Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom 31.8.2002 Fitness-Check für Service.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom 31.8.2002 Fitness-Check für Service."—  Präsentation transkript:

1 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Fitness-Check für Service Clubs

2 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Agenda Warum ist das überhaupt ein Thema? Die Fitness-Kriterien für einen Service Club Fragebogen für einen Quick-Check Empfehlungen für das Erstellen ihres Fitnessprogramms und das weitere Vorgehen Fragen / Diskussion

3 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Warum ist das überhaupt ein Thema? Unsterblichkeit und ewige Jugend bleiben Wunschträume. Wer sich nicht rechtzeitig Gedanken über seine Zukunft macht hat auf einmal keine mehr. Langfristig überlebt auch ein Lions Club nur, wenn er sich laufend den neuen Anforderungen und Bedürfnissen anpassen kann – mit anderen Worten, wenn er sich fit hält.

4 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Die 6 Fitness-Kriterien für einen Service Club 1.Zielorientierung 2.Einsatzbereitschaft 3.Clubgefühl und Teamstruktur 4.Führung und Entscheidungsprozesse 5.Veränderungsbereitschaft 6.Öffentlichkeitsarbeit

5 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Fitnesskriterium: Zielorientierung Beantworten Sie die folgenden Fragen mit Ja, Teilweise oder Nein und notieren Sie die Punkte JA 2 z.T. 1 NO 0 1 Basierend auf den übergeordneten Zielsetzungen formulieren wir jeweils die Jahresziele für unseren Club. 2 Mit einem Aktionsplan, der von einer grossen Mehrheit unserer Clubmitglieder getragen wird versuchen wir die uns gesteckten Ziele zu erreichen. 3 Konflikte werden auf der Basis unserer Lions Ziele, wie Freundschaft, gegenseitiges Verständnis, Aufbau statt Niederreissen, Dialogbereitschaft etc. gelöst. 4 Der jeweilige Präsident und seine Führungscrew ziehen periodisch eine Zwischen- und am Ende ihrer Amtszeit eine Schlussbilanz. 5 Unsere Ziele sind klar kommuniziert und die Resultate sind messbar. Der Entscheidungsprozess berücksichtigt die zeitlichen Aspekte, die personellen Entwicklungen und stellt Kontinuität sicher. Gesamtscore Zielorientierung

6 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Fitnesskriterium: Einsatzbereitschaft Beantworten Sie die folgenden Fragen mit Ja, Teilweise oder Neinund notieren Sie die Punkte JA 2 z.T. 1 NO 0 1 Unsere Aktivitäten werden von allen Mitgliedern entsprechend ihren Möglichkeiten angepackt. Wir haben keine Trittbrettfahrer. 2 Wir haben normalerweise kein Problem, um die Ressourcen für eine Aktivität oder einen Anlass bereitzustellen. 3 Eigentlich möchte ich niemanden in unserem Club vermissen, weil er für mich und für alle auf seine Art wertvoll ist. 4 Wir beschränken unsere Beiträge nicht auf Geldspenden, sondern engagieren uns auch mit Ideen und persönlicher Arbeit. 5 Wir würden jemand ausschliessen, der diese Einsatzbereitschaft nicht zeigt und nicht teamfähig ist. Gesamtscore Einsatzbereitschaft

7 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Fitnesskriterium: Clubgefühl und Teamstruktur Beantworten Sie die folgenden Fragen mit Ja, Teilweise oder Nein notieren Sie die Punkte JA 2 z.T. 1 NO 0 1 Ich fühle mich in meinem Club wohl und geniesse die Freund- schaften, die mich mit allen andern Clubmitgliedern verbinden. 2 Es gibt keine Gruppierungen in unserem Club oder z. B. Regelmässigkeiten in der Tischordnung. Wir meinen, dass Frauen oder Männer unser Team verstärken könnten. 3 Unsere Partnerinnen und Partner unterstützen unsere Aktivitäten und sind ins Clubleben eingebunden. 4 Wir unterstützen unsere Amtsträger und respektieren ihre Art wie sie unseren Club weiterbringen. Ein harmonisches Clubleben betrachten wir als Voraussetzung um anspruchsvolle Ziele zu erreichen. 5 Wir schenken unserer Altersstruktur grosse Beachtung und sorgen für eine ausgewogene Verteilung der Altersgruppen. Gesamtscore Clubstruktur

8 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Fitnesskriterium: Führung und Entscheidungsprozess Beantworten Sie die folgenden Fragen mit Ja, Teilweise oder Nein notieren Sie die Punkte JA 2 z.T. 1 NO 0 1 Wir haben eine/n Präsidentin/Präsidenten mit einem klaren, auf Ehrlichkeit und offener Kommunikation basierenden Führungsstil der mit einem starken Team zusammenarbeitet. 2 Die Zielsetzungen / Aktionen für unseren Club werden mittels eines etablierten Entscheidungsprozesses frühzeitig erarbeitet. 3 Differenzen diskutieren wir engagiert und bereinigen sie in einer fairen Konfliktkultur. Anschliessend ziehen wir am gleichen Strick. 4 Periodisch führen wir eine SWOT-Analyse durch und kennen dadurch unsere Stärken, Schwächen, Möglichkeiten und Gefahren. 5 Wir setzen Prioritäten und sagen auch nein, wenn es für uns nicht stimmt. Was wir aber anpacken, machen wir hervorragend. Wir gehen Entscheidungen nicht aus dem Weg. Gesamtscore Führung

9 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Fitnesskriterium: Veränderungsbereitschaft Beantworten Sie die folgenden Fragen mit Ja, Teilweise oder Neinund notieren Sie die Punkte JA 2 z.T. 1 NO 0 1 Wir sind Veränderungen gegenüber grundsätzlich positiv eingestellt, wenn sie dazu beitragen unsere verschiedenen Clubziele zu erreichen. 2 Wir meinen, dass unsere Clubziele vor der Befriedigung unserer eigenen Ziele stehen sollte. 3 Wir versuchen Entwicklungen zu antizipieren, arbeiten mit Szenarien und treffen die nötigen Massnahmen frühzeitig. 4 Wir sind experimentierfreudig sofern keine nicht kalkulierbaren Risiken damit verbunden sind. Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein. 5 Ideen für Verbesserungen irgend welcher Art sind willkommen und werden nicht als Nestbeschmutzung und Störung taxiert. Kritik ist immer konstruktiv. Gesamtscore Veränderung

10 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Fitnesskriterium: Öffentlichkeitsarbeit Beantworten Sie die folgenden Fragen mit Ja, Teilweise oder Nein und JA 2 z.T. 1 NO 0 1 Wir betrachten Öffentlichkeitsarbeit als wichtigen Bestandteil, um unsere Clubziele und Aktivitäten nach aussen zu kommunizieren. 2 Wir arbeiten mit anderen Institutionen mit gleichen oder ähnlichen Zielsetzungen zusammen. 3 Wir haben ein so gutes Image und unsere Ziele sind so bekannt, dass es uns leicht fällt gute neu Mitglieder zu gewinnen. 4 Unser externes Informationskonzept ist Teil unserer messbaren Clubzielsetzungen. 5 Wir nutzen moderne Kommunikationsmittel wie das Internet für E- Mails oder für eine eigene Homepage. Gesamtscore Öffentlichkeitsarbeit

11 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Fitness Gesamt Testresultat Fitnessbereich Gut (8–10)Mittel (4–7)Schlecht (0–3) Zielorientierung Einsatzbereitschaft Clubleben und Team Führen und Entscheiden Veränderungsbereitschaft Öffentlichkeitsarbeit

12 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Entwicklung eines Fitnessprogramms für Ihren Club Jeder Club hat seine eigene Auffassung über Fitness. Die Fitnessfaktoren und Messkriterien sollten vorgängig im Club definiert werden. Wichtig ist, dass ihre Club-Fitness und damit die Zukunft und Clubqualität thematisiert wird. Pragmatisches Vorgehen und Prioritäten setzen Kurzfristige Erfolge erzielen Fitness muss Spass machen Nicht überreagieren Ein Fitnesscoach oder –Trainer kann helfen

13 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Empfehlung für ein mögliches Vorgehen Behandlung im Rahmen einer Vorstandsitzung Ev. Quicktest anhand der vorhandenen Unterlagen im kleinen oder grösseren Kreis (Haben wir ein Problem?) Entscheid über das weitere Vorgehen, Timing und die Methodik –Einbettung in Zielsetzungen und ins Clubprogramm –Formelles Projekt oder nutzen guter Gelegenheiten Bestimmen eines Verantwortlichen Ev. Zusammenarbeit / Gedankenaustausch mit anderen Clubs oder im Rahmen des Distrikts Situationsgerechtes und dosiertes Angehen der Problematik

14 Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom Abschliessende Bemerkungen Gestalten und erleben Sie Ihren Lions Club so, dass er seinen Zielen nach innen und nach aussen gerecht werden kann. Geniessen Sie die Freundschaften in Ihrem Club, betrachten Sie sie aber nicht als Selbstzweck sondern als Basis für die weiteren Clubziele. Geben Sie Ihrem Club mehr als Sie von ihm nehmen. Gestalten Sie seine Zukunft aktiv und uneigennützig.


Herunterladen ppt "Sigl Innovation & Consulting Fitness-Check für Service Clubs Präsidentenkonferenz Lions Clubs International D 102 E vom 31.8.2002 Fitness-Check für Service."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen