Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 1 pit - ALPI Caneco NS 5.4.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 1 pit - ALPI Caneco NS 5.4."—  Präsentation transkript:

1 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 1 pit - ALPI Caneco NS 5.4

2 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 2 Neuerungen in der Version Wahl der Oberflächensprache Wahl der Sprache der Benutzeroberfläche, auch innerhalb eines Projektes: Deutsch Englisch

3 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 3 Neuerungen in der Version Einbindung der brasilianischen Norm NBR 5410 Berechnungen und Diagramme für die Niederspannungsnetze in Übereinstimmung mit der brasilianischen Norm NBR andere internationale Normen, sowie der Marine Standard stehen ebenfalls zur Verfügung Die bekannten 8 Drucksprachen wurden durch die portugiesische Sprache erweitert

4 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 4 Neuerungen in der Version Aktualisierung der Hersteller-Kataloge ABB 2011: Aktualisierung und Erweiterung

5 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 5 Neuerungen in der Version Stromquellen Bis zu 6 identische Quellen parallel Davon können min. und max. Anzahlen zur Einspeisung definiert werden. (Der Rest gilt als Reserve bei Verlust einer der aktiven Einspeisungen) Hierfür stehen weitere Beschriftungen zur Verfügung

6 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 6 Neuerungen in der Version Stromquellen Berechnung des separaten Potentialausgleichs zwischen Einspeisung und NSHV Wert des Erdungswiederstands an der Einspeisung bei TT Netzen

7 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 7 Neuerungen in der Version Stromquellen Tatsächlich von der Einspeisung gelieferte Leistung in % zur Nennleistung (Drosseln der Einspeiseleistung) Leitungen und Schutzorgane werden gemäß dieser Vorgabe berechnet Abschaltbare Kriterien Überlast Spannungsfall Kurzschluss für Bestandsaufnahmen

8 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 8 Neuerungen in der Version Stromquellenergebnisse Ergebnisse sofort sichtbar

9 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 9 Neuerungen in der Version Erstellung eines Teilprojektes ab einem definierten Übergabepunkt des Hauptprojektes Bestehendes Projekt Übergabe Neues Projekt

10 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 10 Neuerungen in der Version Verteiler Für USV Anlagen wird die Kurzschlussfestigkeit der Verbraucher berücksichtigt

11 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 11 Neuerungen in der Version Verteiler / Stromkreise Abschaltbare Kriterien Überlast Dimensionierung nicht nach Überlast (somit kleinere Querschnitte) Spannungsfall Spannungsfall wird nicht berücksichtigt Elektrischer Schlag Abschaltzeiten nach Norm werden nicht zwingend eingehalten (400ms / 5000ms) Kurzschluss Keine Betrachtung der Kurzschlussverhältnisse

12 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 12 Neuerungen in der Version Verteiler / Schienenverteiler Für die Querschnittsberechnung von Kabel und Schienen werden die Oberwellenanteile als Minderungsfaktoren kalkuliert und berücksichtigt

13 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 13 Neuerungen in der Version NS/NS Trafo Es ist möglich USV Anlagen an NS/NS Trafos anzuschließen und zu berechnen USV Anlagen mit Bypass und Primärschutz

14 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 14 Neuerungen in der Version Verbessertes Handling Übersichtliche Eingabe auf einem Blick (Zusatzdaten) Herstellerdaten Schutzorganeinstellungen Berechnungskriterien Mindestquerschnitte …

15 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 15 Neuerungen in der Version Verbessertes Handling Bei der Wahl von Schutzgeräten wird direkt im Auswahlfenster auf vorhandene Selektivität hingewiesen

16 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 16 Neuerungen in der Version Verbessertes Handling Über eine farbliche Kennzeichnung wird dargestellt, welche Schutzorgane alle notwendigen Kriterien erfüllen, um eine Normgerechte Projektierung zu erreichen

17 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 17 Neuerungen in der Version Motorabgang mit Frequenzumrichter Berechnung des Motors nach dem Frequenzumrichter Überlasteinstellungen des FU´s = Schutz der Motoren Vorgabe der Spannungsfälle am FU

18 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 18 Neuerungen in der Version Ultraschnelle Sicherungen UR Zwei UR-Sicherungstypen: aR und gR Anwendungsbereich: Schutz von Halbleiterelementen aR gewährleistet nur den KS-Schutz wie die aM-Sicherung (Teilbereich). Sie muss ggf. durch einen angemessenen Überlastschutz erweitert werden.

19 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 19 Neuerungen in der Version Ultraschnelle Sicherungen UR Zwei UR-Sicherungstypen: aR und gR Anwendungsbereich: Schutz von Halbleiterelementen gR gewährleistet den KS- und Überlastschutz wie die gG- Sicherung. Sie ist geeignet für den Schutz der Leitung und des Verbrauchers

20 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 20 Neuerungen in der Version Leistungsbilanz Automatische Optimierung der Untersammelschienen gemäß der mittleren Betriebsströme gemäß der am stärksten belasteten Phase

21 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 21 Neuerungen in der Version Stromkreisarten Favoritenfunktion: Über die Stromkreisartenorganisation können neue Stromkreise komfortabel angelegt und als Favoriten deklariert werden.

22 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 22 Neuerungen in der Version Herstellerdaten Einsicht in die Herstellerkataloge an zentraler Stelle Suchfunktion direkt in den Herstellerkatalogen Schnelle Suche nach bestimmen Schutzorgantypen

23 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 23 Neuerungen in der Version Voreinstellungen Neue Dateiablagestruktur: Verzeichnisse für Projektdateien, Vorgabeblätter, Standard- Schemata usw. frei wählbar Logos und Stempel, Stromlaufplan-Blöcke und Benutzerdokumente in frei wählbaren Ordnerstrukturen ablegbar

24 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 24 Neuerungen in der Version Berechnungsoptionen Registerkarte Kabel Berechnung des minimal benötigten PE-Leiter Querschnitts nach zwei Methoden: Nach Herstellerdaten Nach Berechnung Berechnung für Auslösezeiten unter 5 Sekunden

25 © pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 25 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Noch mehr von uns: Lösungen mit Weitblick Für Gebäudetechnik und Facility Management


Herunterladen ppt "© pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 1 pit - ALPI Caneco NS 5.4."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen