Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KTLG meets. T … Kundenorientierung und Marktforschung Kundenbefragung im T-Punkt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KTLG meets. T … Kundenorientierung und Marktforschung Kundenbefragung im T-Punkt."—  Präsentation transkript:

1 KTLG meets. T … Kundenorientierung und Marktforschung Kundenbefragung im T-Punkt

2 KTLG meets. T … Teil 1: Fragen an T-Punkt Kunden 25 Kunden im Alter von Unterteilt in 3 Altersgruppen und nach Geschlechtern Am im T-Punkt Gera befragt Themen: –Kundenzufriedenheit –Verhältnis zur T-Com –Ausstattung mit Geräten (Handy, PC)

3 KTLG meets. T … Frage1: Was wollen Sie im T-Punkt? Frauen gehen zielgerichtet in den T-Punkt, knapp 70% möchten gezielt beraten werden, oder etwas kaufen fast alle Männer wollen hingegen nur mal schauen Umkehrung aller Klischees? Oder gehen Frauen nur wenns sein muss in den T-Punkt

4 KTLG meets. T … Frage 2: Sind sie T-Com Kunde? Natürlich ist fast jeder Kunde bei der großen Firma Nur einer gab an, seine Telefonanlage von einem anderen Anbieter zu haben Sobald die nächste Folie erscheint, werden Sie auch wissen, ob man mit der T-Com zufrieden ist……

5 KTLG meets. T … Frage 3: Sind sie mit dem Service der T-Com zufrieden? Gründe für die Unzufriedenheit: lange Wartezeit im T-Punkt genervte Verkäufer hohe Grundgebühr keine Information über Tarifänderung mufflige Hotline

6 KTLG meets. T … Frage 4: Was tun Sie bei Problemen mit Telekommunikationsgeräten? Frauen: Gesamt: Selbst ist die Frau: Vor allem jüngere versuchen ihr Problem, selbst zu beheben (56% behaupten es jedenfalls), oder wenden sich an einen T-Punkt- Verkäufer. Obwohl Frauen sehr gerne Telefonieren, mögen sie keine Hotlines. Männer hingegen rufen in den meisten Fällen die Hotline an.

7 KTLG meets. T … Frage 5: Beurteilen Sie die Ange- stellten der T-Com in Schulnoten! Die Durchschnittsnoten: Freundlichkeit:2,4 Sachkompetenz:2,2 Allgemein gutes Ergebnis, nur fünf Mal wurde eine 4 vergeben Frauen fanden die Freundlichkeit aber noch etwas verbesserungswürdig: 2,7 haben die Frauen hier durchschnittlich vergeben.

8 KTLG meets. T … Frage 6: Besitzen Sie ein Handy? Mit Vertrag oder Karte? Die Handylosen waren Frauen im Alter zwischen 40 und 50 Durchschnittlich war das Handy 1,3 Jahre alt. Bei älteren Mobiltelefonen wurde als Hersteller meist Siemens oder Nokia angegeben, bei Neueren wurden neben diesen beiden Herstellern auch Samsung (Vertrag) und Sagem (Karte) mehrmals genannt.

9 KTLG meets. T … Frage 7: Besitzen Sie einen PC? Ohne Computer waren hauptsächlich Frauen (Studentinnen oder ältere) 90% Der Computerbesitzer, gaben an einen Internetanschluss zu haben.

10 KTLG meets. T … Teil 2: Marktforschung: Das ideale Handy Nun saßen wir da, im T-Punkt…....Wie sollen wir die Ergebnisse am besten präsentieren?

11 KTLG meets. T … Das ideale Handy Jahre, weiblich Klein und handlich Hochwertiges, stabiles Material (Backstein??) Einfache Menüführung Farb- und Monochrombildschirm Tolle Klingeltöne Siewomens 1825w

12 KTLG meets. T … Das ideale Handy Jahre, männlich Klein, aber große Tasten So viele Funktionen wie möglich Viele Spiele Farbbildschirm Schönes Design Ermens 1825m

13 KTLG meets. T … Das ideale Handy Jahre, weiblich Relaltiv Klein Spiele und Digicam Einfache Menüführung modisch Hochwertiges Material Klappbauweise Siewomens 2639w

14 KTLG meets. T … Das ideale Handy Jahre, männlich Großer Funktionsumfang Modernes design und Organizer Farbbildschirm Hochwertiges Material Statussymbol Ermens 2639m

15 KTLG meets. T … Das ideale Handy Jahre, unisex Nicht zu klein Große Tasten Organizer Farbbildschirm Schönes Design Seniokia 4054

16 KTLG meets. T … Das ideale Handy 55+ unisex Relativ groß Große, gut lesbare Tasten Großes Display Einfache Bedienung Robust Seniokia 55+

17 KTLG meets. T … Ok, Das wars!


Herunterladen ppt "KTLG meets. T … Kundenorientierung und Marktforschung Kundenbefragung im T-Punkt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen