Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Heimische Frühblüher Betrachte die Bilder auf den folgenden Seiten sehr genau. Achte besonders auf die Blattformen, die in den Skizzen dargestellt sind!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Heimische Frühblüher Betrachte die Bilder auf den folgenden Seiten sehr genau. Achte besonders auf die Blattformen, die in den Skizzen dargestellt sind!"—  Präsentation transkript:

1 Heimische Frühblüher Betrachte die Bilder auf den folgenden Seiten sehr genau. Achte besonders auf die Blattformen, die in den Skizzen dargestellt sind! Zu jeder Pflanze gibt es über die Schaltfläche kurze Informationen. Lies auch diese aufmerksam durch, denn am Ende der Präsentation sollst du die Pflanzen wiedererkennen und einige Fragen beantworten können! © Klaus Pfeil

2 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen! ? 1

3 Buschwindröschen 1

4 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen! ? 2

5 Frühlingsknotenblume 2

6 ? 3 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

7 Forsitie (Osterstrauch) 3 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

8 ? 4

9 Huflattich 4 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

10 ? 5

11 Krokus 5 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

12 ? 6

13 Lerchensporn 6 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

14 ? 7

15 Salweide 7 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

16 ? 8

17 Scharbockskraut 8 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

18 ? 9

19 Schneeglöckchen 9 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

20 ? 10 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

21 Seidelbast 10 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

22 ? 11 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

23 Veilchen 11 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

24 ? 12 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

25 Lungenkraut (Hänsel und Gretel) 12 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

26 ? 13 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

27 Pestwurz 13 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

28 ? 14 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

29 Schneerose 14 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

30 ? 15 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

31 Sumpfdotterblume 15 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

32 ? 16 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

33 Leberblümchen 16 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

34 ? 17 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

35 Schlüsselblume 17 Wie heißt der abgebildete Frühblüher? Wenn du die Lösung nicht weißt, klicke auf das Fragezeichen!

36 Frage 1: Schreib die Namen der Pflanzen in dein Heft! ab d c e f g h

37 a) Welche Pflanze wurde früher zur Vorbeugung gegen Skorbut verwendet? b) Aus welcher Pflanze werden Hustentees hergestellt? d) Nenne 2 Frühblüher, die feuchte Standorte bevorzugen! c) Welche 3 Pflanzen lassen ihre Samen durch Ameisen verbreiten? Weiter... Frage 2: Schreib die Namen der Pflanzen auf! e) Wie heißt der Krokus mit einem veralterten Ausdruck? f) Benenne einen gelbblühenden Zierstrauch mit zwei Ausdrücken! g) Welche Pflanze heißt auch Hänsel und Gretel? h) Wie heißt ein Baum, dessen Blüten bereits ab März eine wichtige Bienennahrung darstellen?

38 Zurück… Informationen... Das Buschwindröschen (Anemone nemorosa) besitzt einen Erdspross. Darin enthalten sind Nährstoffe, die in der Wachstumszeit des Vorjahres gebildet wurden. An seinem vorderen Ende wachsen im Frühjahr Blütenstängel und Blätter, das hintere Ende stirbt im Lauf der Zeit ab. GIFTIG! Das Buschwindröschen zählt zu den Hahnenfußgewächsen.

39 Informationen... Die Frühlingsknotenblume (Leucojum vernum) besitzt eine Zwiebel als Speicherorgan. GIFTIG! Die Frühlingsknotenblume zählt zu den Amaryllisgewächsen. Zurück…

40 Informationen... Die Forsitie (Osterstrauch) hat strauchförmigen Wuchs und verholzte Zweige. Sie stammt aus Ostasien und kommt bei uns als Zierstrauch in Gärten und Parks vor. Die Blätter entwickeln sich erst nach den Blüten. Die Forsitie ist ein Ölbaumgewächs. Zurück…

41 Informationen... Der Huflattich (Tussilago farfara) bildet oft ausgedehnte Bestände auf Schuttplätzen, Dämmen, in Steinbrüchen, an Wegen usw. Er enthält Schleimstoffe und Gerbstoffe. Getrocknete Blätter und Blüten werden daher zur Herstellung von Husten- und Bronchialtees verwendet. Der Huflattich gehört zu den Korbblütengewächsen. Zurück…

42 Informationen... Der Krokus (Crocus neapolitanus) bildet eine Sprossknolle aus: Als Speicherorgan über den Winter dienen verdickte Abschnitte des unteren Sprosses. Weißblühende Formen kommen in der Natur wesentlich öfter vor! Ein anderer Name für den Krokus ist Safran! Der Krokus ist ein Schwertliliengewächs. Zurück…

43 Informationen... Der Lerchensporn (Corydalis cava) besitzt eine Sprossknolle. GIFTIG! Die Samen werden durch Ameisen verbreitet. Der Lerchensporn ist ein Erdrauchgewächs. Zurück…

44 Informationen... Die Salweide ist ein Baum, der vom Flachland bis ins Gebirge vorkommt, aber feuchte Standorte (Bachufer...) bevorzugt. Die Blüten erscheinen lange vor den Blättern und dienen den Bienen als erste Nahrungsquelle. Die Blüten heißen Palmkätzchen. Sie zählt zu den Weidengewächsen. Zurück…

45 Informationen... Das Scharbockskraut (ranunculus ficaria) besitzt Wurzelknollen. Wegen des Vitamin-C-Gehaltes aß man die Blätter früher als Salat zur Vorbeugung gegen Skorbut (Scharbock). Nach der Blüte sind die Blätter allerdings giftig! Das Scharbockskraut ist ein Hahnenfußgewächs. Zurück…

46 Informationen... Das Schneeglöckchen (Galanthus nivalis) besitzt eine Zwiebel. GIFTIG! (besonders die Zwiebel!) Das Schneeglöckchen ist ein Amaryllisgewächs. Zurück…

47 Informationen... Der Seidelbast (Daphne mezereum) hat einen holzigen Stamm. Er zählt zu den Seidelbastgewächsen. Zurück…

48 Informationen... Das Veilchen (Viola silvestris) besitzt einen Erdspross. Die Samen werden durch Ameisen verbreitet. Die Blätter sind herzförmig. Es gehört zu den Veilchengewächsen. Zurück…

49 Informationen... Das Lungenkraut (Pulmonaria officinalis) oder Hänsel und Gretel hat gefleckte Blätter. Die Blütenfarbe wechselt von rot nach blauviolett. Es gehört zu den Borretschgewächsen. Zurück…

50 Informationen... Die Pestwurz (Petasites hybridus) hat zur Blütezeit nur Blattschuppen am Stängel. Die großen Blätter entwickeln sich erst spät. Häufig an feuchten Standorten. Die Pestwurz ist eine alte Heilpflanze (Verwendung als Pestheilmittel!) Sie ist ein Korbblütengewächs. Zurück…

51 Informationen... Die Schneerose (Helleborus niger) besitzt immergrüne Blätter. So kann sie schon das Licht verwerten, das durch den Schnee dringt. GIFTIG! (Trotzdem wurde sie bei allen möglichen Erkrankungen an Mensch und Tier erprobt.) Sie ist ein Hahnenfußgewächs. Zurück…

52 Informationen... Die Sumpfdotterblume (Caltha palustris) findet man häufig in nassen Wiesen, Gräben, an Bach- und Teichufern. Die Samen schwimmen auf dem Wasser und werden so verbreitet. Die Sumpfdotterblume ist ein Hahnenfußgewächs. Zurück…

53 Informationen... Das Leberblümchen (Hepatica nobilis) hat typische 3-lappige Blätter. Während der achttägigen Blütezeit wachsen die Blütenblätter auf das Doppelte der ursprünglichen Länge. Die Samenverbreitung erfolgt durch Ameisen. Das Leberblümchen zählt zu den Hahnenfußgewächsen. Zurück…

54 Informationen... Die Schlüsselblume (Primula elatior) besitzt einen Wurzelstock. Der Name Primel geht auf das lateinische primus = der erste zurück und bezieht sich auf die frühe Blütezeit. Teile der Pflanze werden seit über 100 Jahren als Heilmittel (z. B. Tees) verwendet. Die Schlüsselblume zählt zu den Primelgewächsen. Zurück…

55 Ende! Gut gemacht! ENDE von vorne


Herunterladen ppt "Heimische Frühblüher Betrachte die Bilder auf den folgenden Seiten sehr genau. Achte besonders auf die Blattformen, die in den Skizzen dargestellt sind!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen