Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Automated malware audit service Automatischer Malware Audit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Automated malware audit service Automatischer Malware Audit."—  Präsentation transkript:

1 1 Automated malware audit service Automatischer Malware Audit

2 2 Sicherheitsmarkt – Situation weltweit Ein neues Sicherheits Paradigma Malware Radar Malware Radar Geschäftsmodell

3 3 Latest News

4 4 Marktsituation Kluft zwischen der Wahrnehmung und Realität. Es gibt weniger Bedrohungen Sie sind unter Kontrolle. Alle Antiviren erkennen die gleichen Gefahren. Wenn ich irgendein Antiviren- Produkt habe bin ich geschützt in diesem Jahr mehr Malware erhalten als in den letzten 15 Jahren zusammen. Antiviren-Herstellter sind überfordert. Wir entdecken mehr Malware (und wir können es beweisen). Wahrnehmung Benutzer Realität

5 5 Malware Dynamik Hacker wollen $$$ Sie erschaffen mehr stille Malware Erstellen viel mehr Malware AV Laboratorien meistern es nicht Keine Warnungen, keine Epidemien Benutzer sind nicht richtig geschützt Benutzer wissen nicht dass sie nicht richtig geschützt sind Hacker erreichen Ihre Ziele

6 6 #1 $ Motivation: Bekanntheit Motivation: Geld Vorher (bis 2004)Heute Grosse EpidemienGrosse Epidemien Rasche, weltweite Verbreitung Grosse Bericht- erstattung in den Medien Stille Epidemien Malware ist raffiniert und schwierig zu Bekämpfen Gleichzeitig gibt es viel mehr Malware als früher Malware Dynamik

7 7 Neue entdeckte Malware Malware mit Tarnkappen-Technik (Heimlichkeit)

8 8 Malware Dynamik Cyber-Kriminalität steigt alarmierend Neu entdeckte Bots Varianten

9 9 Malware Geschäftsmodelle :: $350.00/Woche - $1,000/Monat (USD) :: Typ der Dienstleistung : Exklusiv :: Immer Online: 5, ,000 :: Update alle: 10 Minuten Herder Traders Affiliates Web mafia Botnets DDoSPhishingSpyware Malware Launchpad Victims 1) Botnets Spam

10 10 2) Gezielte Attacken Malware Geschäftsmodelle 2. Private Mittelsmänner wurden angestellt 3. Diese stellten wiederum einen Hacker an, der Trojaner programmierte. 1. Diese Gruppe von Firmen wollte Informationen über Konkurrenten erhalten 4. Die Hacker dachten aus, wie ein Trojaner auf den PCs der Direktoren dieser Firmen installiert werden sollte, der während Wochen / Monaten versteckt blieb und alle Arten von gemeihen Dokumenten stahl. Ein Beispiel: Ein Fall, der in Israel auftrat (im Jahr 2005)

11 11 Die Spitze des Eisbergs? Malware Geschäftsmodelle 2) Gezielte Attacken Voraussage Gartner Bis Ende 2007 werden 75% der Firmen durch unerkannte, finanziell motivierte, gezielte Malware infiziert sein, welche den traditionnellen Sicherheitsbereich und die Abwehrmassnahmen umgehen.

12 12 Was können wir tun? Und die Benutzer wissen es nicht... Hackers sind professioneller Geschäftsmodelle, die sie finanzieren Malware wird immer raffinierter und schwieriger zum Bekämpfen. Sie benutzt Tarnkappentechnik um unerkannt zu bleiben. Hackers erstellen viel mehr Malware Laboratorien sind überlastet. Sie können alle Malware, die sie erhalten nicht bearbeiten.

13 13 Ein neues Sicherheits Paradigma Malware Radar Malware Radar Geschäftsmodell

14 14 Evolution 80er Frühe 90er Späte 90er heute Boot Viren MS DOS Viren Infizierte Dokumente Erste Ausbeutungen Macro Viren Ausbeutungen Würmer Zero-day Angriffe Spyware Adware Würmer Trojaner Tarnkappen-Techniken Bots Trojaner Rootkits ZU VIEL MALWARE Neue Einsendungen, welche täglich in den Laboratorien eintreffen __ 300 __ 10 __ 100 __ ? Massive Epidemien Massive Epidemien

15 15 Die heutigen Sicherheitslösungen (PIPS) sind wichtig, reichen aber nicht: Sie bieten nur begrenzten Schutz –Sie entdecken nicht alle Malware im Umlauf Laboratorien sind überlastet Viel Malware erreicht nicht einmal ein Labor –Sie können ausgeschaltet sein, nicht aktualisiert, usw. Traditionelle Lösungen reichen nicht

16 16 Vorher: traditionell 1. Laboratorien erhalten Dateien von Kunden und anderen Quellen 2. Analysen erfolgen manuell. Die Analyse-Kapazität ist limitiert. 3. Die dem Kunden gelieferte Signatur-Datei ist begrenzt. Sie sind nicht geschützt!

17 Vorher: traditionell 3000 Malware samples pro Tag 3 Stunden für manuelle Bearbeitung pro sample 9000 Arbeitsstunden pro Tag 1125 Techniker

18 18 jetzt: Collective Intelligence 1) Verdächtige Dateien kommen von verschiedenen Quellen. 2) Automatische Bearbeitung der Dateien. Das System analisiert und klassiert automatisch tausende von täglich neu eingesandten Dateien. Um das zu erreichen, korreliert ein Experten-System die erhaltenen Dateien mit der umfangreichen Malware Wissensdatenbank von PandaLabs. 3) Das erhaltene Wissen wird den Benutzern zur Verfügung gestellt.

19 Collective Intelligence 95% von neuen Malware-samples werden automatisch analysiert und klassifiziert, in Sekunden!

20 20 Wo wird Collective Intelligence angewendet? Collective Intelligence

21 21 Collective Intelligence Periodisch Malware Audit ausführen, Ergänzung zur heutigen Sicherheitslösung (PIPS). Weitere Vorteile von MalwareRadar: Mehr sensitive Heuristik, entdeckt mehr unbekannte Malware Kontrolliert ob der Desktopschutz aktiv und aktualisiert ist Er entdeckt Malware, die andere Desktop-Sicherheitslösungen nicht erkennen (z.B. Rootkits)

22 22 Collective Intelligence Collective Intelligence wird so bald wie möglich in alle Panda Produkte integriert.

23 23 Ein neues Paradigma DIENSTLEISTUNG, periodische Audits des gesamten Netzwerks Neuer Ansatz: Collective Intelligence Scanning und Elimination on-demand Keine Entscheide in Echtzeit notwendig benutzt die sensitivste Heuristik, erkennt versteckte Malware, Online Dienstleistung: benötigt keine Installation Software immer aktuell Erkennt Malware, die PIPS nicht entdeckt (wie versteckte Malware, höchst kritische Malware, gezielte Malware) Erkennung von Sicherheitslücken Wir bieten ein neues Sicherheitsmodell: + PIPS in jedem PC Traditioneller Erkennungsansatz Permanenter Schutz Entscheide in Echtzeit Lokal: benötigt Installation von Software Updates Erkennung von bekannter und unbekannter Malware Mögliche operative Probleme in Updates, Installationen, etc.

24 24 Das neue Paradigma 80er Frühe 90er Späte 90er heute Boot Viren MS DOS Viren Infizierte Dokumente Erste Ausbeutungen Macro Viren Ausbeutungen Würmer Zero-day Angriffe Spyware Adware Würmer Trojaner Tarnkappen-Techniken Bots Trojaner Rootkits ZU VIEL MALWARE Neue Einsendungen, welche täglich in den Laboratorien eintreffen __ 300 __ 10 __ 100 __ 1,500 ? Massive Epidemien Massive Epidemien

25 25 Malware Radar Malware Radar Geschäftsmodell

26 26 Was ist Malware Radar? Automatischer Security Audit für Netzwerke On Demand Local oder remote Keine lokale Installation Kompatibel mit allen Antiviren-Software!

27 27 Was ist Malware Radar? Sucht, findet und eliminiert: 1.Alle Malware Malware, die von traditionellen Schutzlösungen nicht erkannt wird (höchst kristische und gezielte Malware) aktive oder latente, bekannte oder unbekannte 2.Sicherheitslücken Schutz: Prüft den Status des Schutzes Kritische Schadenanfälligkeiten: Prüft kritische Schadenanfälligkeiten, welche durch Malware genutzt wird (Sicherheitslücken) 3.on-demand Desinfektion erlaubt entdeckte Malware zu eliminieren

28 28 Software als Dienstleistung Keine spezielle Hardware Keine Software Installation, nur ein Web-Browser Sofortige Aktualisierungen –Aktuellste Technologien – aktuellste Signatur-Dateien –Neueste Produktversion, keine Sorgen betreffend Upgrades Die Intelligenz und die Applikation sind bei Panda –Minimale Kosten für den Kunden

29 29 Alle diese Firmen dachten sie wären geschützt

30 Wie funktionierts? Real-time monitoring Scan your network Online summary Detailed reports and disinfection Registration Sends suspicious files to PandaLabs

31 31 1.Distribution eines Exe Clients –Über login scripts, SMS, Tivoli usw. oder jede standardisierte Distributionsmethode –MalwareRadar eigene Distributionsfunktion –Zentralisierte Online Kontrolle des Prozesses –Exe Client entfernt sich automatisch –Transparent für Benutzer Der Benutzer merkt nicht, dass der PC überprüft wird Wie funktionierts?

32 32 2.Quick Scan des Netzwerkes (Workstations / File Server) Dauer: 5 – 10 Min Scan: Kritische System-Elemente Memory, Hauptverzeichnisse und Registry Ziel: Erkennung von aktiver Malware Wie funktionierts?

33 33 2.Full Scan Netzwerkes (Workstations / File Server) Dauer: ca. 2h Scan: Alle Hard-Disks Ziel: Erkennung von aktiver oder latenter Malware Wie funktionierts?

34 34 Direktions- Rapport Netzwerksituation und Risikoniveau der Firma Statistiken Am meisten befallene PCs Empfehlungen Technischer Rapport Jeder Computer im Detail: Entdeckte Malware, Beschreibung, Auswirkung, Weg Sicherheitsniveau: – Status des Schutzes – Vorhandene Schadenanfälligkeiten Reinigungs- Rapport Neutralisierte Malware, Ort und Resultat der Reinigung 3. Lieferung / Resultate für den Endkunden: Online Rapporte Rapporte im PDF Format, exportierbar zu XML Wie funktioniert Malware Radar?

35 35 Erkennt und eliminiert Malware, welche durch Ihre aktuelle AV-Lösung nicht erkannt wurde Entdeckt Gefahren, welche durch installierten Schutz nicht erkannt werden Option zu Eliminierung der entdeckten Malware Ermöglicht Reaktion im Falle von Epidemien Findet präzis heraus, welche Malware vorhanden ist, wieviel und wo Findet präzis heraus, welche Malware vorhanden ist und wo sie versteckt ist Aufdeckung von kritischen Schadenanfälligkeiten betreffend Malware Weniger Zeit und Aufwand nötig für Kontrolle und Gefahren in Ihrem Netzwerk Keine Installation – Nicht resident Der aktuelle Schutz muss im Netzwerk nicht de-installiert werden Schnelle und einfache Evaluation des Netzwerkstatus Quick scan aller Workstations und File Servers Zentralisierte Administration Spart Zeit und Arbeit für Administratoren Neuen Gefahren einen Schritt voraus Kann für neu ausgerichtete Schutzstrategien genutzt werden, im Einklang mit den Rapportresultaten Analyse des Schutzstatus Überwacht die Effektivität des installierten Schutzes Vorteile

36 36 Unterschiede MR zu anderen Produkte Online ScannersAV Produkte für Netzwerke Panda Malware Radar Für Netzwerke Nur für ein PCProduktart Für Netzwerke Erkennungs- Technologie Collective Intelligence, heuristische Analysen Traditionelle Erkennung, heuristische Analysen? Traditionelle Erkennung Heuristische Analysen? Art des Schutzes Bei Bedarf Bei Bedarf & bei Eintritt Erkannte Gefahren Malware, Sicherheits- lücken, Anfälligkeiten Malware Lieferung/ Resultate Online Zusammen- fassung, Rapporte für Direktion, Technik und Reinigung Online Zusammen- fassung Offline Zusammen- fassung Auswirkung im Netzwerk Keine Installation,keine Auswirkung für Benutzer Keine Installation, nicht konzipiert für Netzwerke Installation notwendig, Auswirkung Scan für Benutzer

37 37 Malware Radar Geschäftsmodell Uebersicht

38 38 Mögliche Verkaufsmodelle: Dienstleistung für Endkunden Malware Audit Dienstleistung (einmalig oder periodisch) EXTRA Sicherheity, kombiniert mit anderen Dienstleistungen im Portfolio Audits, welche mit Datenschutzgesetzgebungen, Sarbanes Oxley oder Zertifizierungen von Prozessen, Installationen usw. übereinstimmen Lösung für Endkunden Weiterverkauf des Produktes zum Endkunden Werkzeug für Vorverkauf Neue Kunden anziehen Netzwerk Ueberprüfung zum Entdecken von Problemen Präsentation von Rapporten zu potentiellen Kunden Angebot von kundenspezifischen Dienstleistungen um entdeckte Probleme zu lösen Interne Evaluation für Outsourcing von Dienstleistungen Endkunde hat die Möglichkeit zur internen Qualitätskontrolle der outgesourcten Dienstleistungen Malware Radar Geschäftsmodell

39 Mögliche Verkaufsmodelle: Dienstleistung - Verkauf Security Audit als Dienstleistung (einmalig/periodisch) Zusätzliche Sicherheit, kombiniert mit anderen Dienstleistungen im Portfolio Wiederverkauf von MalwareRadar Lizenzen

40 Mögliche Verkaufsmodelle: Werkzeug für Vorverkauf Neue Kunden anziehen Netzwerk Ueberprüfung zum Entdecken von Problemen Präsentation von Rapporten zu potentiellen Kunden Angebot von kundenspezifischen Dienstleistungen um entdeckte Probleme zu lösen

41 Mögliche Verkaufsmodelle: Interne Evaluation für Outsourcing von Dienstleistungen Endkunde hat die Möglichkeit zur internen Qualitätskontrolle der outgesourcten Dienstleistungen

42 42 ONE-RUN AUDITABONNEMENT Ohne Reinigung Mit Reinigung Direktions- und techn. Rapporte Reinigung Malware Radar einsetzen um eine Dienstleistung anzubieten Audit einer Firmat durchführen, gemäss der Anzahl gekauften Lizenzen für einmaligen Gebrauch Unlimitierte Anzahl Audits einer Firma durchführen, für 1, 2 oder 3 Jahre, gemäss der Anzahl gekauften Lizenzen Administration Eine Konsole (Administration für mehrere Kunden) 1 Abonnement pro Endkunde Jeder Endkunde muss registriert sein (Web Service) Verfügbare finale Versionen: Audit oder Subscription Malware Radar Geschäftsmodell

43 One-Run Audit Version ONE-RUN AUDIT Ohne ReinigungMit Reinigung Direktions- und techn. Rapporte Reinigung Malware Radar einsetzen um eine Dienstleistung anzubieten Audit einer Firmat durchführen, gemäss der Anzahl gekauften Lizenzen für einmaligen Gebrauch Administration Eine Konsole (Administration für mehrere Kunden)

44 Subscription Version ABONNEMENT Direktions- und techn. Rapporte Reinigung Malware Radar einsetzen um eine Dienstleistung anzubieten Unlimitierte Anzahl Audits einer Firma durchführen, für 1, 2 oder 3 Jahre, gemäss der Anzahl gekauften Lizenzen Administration 1 Abonnement pro Endkunde Jeder Endkunde muss registriert sein (Web Service)

45 45 Malware Radar in 5 Minuten… –Online Scan für Netzwerke mit Administrationskonsole, –On Demand –zweite Meinung –keine lokale Installation, –kompatibel mit jeder installierten Antiviruslösung, –detaillierte Rapporte und Reinigungswerkzeuge

46 46 Malware Radar in 5 Minuten… –Entdeckt über 1 Mio Malware, dank Collective Intelligence –Collective Intelligence = ein automatisierter Prozess von Pandalabs –One-run Audit oder Jahresabonnement

47 Marketing 47 Sensibilisierungskampagne in Zusammenarbeit mit Computerworld falls wir bei Ihnen keine Malware finden

48 Marketing falls wir bei Ihnen keine Malware finden –Dauer : 15. Mai bis 15. Juli 2007 –Presseartikel Print & Online, Werbeanzeigen Print & Online, Malware Index auf Internet Site, Orbit –Teilnehmer können Demoversion testen (inkl. Rapport und Cleanup) –Nachfassung bei interessierten Kunden durch Panda Schweiz, Weiterleitung Leads an Fachhandel bei Kaufabsicht –Werbematerial für Fachhandel (Kundenschutz für Ihre Endkunden, die teilnehmen)

49 49 Automated malware audit service Besten Dank!!


Herunterladen ppt "1 Automated malware audit service Automatischer Malware Audit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen