird der Vorgang abgeschlossen. Bei Zustimmung wird die Verlegung durchgeführt, es werden wie gewohnt alle Beteiligten über den Nachrichtenversand informiert. Die beteiligten Vereine können sich zusätzlich dazu über das DFBnet über den Stand des Antrags informieren. Abbildung 8 Status aus Vereinssicht Der Antrag auf Änderung der Spielstätte erfolgt im gleichen Muster. Zur Überprüfung werden die Karteireiter Spielstätte und Spielstätte soll (gewünschte Spielstätte) angeboten. Statusanzeigen Gewünschte Spielstätte

17 Fußball- und Leichtathletik Verband Westfalen e. V. Danke für Ihre Aufmerksamkeit DFBnet Kommission


Herunterladen ppt "Fußball- und Leichtathletik Verband Westfalen e. V. Spielverlegungsantrag im DFBnet."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen