Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Willkommen! Bald geht es los.. GRUNDSCHULE KLARENTHAL Schuljahr 2015/16 Wir freuen uns, Ihnen unsere Schule präsentieren zu können.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Willkommen! Bald geht es los.. GRUNDSCHULE KLARENTHAL Schuljahr 2015/16 Wir freuen uns, Ihnen unsere Schule präsentieren zu können."—  Präsentation transkript:

1 Willkommen! Bald geht es los.

2 GRUNDSCHULE KLARENTHAL Schuljahr 2015/16 Wir freuen uns, Ihnen unsere Schule präsentieren zu können.

3 Grundschule Saarbrücken-Klarenthal Hauptstraße Klarenthal Telefon: Fax: Internetwww.grundschule-klarenthal.de

4 Öffnungszeiten des Sekretariats Sekretärin Frau Schmeer Das Sekretariat ist dienstags, mittwochs und freitags in der Zeit von 7.45 – Uhr geöffnet.

5 Schulleitung Schulleiter: Herr Segschneider

6 In unserer Schule sind 159 Kinder in 8 Klassen. In jeder Klasse sind durchschnittlich 20 Kinder. Die Nachmittagsbetreuung besuchen ca. 80 Kinder.

7 Mardini Petry Colanesi Schott Zimmermann Marx Ruschel Böhme Segschneider Geibel

8 Die Lehrer und die Lehrerinnen der Grundschule 2015/16  Klasse 1.1  Frau Ruschel  Klasse 1.2  Frau Böhme  Klasse 2.1  Frau Schott  Klasse 2.2  Frau Mardini Klasse 3.1 Frau Marx Klasse 3.2 Frau Geibel Klasse 4.1 Frau Colanesi Klasse 4.2 Frau Zimmermann

9 Die Elternvertreter Schulelternsprecher  Herr Christian Stein  Feldstr Saarbrücken Vertreterin  Frau Jeanette Gusenburger  Aschbachring Saarbrücken Alle Elternsprecher treffen sich regelmäßig mit Ihren Vertreter/innen und der Schulleitung, um die Mitbestimmung in der Schule zu organisieren.

10 Nachmittagsbetreuung Volz Rubeck AtayFischerBarbaLehnhoff Angela

11 Schulförderverein 1. Vorsitzender Sascha Pradarutti

12 Die Arbeit des Fördervereins Der Schulförderverein der Schulen in Klarenthal ist ein Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Grundschule und Gemeinschaftsschule Klarenthal materiell, finanziell und ideell zu unterstützen. Er unterstützt unter anderem Projekte der Grundschule wie z.B.: - viele Schulveranstaltungen (Schulfest, Sportfest, Projekttage, Einschulungsfeier,...) - die Schulhofgestaltung (Pausenspiele) - die PC AG (Ausstattung des Computerraums) - den Weihnachtsmarkt und den alljährlichen Nikolausbesuch - die Vorträge im Rahmen der "Elternschule" (Honorar der Referenten) - das fortlaufende Projekt "Gewaltprävention„.

13 Nachbarschaftsschule  Kindergärten  kleine Kooperation  Kirchen  Ökumenische Gottesdienste  Vereine  Dorfgemeinschaft  Sportvereine u.a.  Jugendamt  Betreute Jungen- und Mädchengruppen ab 2. Halbjahr 4. Schuljahr Kinderschutzbund Wöchentliche Sprechstunde und Beratung für Kinder, Eltern und Lehrer Projekte Gewaltprävention Weiterführende Schulen ( u.a. GemS Klarenthal) Arbeiterwohlfahrt Betreuung der Grundschüler nach dem Unterricht bis 17 Uhr Ferienbetreuung

14 Inklusive Schule Besondere Projekte zur Wertschätzung der Vielfalt Vorkurs: „Früh Deutsch lernen“ Durchführung von Inklusionsmaßnahmen für Kinder mit Behinderung Inklusionslehrerin mit 9 Stunden/Woche

15 Gesunde Schule Tägliche, gemeinsame Frühstückszeit in der Klasse Aktive Pause (Ausleihen von Spielgeräten) Aktiver Umweltschutz (Mülltrennung und - vermeidung) Umgestaltung des Schulhofs zum Bewegungshof mit Ruhezone Bewegtes Lernen Coolness Training Projekte zur Streitschlichtung (Mediatorenausbildung) Umfangreiche Angebote zur Persönlichkeitsentwick- lung Fußball, Kochen, Werken, Musik, PC, Sprachen (Französisch, Türkisch und Italienisch) Kindersprechstunde des Kinderschutzbundes Saarbrücken

16 Musisch-kulturelle Schule Singende Grundschule (Auszeichnung 2005), regelmäßiges gemeinsames Singen Angebote zum Erlernen von Musikinstrumenten (Flöte, Gitarre ) Autorenlesung in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Boedecker-Kreis Bücherbus/Kinderbibliothek Projektwochen und -tage Jahreszeitliche Schulfeiern Theater- und Museumsbesuche Schullandheim-Aufenthalte Erlebnispädagogik

17 Unser Leitbild In unserer Schulgemeinschaft ist jeder einzelne wichtig, trägt Verantwortung und hilft mit, dass das Schulleben gelingt. Wir verstehen die Schule als Lern- und Lebensraum, der von Schülern, Lehrern, Erziehern und Eltern gemeinschaftlich gestaltet wird.

18 Wir achten auf Wertschätzung und vertrauensvolles Miteinander. Wir sehen unterschiedliche Fähigkeiten, Sprachen, Religionen und Kulturen als Bereicherung an. Wir leiten Kinder zum selbstständigen Lernen an. Wir vermitteln Kompetenzen und setzen uns ein für einen individuelle Leistungsförderung. Wir unterrichten ganzheitlich, inklusiv, fächerverbindend und lebensnah.

19 Wir arbeiten mit allen, die an den Kindern unserer Schule interessiert sind, konstruktiv zusammen. (Klassenstufen, Elterngemeinschaften, Kollegium, Betreuung, Vereine, Beratungsstellen)


Herunterladen ppt "Willkommen! Bald geht es los.. GRUNDSCHULE KLARENTHAL Schuljahr 2015/16 Wir freuen uns, Ihnen unsere Schule präsentieren zu können."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen