Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Chip card system www.unibz.it/ict/chipcard Freie Universität Bozen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Chip card system www.unibz.it/ict/chipcard Freie Universität Bozen."—  Präsentation transkript:

1 Chip card system Freie Universität Bozen

2 Berührungslose Chipkarte Basis für das Chipkartensystem der Freien Universität Bozen bildet eine Kontaktlose Chipkarte. Die Chipkarte funktioniert, ohne dass eine direkte Berührung mit dem Lesegerät notwendig ist. Basis für das Chipkartensystem der Freien Universität Bozen bildet eine Kontaktlose Chipkarte. Die Chipkarte funktioniert, ohne dass eine direkte Berührung mit dem Lesegerät notwendig ist. Der Chip ist für das Auge unsichtbar in der Karte integriert. Der Chip ist für das Auge unsichtbar in der Karte integriert. Vorderseite Rückseite Vorderseite Rückseite

3 Multifunktioneller Uniausweis IdentifikationZahlungsmittel (elektronische Geldbörse) BibliotheksausweisZutrittskontrollsystemZeiterfassung

4 Identifikation Unterscheidung nach Benutzergruppen StudentInnen Lehr und Verwaltungspersonal Bibliotheksbenutzer TagesbesucherInnen Gäste über längeren Zeitraum Student card Library card Visitors card Guest card Campus card 1

5 Funktionalität – Student card Studentenausweis Elektronische Geldbörse für den Campusbereich Vergünstigung in der Mensa Vergünstigung in der Cafeteria Bibliotheksbenutzung Zutrittsberechtigung zur Universität außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten Vergünstigungen bei verschiedenen Institutionen/Geschäften und im kulturellen und sportiven Bereich Student card 1

6 Funktionalität – Campus card Universitätsausweis Elektronische Geldbörse für den Campusbereich Teilweise Vergünstigungen in der Mensa und Cafeteria Bibliotheksbenutzung Zutrittsberechtigung zu zugeordneten Bereichen rund um die Uhr Vergünstigungen bei einigen Institutionen/Geschäften und teilweise im kulturellen und sportiven Bereich Personalzeiterfassung Campus card 1

7 Funktionalität – Library card Bibliotheksausweis Elektronische Geldbörse für den Campusbereich Bibliotheksbenutzung Ausleihe via Selbstverbuchungsanlage Library card 1

8 Funktionalität – Visitors` card Tagesbesucherausweis Elektronische Geldbörse für den Campusbereich Visitors` card 1

9 Funktionalität – Guest card Gästeausweis Elektronische Geldbörse für den Campusbereich Zugang zur Mensa Guest card 1

10 Multifunktioneller Uniausweis IdentifikationZahlungsmittel (elektronische Geldbörse) BibliotheksausweisZutrittskontrollsystemZeiterfassung

11 Zahlungsmittel Die Chipkarte dient als elektronische Geldbörse im Campusbereich mit folgenden Bezahlmöglichkeiten: Getränke-, Cafè- und Snackautomaten Getränke-, Cafè- und Snackautomaten Spezialdrucke (Plotter, 3D-Drucke…) Spezialdrucke (Plotter, 3D-Drucke…) Cafeteria Cafeteria Mensa Mensa Kopiergeräte Kopiergeräte Services und Gebühren in der Bibliothek Services und Gebühren in der Bibliothek Internetstationen in der Bibliothek Internetstationen in der Bibliothek 2

12 Bezahlen mit der Chipkarte So einfach geht`s Chipkarte am Automat aufwerten Chipkarte am Automat aufwerten An den Verkaufspunkten bargeldlos bezahlen An den Verkaufspunkten bargeldlos bezahlen a b 2

13 Chipkarte am Aufwerter laden Aufladen der Chipkarte an zwei Aufwertern möglich Beim zweiten Aufwerter auch Kartenrückgabe möglich Display Leser Geldeinzug Restgeld Kartenrückgabe a

14 Chipkarte aufwerten am Automat Chipkarte aufwerten am Automat a

15 Chipkarte aufwerten – So geht´s Chip-Karte oder Brieftasche mit Chip-Karte an den Chipkartenleser halten Der Aufwerter erkennt die Höhe des Guthabens und zeigt es am Display an. Geldscheine (5, 10, 20 oder 50 Euro) in den Einzug legen Karte wird aufgeladen (dauert einige Sekunden) neues Guthaben am Display ablesen a

16 Bezahlen – So geht´s Chip-Karte an den Chipkartenleser des gewünschten Gerätes halten Das System erkennt das aktuelle Guthaben und zeigt es an. Preis für den gewünschten Artikel/Dienst wird abgezogen und der auf der Chipkarte verbliebene Restbetrag angezeigt b

17 Wo kann gezahlt werden 1. an den Getränke-, Cafè- und Snackautomaten 2. in der Mensa 3. in der Cafeteria 4. bei den Kopiergeräten 5. in der Bibliothek 6. bei den Internetstationen b

18 Getränke, Cafè, Snackautomaten b

19 Mensa b

20 Cafeteria b

21 Kopiergeräte b

22 Bibliothek b

23 Internetstationen b

24 Multifunktioneller Uniausweis IdentifikationZahlungsmittel (elektronische Geldbörse) BibliotheksausweisZutrittskontrollsystemZeiterfassung

25 Bibliotheksausweis Die Chipkarte dient als Bibliotheksausweis mit folgenden Möglichkeiten im Bibliotheksbereich: Benutzung des Medienbestandes vor Ort Freischaltung des Zugang zu den Internetstationen Identifikation und gewöhnliche Ausleihe am Schalter Identifikation und eigenständige Ausleihe am Selbstverbuchungsterminal Zahlungsmittel für: FernleiheMahngebühren Internet (Abbuchung direkt während des Surfens) Miete der Studios Binden der Diplomarbeiten Kopieren… 3

26 Selbsverbuchungsanlage 3

27 Multifunktioneller Uniausweis IdentifikationZahlungsmittel (elektronische Geldbörse) BibliotheksausweisZutrittskontrollsystemZeiterfassung

28 Zutrittskontrollsystem Die Chipkarte ermöglicht den Zutritt zur Universität und zu geschützen Bereichen: Dabei gibt es unterschiedliche Zutrittsmodelle für: Dabei gibt es unterschiedliche Zutrittsmodelle für: Lehrpersonal Lehrpersonal Verwaltungspersonal Verwaltungspersonal Studenten Studenten Gäste Gäste Hausmeister Hausmeister Sicherheitspersonal Sicherheitspersonal Reinigungspersonal Reinigungspersonal … 4

29 Zutrittskontrollsystem Gesicherte Bereiche HaupteingängeFakultätsbereicheServerräumeBibliothekMensabereichGarageLager… 4

30 Zutrittskontrollsystem 4

31 Multifunktioneller Uniausweis IdentifikationZahlungsmittel (elektronische Geldbörse) BibliotheksausweisZutrittskontrollsystemZeiterfassung

32 Zeiterfassung Verwaltungspersonal Mit der Chipkarte werden Eingang und Ausgang Dienstweg/reisen Überstunden Mittagspausen Ferien … automatisiert erfasst und berechnet ! 5 Campus card

33 Erstellung und Personalisierung Erstellung (Druck + Personalisierung) der Karten erfolgt im Haus bei den entsprechenden Dienststellen unmittelbar im Moment des Bedarfs Erstellung (Druck + Personalisierung) der Karten erfolgt im Haus bei den entsprechenden Dienststellen unmittelbar im Moment des Bedarfs Im Studentensekretariat bei der Immatrikulation Im Studentensekretariat bei der Immatrikulation In der Bibliothek für neue Bibliotheksbenutzer In der Bibliothek für neue Bibliotheksbenutzer Im Personalbüro für das Personal/Dozenten Im Personalbüro für das Personal/Dozenten

34 Woran wir gerade arbeiten Bancomatanbindung Bezahlung der Ausdrucke direkt beim Drucker Studiengebühren mit Chipkarte bezahlen Bestätigungsdrucke mit Chipkarte aktivieren Modernster Kombiautomat (Kaffe + Snack) mit Touchscreen in der Bibliothek in Bozen

35 Bancomatanbindung Aufladen der Chipkarte direkt von Bancomatkarte Chipkarte Bancomatkarte PIN-Eingabe

36 Drucken Bezahlen der Ausdrucke direkt am Drucker

37 Bezahlen der Studiengebühren Direkte Bezahlmöglichkeit der Studiengebühren an den dafür vorgesehenen Infoterminals

38 Bestätigungsdrucke an den Infoterminals mit Chipkarte Abholung von Bestätigungen (z.B.: Prüfungsbestätigung) an den dafür vorgesehenen Infoterminals

39 Neue Generation von Snack und Cafeautomaten Erstmals in Italien Kombiautomat in Bibliothek Bozen

40 Chip card system Freie Universität Bozen


Herunterladen ppt "Chip card system www.unibz.it/ict/chipcard Freie Universität Bozen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen