Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Diplom- oder Masterarbeit Prävention in der frühen Phase der Produktentwicklung Hintergrund Heute werden in der Industrie erhebliche Wettbewerbsvorteile.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Diplom- oder Masterarbeit Prävention in der frühen Phase der Produktentwicklung Hintergrund Heute werden in der Industrie erhebliche Wettbewerbsvorteile."—  Präsentation transkript:

1 Diplom- oder Masterarbeit Prävention in der frühen Phase der Produktentwicklung Hintergrund Heute werden in der Industrie erhebliche Wettbewerbsvorteile durch Qualität erzielt. Neukunden können gewonnen und Bestandskunden gebunden werden. Aus der Differenzierung zum Wettbewerb resultieren höhere Marktanteile und ein höherer Umsatz. Zusätzlich lassen sich die Kosten aus Nicht-Qualität reduzieren. Die wesentlichen Treiber der Nicht-Qualität sind heute die steigende Produktkomplexität, die erhöhte Variantenvielfalt und resultierende Umsetzung von Plattform- und Baukastenstrategien. Beim Auftreten von Problemen sind also komplexe Systeme und große Umfänge des Produktportfolios betroffen. Die Vermeidung dieser Probleme ist nur in der frühen Phase der Produktentwicklung möglich. In dieser Phase können noch Stellhebel hinsichtlich Produktarchitektur und Funktionen, die Wechselwirkungen von Systemen und die Verwendung von Baukästen und neuen Technologien bewegt werden. Hier sind hoch integrative Ansätze notwendig, die das Qualitätsmanagement eng mit dem Entwicklungsprozess verzahnen. Ziel der Tätigkeit Eigenständige, ergebnisorientierte Arbeit Recherche- und Auswertungsarbeiten Analyse komplexer Themen Schriftliche Ergebnisdarstellung Die Möglichkeit, eine eigene wissenschaftliche Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit einer Beratung anzufertigen Mögliche Ausrichtung Einordnung des präventiven Qualitätsmanagements in die frühe Phase der Produktentwicklung Verbindung von Ansätzen des Systems Engineering mit dem präventiven Qualitätsmanagement Anwendung von Ansätzen des präventiven Qualitätsmanagements in der System- und Funktionsentwicklung Integration der Qualitätssteuerung in das Projektmanagement der frühen Phase der Produktentwicklung Implementierung von Ansätzen des präventiven Qualitätsmanagements in Plattform-/Baukastenstrategien Wer ist die 3DSE? Wir sind eine unabhängige Managementberatung für Innovation und Produktentwicklung. Mit unserer Methoden- und Fachkompetenz beraten wir international agierende Unternehmen in den Kernbranchen Automotive, Aerospace & Defence, Transportation und Industrial bei der Entwicklung innovativer und profitabler Produkte. Wir setzen überlegene Beratungsansätze ein, die wirkungsvoll, schnell und mit chirurgischer Präzision auf die richtigen Themen fokussieren und sich auf langjährige Best Practices und branchenübergreifende Benchmarks stützen. Unser Erfolgskriterium: der Erfolg unserer Kunden. Unsere Authentizität, Freude an der Arbeit, Kompetenz und Zuverlässigkeit zeichnen uns aus. Wen sucht die 3DSE? Wir suchen einen engagierten und flexiblen Studenten mit fundierten Kenntnissen in der Produktentwicklung und mit Affinität zum Thema Qualitätsmanagement. Eine wirtschaftswissenschaftliche oder ingenieurs- getriebene Ausbildung ist die beste Voraussetzung. Ebenso wichtig sind uns Motivation, Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Zielorientierung. Wenn Sie offen für neue Herausforderungen sind, dann möchten wir Sie gerne kennenlernen. Wir bieten interessante Aufgaben, Perspektiven und eine langfristige Zusammenarbeit. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Betreuer: Tim Etterich, Human Resources: Claudia Pietsch, 3DSE Management Consultants GmbH, Seidlstraße 18 a, München


Herunterladen ppt "Diplom- oder Masterarbeit Prävention in der frühen Phase der Produktentwicklung Hintergrund Heute werden in der Industrie erhebliche Wettbewerbsvorteile."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen